[Report]AIRMED 2002, Interlaken AFB, 20. Sept. 02

Diskutiere [Report]AIRMED 2002, Interlaken AFB, 20. Sept. 02 im Airshows Forum im Bereich Aktuell; AIRMED 2002, Interlaken AFB, 20. Sept. 02 AIRMED ist ein in unregelmässigen Abständen stattfindendes Seminar, das auf die Bedürfnisse der...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Grimmi, 21.09.2002
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2002
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    AIRMED 2002, Interlaken AFB, 20. Sept. 02

    AIRMED ist ein in unregelmässigen Abständen stattfindendes Seminar, das auf die Bedürfnisse der Flugrettungsbranche zugeschnitten ist. Sie wurde dieses Jahr zum zweiten Male nach 1984 in der Schweiz abgehalten, mitten im Berner Oberland. Im Vorfeld dieser Veranstaltung machte ich regen Gebrauch der offiziellen Seite (http://www.airmed2002.ch), da ich von einer Beteiligung von ‚Sea King’ Helikopter der Norwegischen Luftwaffe hörte.
    Nun denn, auf der Homepage war zwar bis zuletzt nix von diesem Helikopter zu lesen, aber, da ich ja auch die Rega-Helikopter mal genauer anschauen wollte, entschied ich mich am Donnerstagabend doch definitiv, die Reise über den Brünig anzutreten. Der Wetterbericht sagte zwar was von 60-80% Regenwarscheinlichkeit, aber ich wollte ja nur die Statik besuchen (es gab zwar noch ne Demo diverser Rettungstechniken Am Fusse der Eigernordwand in Grindelwald, aber durch das durchzogene und regnerische Wetter wurde ich davon abgeschreckt.
    Nach einer idyllischen Zugfahrt mit der Brünigbahn (http://www.bruenig.ch - der einzigen Schmalspurbahn der SBB) vorbei an solch flugzeugtechnisch ‚belasteten’ Namen wie Alpnach und Meiringen (Militärflugplätze) und weiter dem Brienzersee entlang mit einem Wolkendurchzogenen Blick Richtung Axalp erreichte ich schliesslich Interlaken Ost. Von diesem ‚Zentrum des Tourismus’ im Berner Oberland erreicht man mit diversen Bahnen all diese wohlklingenden Winter- und Sommersportorte wie Grindelwald, Mürren oder Wengen.
    Der Shuttle-Bus führte mich nun innert kürzester Zeit ins Ruag-Gelände auf dem Militärflugplatz Interlaken, wo die Flugzeugausstellung stattfand.
    Kaum aus dem Bus ausgestiegen, hiess es schon die Kamera bereitzumachen – diesen ‚Gateguard’ sieht man nämlich von ausserhalb des Geländes gar nicht:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    und weil es halt wirklich ein schönes Flugi ist, direkt noch ein zweites Bild...
     

    Anhänge:

  4. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Kurze Zeit später musste ich nach Luft schnappen, weil sich mir folgendes Bild bot::HOT
     

    Anhänge:

  5. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    an meiner Atemnot und den herauspoppenden Augen war aber sicher nicht dieser Koala schuld....:D
     

    Anhänge:

  6. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    ... Vielmehr dieses Riesen-Teil, das man kaum vernünftig aufnehmen kann !!!!:HOT :HOT :HOT (Liebe Grüsse an Psycho - hab ich diesen Heli doch sicher eher gesehen als Du...hehehe:D )
     

    Anhänge:

  7. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Als danach noch die Sonne kam, da war ich nur noch hin und weg ....

    Die CH-149 CORMORANT werden von Agusta-Westland (http://www.agustawestland.com/) in Italien montiert und via England, Schottland, Island und Grönland an die Ostküste Kanadas überflogen und danach auf die diversen Stützpunkte verteilt. Zur Zeit sind gemäss meinem Gespräch mit der Besatzung 9 Stück in Kanada. Dieser hier wird am Samstag Richtung England aufbrechen und einer von Dreien sein, die nächste Woche in Kanada ankommen werden.
     

