Ramsteiner F-16C/D 85-1478 526th TFS und 85-1509 512th TFS 1987 / 1988

Diskutiere Ramsteiner F-16C/D 85-1478 526th TFS und 85-1509 512th TFS 1987 / 1988 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Leute, für mein nächstes Modellbauprojekt bräuchte ich eure Hilfe. Wer hat Infos über die Crew-Namen und Canopy-Markings der...

Moderatoren: AE
  1. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo Leute,

    für mein nächstes Modellbauprojekt bräuchte ich eure Hilfe.

    Wer hat Infos über die Crew-Namen und Canopy-Markings der Ramsteiner F-16C 85-1478 der 526th TFS und der F-16D 85-1509 der 512th TFS aus den Jahren 1987/88?

    Ich möchte die 509 mit dem kleinen Drachen im Leitwerk bauen. In welchem Zeitraum flog die 509 mit diesen Markings?

    Viele Grüße und 1000Dank im voraus,
    Kai
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    85-1478
    Der Flieger stand ja in Rhein/Main AB am 27./28.06.1987.
    Ich kann nur erkennen, dass ein "CAPT NAME NAME" auf dem Rahmen steht, alles in Großbuchstaben - vielleicht kann Heinz Becker da helfen, der hat ja schon mal ein Bild davon in seinem Kodakchrome Thema gezeigt.
    Zu dem Zeitpunkt hatte sie noch kein Staffelabzeichen.
    Das bekam sie wohl erst 1988 (ich habe die 85-1478 erst recht spät bekommen, am 05.10.1988).
    Soweit ich mich erinnere hatte sie ein einmaliges Staffelabzeichen.
    Im Gegensatz zu den üblichen grauen Wappen war bei dem Abzeichen fast alles farbig (schwarzer Ritter, roter Schild, Helmbusch und Blitze, weißer Pferdekopf) außer dem grauen Himmelshintergrund und grauer Satteldecke.
    85-1509
    Ich habe bloß Bilder vom 24.04.1987 - sie flog aber länger damit (ich hatte damals noch keine so tolle Kamera, deswegen habe ich die schlechteren Bilder später aussortiert :FFCry:).
    Es flogen auch noch andere F-16C mit dem Drachen (ich habe noch 85-1454 am 01.09.87 und 85-1457 am 28.12.87).
    Am 04.10.88 war er bei der 85-1509 auf jeden Fall wieder weg.
    Ich meine mich auch erinnern zu können, dass die 85-1509 diejenige war, die den Drachen am längsten im Heck hatte.
    Irgendwelche Namen kann ich am Cockpitrahmen nicht erkennen - die Haube wurde zwischen dem 24.04.87 und 04.10.88 aber getauscht.
    Am 11.04.89 stand dann ein Name beim Piloten (leider unleserlich), am 31.08.89 stand dann aber auch unter dem Backseater ein Name.
    Während dieses Zeitraums wurde der Vorderrumpf neu gestrichen.
    Aber das fällt bereits aus deinem Zeitrahmen.

    Ich hoffe, das hilft für den Anfang Cujo
     
  4. #3 schneidi, 16.03.2010
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Die 1509 flog noch 1988 mit dem Drachen.

    Das AirDoc Heft "USAFE F-16A/B/C/D. Vipers over Europe" zeigt ein Foto (von schräg-hinten) auf S. 39 und eine Profil-Zeichnung auf S. 45.

    Crew-Namen sind auf der Cockpit-Haube nicht vorhanden. Auf dem Foto, aufgenommen im Juni 1986, trägt die Maschine den Drachen noch nicht.

    Gruß Jan
     
  5. #4 Lancer512, 16.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2010
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    972
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Im November 1987 hatten die F-16s des 512th TFS während der Red-Flag Übung in Nellis den Drachen auf dem Leitwerk (von dem es übrigens zwei Variationen gibt) jedenfalls schon drauf. Allerdings ist die 87'er "Nellis" Version identisch mit dem Drachen auf der bekannten Kommandeursmaschine (85-1412), während der Drachen auf den Profilen im Airdoc Heft identisch ist mit dem Foto auf Seite 9 im Buch "Superbase 3: Ramstein", und am Rücken etwas anders aussieht.

    Zeichnungen traue ich normalerweise nicht, aber da ich ein Dia aus Nellis habe, auf dem die 85-1412 im Vordergrund und ein Tail mit Drache im Hintergrund zu erkennen ist (Tailnummer verdeckt, aber auf einem ähnlichen Bild steht dort die 85-1468), und dieses Dia mit dem Foto im Superbase Buch direkt vergleichen kann, fragt sich nur noch, wann der kleine Drachen geändert wurde, bzw. ob die 509 einen anderen Drachen als die übrigen Maschinen drauf hatte.
     
