RCAF Sabre MK 6 1/32

Diskutiere RCAF Sabre MK 6 1/32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Freunde, heute mal ein Oldie. Es ist die altbekannte F 86 von Hasegawa ein wenig umgebaut zur Canadair Sabre MK 6. Verwendet wurde...
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.003
Zustimmungen
22.257
Ort
Dorsten
Hallo Freunde,

heute mal ein Oldie. Es ist die altbekannte F 86 von Hasegawa ein wenig umgebaut zur Canadair Sabre MK 6. Verwendet wurde unter anderem der Decalbogen von Leading Edge und die Ätzteile von Eduard, welche besonders bei den Speedbrakes zur Geltung kommen. Aber seht selbst:

vorne links
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: RCAF Sabre MK 6 1/32. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.534
Zustimmungen
4.647
Ort
Düren
Schicke CL-13 MK6 :TOP: :TOP: :TOP:
MFG Michael :D
 
centuryfan

centuryfan

Testpilot
Dabei seit
04.09.2002
Beiträge
538
Zustimmungen
11
Ort
Bad Oeynhausen
Wow...einfach super! Einzig die Reifen hättest du noch etwas abflachen können, dann würde es wirklich "original" aussehen!
mfg Bernd
 
Flightliner

Flightliner

Astronaut
Dabei seit
02.01.2003
Beiträge
2.540
Zustimmungen
4.363
Ort
Weinort an der Weinstrasse
Hallo logo,
wunderschönes Modell hast Du da wieder in's Forum gestellt. Perfektes Finish und gut "gebrushte" Tarnung.
Aber ich habe auch gesehen, daß Du die Airbrakes einfach zu gerade eingebaut hast, während sie beim Original schräg nach unten hängen. Hab den gleichen Fehler früher selbst gemacht und schließlich die untere Verbindungsschiene stark gekürzt, um das hinzubiegen.
Schau Dir nochmal einige Bilder des Originals dazu an und Du wirst mir recht geben.
Sonst gibt es nichts zu meckern.
Gruß
Flightliner
 
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.003
Zustimmungen
22.257
Ort
Dorsten
Hallo Freunde,

meckern, meckern immer nur meckern. Nein, Kritik ist sogar erwünscht.

@ centuryfan
Du hast recht, ein wenig abflachen täte dem Modell gut. Danke

@ Flightliner
Auch Du hast recht, obwohl ich die unteren Streben ein wenig gekürzt habe. Augenscheinlich wohl nicht genug.

Schön das es auch aufmerksame Beobachter hier im FF gibt.

Gruß
logo
 
hajo

hajo

Space Cadet
Dabei seit
09.05.2002
Beiträge
1.782
Zustimmungen
1.103
Ort
Lünen / NRW
Hallo Logo,

Super Modell, sauber gebaut und lackiert ,sowie Fotografiert. :TOP:
Mann könnte bei den Aufnahmen meinen , es würde sich um eine echte Maschine handeln.
An diesem Modell etwas zu kritisieren ist wirklich schwer. Du machst es einem da nicht gerade leicht,lediglich die Reifen finde ich ein wenig zu glänzend.

Gruß Hajo
 

Phantom2000

Berufspilot
Dabei seit
15.10.2003
Beiträge
95
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Hallo Logo!

Die Maschine gefällt mir auch sahnemässig! :TOP: :TOP: :TOP:
Ich hatte gelesen das die Decals von Leading Edge waren, hattest du auch solche probleme wie ich? Bei mir waren die Decals zu dick und zerbröselten teilweise... :FFCry:

Grüße,
Dolores
 
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.003
Zustimmungen
22.257
Ort
Dorsten
Hallo Phantom 2000, hallo Dolores,

bei den Decals von Leading Edge hatte ich eigentlich keine besonderen Probleme, außer das sie ein wenig länger Weichen mußten.

Gruß
logo
 
Karaya

Karaya

Testpilot
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
992
Zustimmungen
88
Ort
Forbach/Frankreich
Hallo Logo,
deine MK6 gefällt mir sehr gut.
Ich will demnächst eine MK5 der WaSLw bauen, habe aber keinerlei Unterlagen oder Bilder
kannst du mir weiterhelfen?
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.051
Zustimmungen
1.258
Ort
Bernkastel-Kues
Schönes Modell und sehr gut fotografiert :TOP: Haste noch ein paar Bilder vom Cockpit?
 
