Rein Hypothetisch: Was würde ne F-4F nach Ausmusterung kosten?

Diskutiere Rein Hypothetisch: Was würde ne F-4F nach Ausmusterung kosten? im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Oder besser, darf die dann schon abgegeben werden??? Weil wenn man sich das Ende von vielen der Schwarznasen anguckt kommen mir die Tränen...
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.168
Zustimmungen
1.086
Ort
Schwerte
Oder besser, darf die dann schon abgegeben werden???

Weil wenn man sich das Ende von vielen der Schwarznasen anguckt kommen mir die Tränen (siehe bilder auf der westfalengeschwader HP)

Wahrscheinlich haben viele Leute so ne Traum... ich auch :engel: :FFTeufel: :HOT

Gäbe es da im Moment überhaupt ne Chance, lasst uns ma ne hypothetische Rechnung erstellen....
 

wofi

Flieger-Ass
Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
251
Zustimmungen
58
Ort
Oberursel
Homepage JG-Westfalen

Hallo,

die besagten Bilder würden mich auch interessieren. Ich konnte aber die homepage nicht finden. Könntet Du mir diese bitte mitteilen ??

Grüße

Wolfgang
 
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.201
Zustimmungen
853
Ort
Würzburg
AARDVARK schrieb:
Oder besser, darf die dann schon abgegeben werden???

Weil wenn man sich das Ende von vielen der Schwarznasen anguckt kommen mir die Tränen (siehe bilder auf der westfalengeschwader HP)

Wahrscheinlich haben viele Leute so ne Traum... ich auch :engel: :FFTeufel: :HOT

Gäbe es da im Moment überhaupt ne Chance, lasst uns ma ne hypothetische Rechnung erstellen....

Also der Preis dürfte nicht hoch sein.
So um die 25 Cent pro F-4.
Wenn man bedenkt das die MiG 29 (die ja Einsatzfähig waren) für 1 Euro an Polen gingen, dann sind 25 Cent sehr Real :FFTeufel:

Könnte aber auch sein, das wenn man gleich Zwei F-4 nimmt,
nochmal ein Nachlaß drin ist. :p

Hotte
 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.168
Zustimmungen
1.086
Ort
Schwerte
mhhh naja... nach der logik schon..

hab am montag in hopsten beim knipsen net gespräch mit angehört, nachdem die bis jetzt keine einzige abgegeben haben und bisher alle anfragen abgelehnt wurden, zb für ne sockemaschine oda so...

viell. wäre es wie so oft wirklich nur ne frage des geldes, aber eine "interessengruppe" hat selten so richtig kohle... leida^^
 
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.301
Zustimmungen
27
Ort
Marl/NRW
Es ist keine finanzielle Frage, sondern eine politische. Das Thema hatten wir nun auch schon mehrfach durchexerziert.
 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.168
Zustimmungen
1.086
Ort
Schwerte
ok, hat glaube ich was damit zu tun, dass die amis ja sagen müssen oda??

also closed das hier von mir aus, muss dann aber wohl vor meiner(foren) zeit gewesen sein, dass das ma diskutiert wurde :engel:
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.291
Zustimmungen
4.749
Ort
mit Elbblick
AARDVARK schrieb:
Oder besser, darf die dann schon abgegeben werden???

Weil wenn man sich das Ende von vielen der Schwarznasen anguckt kommen mir die Tränen (siehe bilder auf der westfalengeschwader HP)

Wahrscheinlich haben viele Leute so ne Traum... ich auch :engel: :FFTeufel: :HOT

Gäbe es da im Moment überhaupt ne Chance, lasst uns ma ne hypothetische Rechnung erstellen....
Kannst ebenfalls fragen, was denn ein altes G-3, ein Zerstörer der Lütjens-Klasse oder ein Leopard 1 kostet. Ebenfalls interessant gewesen wäre seinerzeit der Preis für Pershing IIa oder eine Euro-Platte alte Anti-Personen-Minen. Alles ausgemusterte militärische Hardware.

Sonst das Leergewicht mal dem Preis von Alt-Aluminium + verwertbare Ersatzteile. Ohne Triebwerke kommt es bestimmt günstiger.
 
Thema:

Rein Hypothetisch: Was würde ne F-4F nach Ausmusterung kosten?

Rein Hypothetisch: Was würde ne F-4F nach Ausmusterung kosten? - Ähnliche Themen

  • 25 Jahre Hunterverein Mollis - 04.09.2021 - Fotos

    25 Jahre Hunterverein Mollis - 04.09.2021 - Fotos: Hallo zusammen, gibt es noch keinen Thread zu diesem Jubiläum? Bitte hauen, wenn ich was übersehen haben sollte. ;) War eine sehr schöne...
  • USA testen Roboter zur reinigung von Kampfjets

    USA testen Roboter zur reinigung von Kampfjets:
  • Reinhold Tiling und die deutschen Postraketen

    Reinhold Tiling und die deutschen Postraketen: "Reinhold Tiling zählt zu den vergessenen Raumfahrtpionieren. Er kam aus Franken, war Ingenieur und Kunstflieger und wurde 1926 Leiter des...
  • Grenzüberschreitender Trainingsraum für die Luftwaffe: Bundesrat genehmigt Vereinbarung zwischen der Schweiz und Italien

    Grenzüberschreitender Trainingsraum für die Luftwaffe: Bundesrat genehmigt Vereinbarung zwischen der Schweiz und Italien: Grenzüberschreitender Trainingsraum für die Luftwaffe: Bundesrat genehmigt Vereinbarung zwischen der Schweiz und Italien Bern, 11.11.2020 - Der...
  • Flugwissenschaftliche Vereinigung Aachen FVA-10b Rheinland - KP 1:72

    Flugwissenschaftliche Vereinigung Aachen FVA-10b Rheinland - KP 1:72: Nach vier „Besenstiel-Flugzeugen“ wird es wieder Zeit für einen eleganten Segler. Ich will es aber mit der Eleganz nicht gleich übertreiben und...
  • Ähnliche Themen

    Oben