  6. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Ja, ich weiß was Du meinst. Ich kann mich auch noch an ein schwarz-weiß Bild aus Nellis erinnern, die neben der 85-1412 auch eine Line-Maschine mit dem "412" Style Drachen zeigt.

    Ich glaub in einem alten World-Airpower Journal ist sogar ein Bild der 85-472 (?) mit dem gleichen Drachen im Leitwerk abgebildet.

    Es gab 1987 sowohl Maschinen mit dem "509" Style Drachen, als auch dem verkleinerten "412" Style Drachen.

    Meine Aufnahmen der 509 zeigen aber immer nur die "509" Version aus dem Superbase Buch und der AirDoc Zeichnung (der Drache stimmt), nie die "412" Version........

    Manchmal bräuchte man einfach ne Zeitmaschine :p

    Viele Grüße Kai
     
  7. #6 Lancer512, 17.03.2010
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    972
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Ja, ne Zeitmaschine wäre das richtige! An was liegt es, dass es so wenig Bilder von diesem Geschwader gibt? Gab es damals keine Spotter, oder liegt alles vergessen in irgendwelchen Kellern, bzw. Dachböden rum?
     
  8. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Das hab ich mich auch schon so oft gefragt :?!! Es gibt ja einige Anflugaufnahmen........aber Bilder von Platzbesuchen gibt es leider nur seeehr wenig......

    Ich selbst war auch nur zur Deaktivierung der 512th auf dem Platz.

    SCHADE :(.

    Viele Grüße Kai
     
  9. #8 Rhino 507, 20.03.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    Erlensee
    Es liegt wohl an verschiedenen Faktoren das es aus der Zeit nicht so viele Bilder gibt, zum einen war das Spotten damals um einges teurer als es heute ist und man hat sich gut überlegt was man wie oft ablichtet.
    Und dann war es auch in Zeiten des Kalten Krieges nicht gerne gesehen wenn man am Zaun rumgestanden und dan noch Bilder gemacht hatte.
    Und zum dritten kenne ich eine Spotter der allerersten Stunde,der hat zwar alles, sitzt aber trotz guten zureden alles mal zu veröffentlichen einfach auf seinen Bildern.
    Aber ich bleib am Ball;)

    gruß, Rhino 507
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. HB1958

    HB1958 inaktiv

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Vallendar

    Zum Teil Richtig SO,warum soll der gute Mann alles umsonst den lieben Fans
    in den werten Hintern schieben :FFTeufel: Ich kenne auch ein paar andere
    die haben sehr gute Aufnahmen aus der Zeit.Am besten ist es,wenn die
    Ihre Aufnahmen zusammenlegen ein Buch machen und verkaufen!

    meine Meinung dazu

    HB1958
     
  12. #10 Rhino 507, 21.03.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    Erlensee
    Da magst du auch Recht haben, aber wenn weder das eine noch das andere passiert, ist es wohl für alle verloren.
    Und alle Aufnahmen zusammenlegen?
    Ich hab den Eindruck das du auch ein Spotter der ersten Stunde bist und da weißt du auch bestimmt das dies bei den meisten wohl ein Ding der Unmöglichkeit sein wird.:(
     
Moderatoren: AE
Thema:

Ramsteiner F-16C/D 85-1478 526th TFS und 85-1509 512th TFS 1987 / 1988

Die Seite wird geladen...

Ramsteiner F-16C/D 85-1478 526th TFS und 85-1509 512th TFS 1987 / 1988 - Ähnliche Themen

  1. Der Ramsteiner C-130E Thread

    Der Ramsteiner C-130E Thread: Hallo, ich arbeite zur Zeit an einem Fotobuch über die C-130E in Ramstein. Dazu habe ich heute mal zusammengesucht, was ich an Fotos habe....
  2. F-16C/D 50. TFW Projekt

    F-16C/D 50. TFW Projekt: Hallo Für die nachfolgend gezeigten F-16C und -D des 50. TFW werden die Namen der Crew Cheifs benötigt. Zeitpunkt ca. Mitte-1987 bis 1988. Wenn...
  3. IsraDecal "F-16C/D Barak in IAF Service"

    IsraDecal "F-16C/D Barak in IAF Service": Isradecal "F-16C/D Barak in IAF Service" - Aircraft in Detail 8 132 Seiten mit vielen, vielen Fotos und einige Seitenprofilen. Darunter...
  4. F-16C/D Thunderbirds im AMARG

    F-16C/D Thunderbirds im AMARG: F-16C/D im AMARG Nun stehen auch die ersten F-16C/D der Thunderbirds im AMARG: 86-0041 F-16D arrival Date 26.02.2010 87-0303 F-16C arrival...
  5. Mountain Home gibt ihre F-16C/D ab

    Mountain Home gibt ihre F-16C/D ab: Hallo Leute, es ist mal wieder so weit, es gibt eine Staffel der US-Luftwaffe die ihre F-16C/D abgeben werden. Die 389th FS der 366th FW in...