REDSTAR Vol 29 Kamov 27/32

Diskutiere REDSTAR Vol 29 Kamov 27/32 im Bücher u. Fachzeitschriften Forum im Bereich Literatur u. Medien; Kamov 27/32 Redstar Volume 29 Autor Yefim Gordon Neuste Ausgabe der Redstar Serie, diesmal Kamov's 27/32 Family.... Wie immer mit...

Moderatoren: Maverick66
  1. #1 luftloch_75, 08.08.2006
    luftloch_75

    luftloch_75 Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kamov 27/32 Redstar Volume 29 Autor Yefim Gordon

    Neuste Ausgabe der Redstar Serie,
    diesmal Kamov's 27/32 Family....
    Wie immer mit vielen Bildern in Farbe und S/w sowie Profilen.

    Kurz: Sehr gut

    ISBN 1-85780-237-3
     

    Anhänge:

    • kamov.jpg
      Dateigröße:
      5,9 KB
      Aufrufe:
      304
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gripen-simpit, 26.12.2012
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    In dem gewohnt umfassenden Buch sind viele Abbildungen und Farbbilder vorhanden. Ausführlich sind Varianten bis zum Druckdatum aufgeführt. Für Modellbauer wären Pläne in 1/72 wünschenswert. Dies da zwischen den Vorserienmaschinen und den Serienmaschinen einige Differenzen zu finden sind. Auch haben Ka-27 und Ka-27PS wie auch Ka-32 verschiedene Anordnungen der Fenster, Türen und Panelen.
     
  4. #3 eggersdorf, 27.12.2012
    eggersdorf

    eggersdorf Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Bleitsch
    Meinst Du Ka-27PL?
     
  5. #4 Gripen-simpit, 29.12.2012
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Der Hersteller Kamow hat die Basisvariante dieser Hubschrauberfamilie offiziell lediglich Ka-27 benannt. Die Bezeichnung Ka-27PL wäre einleuchtender und wird in vielen Publikationen verwendet, ist jedoch eigentlich nicht korrekt.

    Kennt denn jemand noch weitere Publikationen, welcher Sprache auch immer, welche über die Ka-27 "Helix"-Familie Auskunft geben oder zumindest mit vielen Detailfotos im Sinne eines Walk-Around dienen kann?
     
  6. #5 Chickasaw, 30.12.2012
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Ganz grob aus dem Gedächtnis heraus gab es da mal eine IAPR-Ausgabe die sich mit der Ka-27 Familie beschäftigt hat und ein oder zwei russ. Luftfahrtzeitschriften, in denen auch entsprechende Risse veröffentlicht wurden (Aviazia I Vremja und ?).
     
  7. #6 eggersdorf, 30.12.2012
    eggersdorf

    eggersdorf Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Bleitsch
    Wir sind und einig das es doch sowieso nur die Versionen PS und PL der Ka-27 gibt? Warum wäre dann Ka-27PS korrekt und Ka-27PL nicht?
     
  8. #7 Gripen-simpit, 17.01.2013
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Diese Frage sollten wir dem Hersteller stellen, welcher das Basismodell lediglich Ka-27 nannte. Die Bezeichnung Ka-27PL entstammt westlichen Quellen.
     
  9. #8 Feldmaus, 18.01.2013
    Feldmaus

    Feldmaus Testpilot

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Schmalkalden
    Also PL ist keine westliche Erfindung , selbst auf der Herstellerseite wird er so genannt - als Abkürzung für U-Jagd-Hubschrauber.
    http://kamov.ru/production/ka27/
     
  10. #9 eggersdorf, 20.01.2013
    eggersdorf

    eggersdorf Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Bleitsch
    Jetzt sehe ich überhaupt nicht mehr durch. Also handelt es sich bei PL um eine westliche Bezeichung oder wurde ursprünglich doch zwischen PL und PS unterschieden?
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Monitor, 20.01.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.217
    Zustimmungen:
    2.784
    Ort:
    Potsdam
    Warum reden wir hier wieder um ungelesene Bücher ??

    Ab Seite 25 in dem Buch ist doch erklärt, was PL und PS ist.

    Gönnt ihr Yefim die 25 Euro nicht oder wollt ihn womöglich finanziell zugrunde richten ??

    :TD:
     
  13. #11 eggersdorf, 20.01.2013
    eggersdorf

    eggersdorf Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Bleitsch
    Hallo Monitor,
    ich meine ja den Beitrag vom 26.12.2012 von 15:44Uhr. Drum meine Nachfrage.
     
Moderatoren: Maverick66
Thema:

REDSTAR Vol 29 Kamov 27/32

Die Seite wird geladen...

REDSTAR Vol 29 Kamov 27/32 - Ähnliche Themen

  1. Kamov Ka-27PL (HobbyBoss 1/48)

    Kamov Ka-27PL (HobbyBoss 1/48): Seit langem mal wieder ein Hubschrauber. Als Interessent östlicher Gefilde ist man in 1/48 ja auch nicht verwöhnt. Der HB-Kit ist meiner Meinung...
  2. Erstflug Kamov Ka-62

    Erstflug Kamov Ka-62: Mit langer Verzögerung hat nun der Erstflug der Ka-62 stattgefunden...
  3. Kamov Ka-50 Werewolf / Black Shark in 1:24, der auch fliegen kann

    Kamov Ka-50 Werewolf / Black Shark in 1:24, der auch fliegen kann: Das größte bisher entstandene Modell ist mit 62 cm Länge dieser Kamov Ka-50 Black Shark im Maßstab 1:24. In der Größe könnte man sich mit Details...
  4. Kamov Ka-26 Hoodlum in 1:35, der auch fliegen kann

    Kamov Ka-26 Hoodlum in 1:35, der auch fliegen kann: Koaxe sind rar im realen Leben. Kamov ist der Produzent mit den meisten Serienmodellen. Eine dieser Entwicklungen war der Ka-26 Hoodlum (Strolch)...
  5. Kamov Ka-29 Helix B in 1:35, der auch fliegen kann

    Kamov Ka-29 Helix B in 1:35, der auch fliegen kann: Kamov ist der Koax-Produzent auf der Welt schlechthin. Im maritimen Bereich wird der Ka-29 Helix B eingesetzt als bewaffneter Kampfhubschrauber...