Regulärer Flugbetrieb in Shoreham, UK

Diskutiere Regulärer Flugbetrieb in Shoreham, UK im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Moin zusammen, ich war heute wieder mal auf dem Flugplatz Shoreham an der englischen Südküste, um meine Conversion auf der Chipmunk fertig zu...
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Ort
Barcelona (yessssss!)
Moin zusammen,

ich war heute wieder mal auf dem Flugplatz Shoreham an der englischen Südküste, um meine Conversion auf der Chipmunk fertig zu kriegen. Nachdem ich den Flieger nun einmal zwecks einer ersten Vertrautmachung geflogen hatte (46min, 130ltr fuel burnt, 4g max, ein Campingplatz voll neuer Fans :FFTeufel: ), sollten dieses mal auf einem kleineren Flugplatz in der Nähe mit moderaten Landegebühren Platzrunden mit IP und solo geflogen werden. Nachdem das ganze letztes Mal wegen einer Air Show auf jenem Flugplatz abgeblasen werden musste (von der weder mein Fluglehrer noch ich rechtzeitig erfahren hatten...), sollte es dieses mal endlich wieder in die Luft gehen.

Zur Einstimmung erstmal ein Pic von meinem neuen Auto. Understatement ist ja bekanntlich alles. :D
 
Anhang anzeigen
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Ort
Barcelona (yessssss!)
Das Geschoss gehört natürlich nicht mir, aber auf dem Parkplatz habe ich dann doch ein Bild gemacht. Sorry wenn's off-topic ist, aber ich kam nicht drum rum. :)

Hier mal ein Photo von einem Flieger aus der gleichen Halle wie die Chippy, der preislich wohl ziemlich zu der Gangster-Kutsche oben passt (eine Pitts 2B):
 
Anhang anzeigen
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Ort
Barcelona (yessssss!)
Jetzt aber mal zurück in die Preisklasse der Normalsterblichen. Hier eine Übersicht von der Flight in Shoreham. Zu sehen sind etliche Cessnas und Pipers, auf der linken Seite auch schon mal eine kleine Vorschau auf die DHC-1 Chipmunk (der Flieger in RAF-Lackierung).
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Ort
Barcelona (yessssss!)
Hier ein Blick in die relativ leere Halle, die sich die Oldtimer-Flieger in Shoreham mit einem Helikopter-Charter-Unternehmen teilen. Die Chipmunk und Pitts sind hier ausgeräumt, der Stampe-Doppeldecker würde auf der linken Seite stehen, wäre der nicht gerade wegen technischer Probleme in der Maintenance.
 
Anhang anzeigen
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Ort
Barcelona (yessssss!)
Hier ein Bild mit Kathy, dem Flight-Ops-Mädel, und Mike, meinem Instructor. Mike hat früher mal Bae146 auf Linie geflogen, darauf aber nach dem Beginn der Ryanair-Ära keine Lust mehr gehabt ("back in the old days of airline flying you had enough time to stay at the fancy places and enough money to spend there") und zusammen mit einem Kumpel und dessen Frau die Real Flying Company gegründet, der halt die Chip und die Stampe gehören. Mike und Kathy sind auch übrigens verheiratet, und lassen uns Flieger an deren Eheleben immer ordentlich teilhaben... :D
 
Anhang anzeigen
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Ort
Barcelona (yessssss!)
Hier die Flugplatzkatze (anscheined gibts in GB keine Flugplatzhunde). Nach längerem Hätscheln und Tätscheln habe ich dann irgendwann gemerkt, dass in dem Tier ungefähr soviel Leben steckt wie Batterien in nem Chronographen. Begründung von Mike, dass es keine echte Katze ist: "We decided to cut maintenance costs in our company but didn't dare to touch the aircraft." :D :D
 
Anhang anzeigen
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Ort
Barcelona (yessssss!)
Hier ein Bild von Pferd und Reiter. Der Strampelanzug ist übrigens geliehen und wird von mir selbstverständlich nur auf dem Flugplatz getragen. :rolleyes:
 
Anhang anzeigen
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Ort
Barcelona (yessssss!)
Hier ist sie nun in ihrer ganzen Schönheit, die DHC-1 Chipmunk. Die Sahne auf der Torte sind natürlich die originalen RAF-Markings, und da der Flieger keine zivilen Kennung trägt (die übrigens G-BZGA lautet), muss bei einem Flug ins Ausland erst die dortige Luftfahrtbehörde in Kenntnis gesetzt werden. Ansonsten würden z.B. die Franzosen denken, dass ne Invasion stattfindet. :FFTeufel:
 
