Ramrod 16, 3. Mai 1943

Diskutiere Ramrod 16, 3. Mai 1943 im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Die Staffeln der No. 2 Group, Bomber Command, RAF griffen immer wieder mit starken Kräfte Ziele in den Niederlanden an. So auch am 3. Mai 1943,...

Moderatoren: mcnoch
  1. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Die Staffeln der No. 2 Group, Bomber Command, RAF griffen immer wieder mit starken Kräfte Ziele in den Niederlanden an.
    So auch am 3. Mai 1943, das Ziel war ein E-Werk im Norden von Amsterdam. Die 487 Sqn, die diesen Angriff flog, war mit zweimotorigen Bombern vom Typ Lockheed Ventura I u. II ausgerüstet. Der Angriff mißglückte total, da die Briten an das JG1 gerieten und insgesamt 11 Maschinen verloren. Von den 44 Besatzungsmitgliedern fielen 27, 13 gerieten in deutsche Gefangenschaft. Eine Ventura II kehrte schwer beschädigt zurück, mußte aber abgeschrieben werden.
    Der Pilot F/L A.V.Duffill, wurde nach dem Kriege Verkaufsleiter bei Humbrol Paints, diese Modellbaufarben dürfen wohl jedem Modellbauer ein Begriff sein.
    H.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ritter

    Ritter Testpilot

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurastudent
    Ort:
    Frankfurt am Main (z.Z. strafversetzt nach Langen/
    Interessante Infos
    Darf man nach den Quellen fragen??
     
  4. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Die Infos entstanden bei Recherchen zum Luftkrieg über Deutschland in London im P.R.O., (Public Record Office) sowie persönlichen Kontakten zur Veteranen.

    Beschäftigte mich z. Z. mit den zahlreichen Mosquito-Angriffen bei Tag über Deutschland (Angriffe auf Tunneleinfahrten mit 1800kg Luftminen).
    H.
     
  5. Ritter

    Ritter Testpilot

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurastudent
    Ort:
    Frankfurt am Main (z.Z. strafversetzt nach Langen/
    Interessant:)
    Hat der versuch mit den 1800ern denn geklappt?
     
  6. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Bis auf einen Tunnel ja, hier lag die Luftmine noch 1948 als Blindgänger neben den Gleisen, die Absturzstelle einer Mosquito aus diesem Angriff habe ich gefunden und dort auch die Armbanduhr des Piloten geborgen.
    Werde das mal hier etwas ausführlicher darstellen, falls Interesse besteht auch den B-26 Angriff auf taktische Ziele am 23.12.44 mit 36 dabei abgeschossenen Maschinen.
    H.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Ritter

    Ritter Testpilot

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurastudent
    Ort:
    Frankfurt am Main (z.Z. strafversetzt nach Langen/
    Natürlich besteht Interesse:)
     
  9. Hornet

    Hornet Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Privatschüler
    Ort:
    Genf, Schweiz
    Da musst du gar nicht fragen, denn hier besteht über alle Interesse!:D
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Ramrod 16, 3. Mai 1943

Die Seite wird geladen...

Ramrod 16, 3. Mai 1943 - Ähnliche Themen

  1. Ju 52, irgendwo in Norwegen 1943

    Ju 52, irgendwo in Norwegen 1943: Hallo Modellbaugemeinde, ich habe in einem Fotoalbum ein paar Fotos gefunden, die wohl irgendwann in Norwegen, 1942, entstanden sind. Sie...
  2. Ju-88 Absturz bei Hammerschmiede im August 1943

    Ju-88 Absturz bei Hammerschmiede im August 1943: Hallo zusammen, durch kürzlichen Kontakt mit einem Zeitzeugen wurde mir eine Absturzstelle bei Hammerschmiede (Nähe Keidenzell) von einer Ju88...
  3. Lancasterabsturz am 26.02.1943 bei Herzogenaurach

    Lancasterabsturz am 26.02.1943 bei Herzogenaurach: Am 26.02.1943 stürzte eine Lancaster der 149. Sqn. Vermutlich wegen Nachtjägerbeschuß bei Reuch ab. Dabei fanden alle 7 Besatzungsmitglieder den...
  4. Notlandung in Belgien am 13ten März 1943 FW 190 Werknummer 0155865

    Notlandung in Belgien am 13ten März 1943 FW 190 Werknummer 0155865: Hallo Gemeinde, Uber dieses Unfall habe ich bereits folgendes bekommen: -Forum 12 à’clock high: Komplettes Werknr: 0155865 ( 0155845...
  5. Spitfire Mk.IXc early Version 316Squadron Ende 1942/ Anfang 1943

    Spitfire Mk.IXc early Version 316Squadron Ende 1942/ Anfang 1943: Ich habe immer gedacht, die Version Mk.IX ist die am besten bekannte - für mich - und war dann doch überrascht, wie unbeleckt man doch sein kann....