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.003
Zustimmungen
22.257
Ort
Dorsten
Hallo Bastler,

bin wieder Online. Endlich steht der PC da wo er immer hinsollte, ins jungfräuliche, ausgebaute Dachgeschoß. Habe fast den ganzen Tag damit verbracht Kabel zu verlegen und die Telefonanlage wieder Instandzusetzen. Alles funktioniert wieder und logo ist glücklich.

Also:

@ karaya (guter Name, erinnert mich irgendwie an etwas)
Zu der MK 5 der WasLw muß ich mal ein wenig rumkramen. Ist es nur das, oder möchtest Du auch allgemein etwas uber die MK 5 ? Wenn Du einverstanden bist werde ich es Dir per PN zukommen lassen ? Ich weiß nicht ob ich das heute noch schaffe, aber keine Angst, ich kümmer mich drum.

@ Intruder
Ein paar Fotos vom Cockpit müßte ich erst noch machen. Wahrscheinlich schon sehr bald, hoffe das Wetter spielt mit. Mit Kunstlicht und Blitz muß ich erst noch ein bisschen herumexperimentieren.
Mir hilft ja niemand.
Aber versprochen, denn die Eduard-Teile machen sich ganz gut.

Gruß
logo
 
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.003
Zustimmungen
22.257
Ort
Dorsten
Hallo Intruder,

hier die versprochenen Cockpit-Fotos. Das war leider das Maximum was ich aus der Kamera, mir und den Kunstlichtbedingungen herausholen konnte.
Mir hilft ja niemand !!!


Gruß
logo
 
Anhang anzeigen
Thema:

RCAF Sabre MK 6 1/32

RCAF Sabre MK 6 1/32 - Ähnliche Themen

  • F 86 Sabre

    F 86 Sabre: Seit der Gründung der Bundeswehr ist die Militärluftfahrt mein Hobby, speziell Bundeswehr, Nato Mitteleuropa etc.. Da habe ich mal ne Frage an die...
  • Sabre Mk.4 , der RCAF

    Sabre Mk.4 , der RCAF: Hallo Bastler , endlich habe ich es geschaft meinen nächsten Silbervogel fertigzustellen . Wenn auch mit viel Geduld und mehreren...
  • RCAF Skylancers Canadair F-86 Sabre Mk.5

    RCAF Skylancers Canadair F-86 Sabre Mk.5: Hallo, hier stelle ich Euch eine Canadair F-86 F Sabre Mk.5 des Skylancers Aerobatic-Team der RCAF vor. Sie wurden 1955 ins Leben gerufen und...
  • F-18 "Hornet" der RCAF in 1:144 von Revell

    F-18 "Hornet" der RCAF in 1:144 von Revell: Ich möchte hier einen kurzen Baubericht eines der Besten Modelle zeigen, dass ich in den letzten Jahren gebaut habe. Der F-18 in 1:144 von Revell...
  • 1/144 F-18C "Hornet" der RCAF – Revell

    1/144 F-18C "Hornet" der RCAF – Revell: Hallo liebe Bastler! Nach einigen bisherigen Fiaskos mit "Schrottmodellen" aus dem Hause Revell möchte ich hier eine echtes Sahneschnittchen...
  • Ähnliche Themen

    • F 86 Sabre

      F 86 Sabre: Seit der Gründung der Bundeswehr ist die Militärluftfahrt mein Hobby, speziell Bundeswehr, Nato Mitteleuropa etc.. Da habe ich mal ne Frage an die...
    • Sabre Mk.4 , der RCAF

      Sabre Mk.4 , der RCAF: Hallo Bastler , endlich habe ich es geschaft meinen nächsten Silbervogel fertigzustellen . Wenn auch mit viel Geduld und mehreren...
    • RCAF Skylancers Canadair F-86 Sabre Mk.5

      RCAF Skylancers Canadair F-86 Sabre Mk.5: Hallo, hier stelle ich Euch eine Canadair F-86 F Sabre Mk.5 des Skylancers Aerobatic-Team der RCAF vor. Sie wurden 1955 ins Leben gerufen und...
    • F-18 "Hornet" der RCAF in 1:144 von Revell

      F-18 "Hornet" der RCAF in 1:144 von Revell: Ich möchte hier einen kurzen Baubericht eines der Besten Modelle zeigen, dass ich in den letzten Jahren gebaut habe. Der F-18 in 1:144 von Revell...
    • 1/144 F-18C "Hornet" der RCAF – Revell

      1/144 F-18C "Hornet" der RCAF – Revell: Hallo liebe Bastler! Nach einigen bisherigen Fiaskos mit "Schrottmodellen" aus dem Hause Revell möchte ich hier eine echtes Sahneschnittchen...
    Oben