Anhang anzeigen
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Ort
Barcelona (yessssss!)
Und weiter geht's im Walk-Around. Interessant ist übrigens, wie leicht beweglich die Ruderflächen sind, sowas habe ich noch nie gesehen/gefühlt, auch nicht bei Kunstfliegern wie Cap oder Pitts. Das macht den Flieger im Handling sehr leicht und angenehm, nicht zuletzt deshalb wird die Chipmunk auch gern "Chipfire" von ihren Piloten genannt - in Anlehnung an ein bekanntes Produkt aus dem Hause Supermarine...
 
Anhang anzeigen
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Ort
Barcelona (yessssss!)
Ein Blick in das recht aufgeräumte, sehr nüchterne Cockpit. Der Geruch darin ist unbeschreiblich - eine Warbird-typische Mischung aus Benzin, Öl, Schweiss und sonstigem, was so beim Fliegen anfällt...
 
Anhang anzeigen
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Ort
Barcelona (yessssss!)
Hier ein Bild der markanten Cowling der Chippy. Darin werkelt ein Gipsy-Motor (baugleich mit dem in der Stampe) mit 145PS und horrend großem Avgas-Durst.
 
Anhang anzeigen
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Ort
Barcelona (yessssss!)
Hier die vorhin schon mal gezeigte Pitts S2B. Sie gehört einem BA-Kapitän, der damit regelmäßig an Wochenenden in die Luft geht und rumturnt. Der Flieger kann übrigens auch gechartert werden, nach dem Charterpreis habe ich aber gar nicht erst gefragt...
 
Anhang anzeigen
Barnstormer

Barnstormer

Fluglehrer
Dabei seit
24.04.2001
Beiträge
119
Ort
Barcelona (yessssss!)
Und noch eines von der Pitts. Falls jemand detaillierte Pics für Modelle braucht, kann ich gern damit dienen...

So - das war es dann auch für's erste. Fliegen konnten wir heute mal wieder nicht, weil auf unserem Übungsplatz 27 Knoten Seitenwind waren, und unsere Versicherung bei sowas keinen Spaß mehr versteht. Nächstes mal gibts hoffentlich auch Bilder aus der Luft!

Gruß aus England,
Barnstormer
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Regulärer Flugbetrieb in Shoreham, UK

Regulärer Flugbetrieb in Shoreham, UK - Ähnliche Themen

  • Regulärer Flugbetrieb in Nörvenich (QOE/ETNN) 2011

    Regulärer Flugbetrieb in Nörvenich (QOE/ETNN) 2011: Frohes neues Jahr zusammen. Da noch niemand den ETNN Nörvenich Thread für dieses Jahr eröffnet hat, war ich mal frei :0) Ich wünsche allen ein...
  • Regulärer Flugbetrieb in Nörvenich (ETNN) 2010

    Regulärer Flugbetrieb in Nörvenich (ETNN) 2010: Hallo Zusammen! Wünsche hiermit allen ein frohes neues Jahr und hoffe auch in diesem Jahr wieder zahlreiche schöne Bilder aus Nörvenich hier zu...
  • Regulärer Flugbetrieb in Düsseldorf (EDDL/DUS) 2009

    Regulärer Flugbetrieb in Düsseldorf (EDDL/DUS) 2009: Flugbetrieb in Düsseldorf 2009 So, dann eröffne ich mal den neuen Jahresthread. Leicht gezuckert präsentierte sich heute morgen der Flughafen...
  • Regulärer Flugbetrieb Nörvenich (QOE/ETNN) 2009

    Regulärer Flugbetrieb Nörvenich (QOE/ETNN) 2009: Damit auch für das Jahr 2009 die Möglichkeit besteht, alles was sich in ETNN fliegerisch ereignet, zu dokumentieren hier der "neue" Thread...
  • Regulärer Flugbetrieb am Airport Weeze (EDLV/NRN)

    Regulärer Flugbetrieb am Airport Weeze (EDLV/NRN): Hallo zusammen, letztlich von Det190 auf die Idee gebracht, wollte ich heute mal einen entsprechenden Thread für den Airport Weeze starten...
  • Ähnliche Themen

    Oben