    Anhänge:

  8. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Tja - mein Herz machte wohl Überstunden und der Morgen hatte ja noch gar nicht richtig begonnen .... im Hintergrund sah ich nämlich schon zwei weitere Leckerbissen .....

    Aber auf dem Weg dorthin kam ich noch an einer Agusta A109K2 der Schweizerischen Rettungsflugwacht vorbei - und dieser sehr ästhetische Heli muss einfach fotografiert werden....
     

    Anhänge:

  9. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Jetzt noch ne andere Perspektive...
     

    Anhänge:

  10. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Tja - das liebe Wetter.... sobald ein paar Tropfen kamen konnte man eigentlich fast ohne Leute fotografieren....

    Nun also zu einem der beiden weiteren Highlights der Ausstellung - die Super Puma T-324 der Schweizer Luftwaffe mit SAR-Aufschrift (das hatte ich bis dato erst auf Alouette III gesehen...):
     

    Anhänge:

  11. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Direkt dahinter war der Grund meiner schlaflosen Nächte :D :D :D

    Die Sea King der 'Redningstjeneste Luftforsvaret' brauchte 10h Flugzeit um in die Schweiz zu gelangen. Auch sie wird sich am Samstag gegen Mittag wieder auf den Weg retour machen.
     

    Anhänge:

  12. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Und ein weiteres Bild der '322' - da die Ausmusterung dieses Helis ja auch in Norwegen schon beschlossene Sache ist, wird man solche Bilder mit grösster Warscheinlichkeit - zumindest in der Schweiz - nie mehr machen können....:FFCry:
     

    Anhänge:

  13. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Die wolkenverhangenen Gipfel des Berner Oberlandes ermöglichten immer wieder spezielle Stimmungen - meistens leider nasse....
     

    Anhänge:

  14. #13 Grimmi, 21.09.2002
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2004
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Sicher fragt ihr euch schon längst, warum im Copyright nicht, wie bei mir normalerweise üblich, sven.zimmermann(at)suisse.org als Email-Adresse steht....
    Nun - bei den Bildern hab ich nur unterstützend mitgewirkt.

    Das kam nämlich so....

    Ich war mittlerweile mit meiner Video- und Foto-Ausrüstung die gesamte Statik abgeloffen und befand mich in der Zwischenzeit mitten im Flugplatzgelände. Dort war nämlich eine PC-6 Pilatus Turbo Porter gelandet und sie präsentierte sich ohne Leute und mit Sonne. Ich machte also seelenruhig meine Bilder und überlegte mir, was ich mit dem restlichen Tag anstellen sollte...
    Durch Rotorenmusik (-Lärm existiert bei Fluggeräten ja nicht !
    :D ) aufgeschreckt wechselte ich wieder zum grossen 500mm-Tele - um den zweiten Rega-Heli in der Luft zu fotografieren. Er präsentierte sich aber nicht so wie gewünscht und darum versorgte ich meine Ausrüstung wieder und lief zurück zur Ausstellung. Auf dem Weg dorthin sprach mich ein älterer, sehr sympatischer;) Herr auf meine Ausrüstung an und wir kamen ins Gespräch. Rolf, so hiess der Herr, hatte seine winzig kleine Digitalkamera (Canon irgenwas V EDIT: Canon IXUS V) dabei und die wollte ich grad mal ausprobieren. Er zeigte mir, wie sie funktioniert...
     

    Anhänge:

  15. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    ... und auch ich kam zum Schuss:D !

    Diese AB139 in den Farben der US-Küstenwache war übrigens nur ein Mockup
     

    Anhänge:

  16. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Und so diskutierten wir miteinander (draussen regnete es in Strömen) und fachsimpelten.
    Die Buchstaben vor dem @-Zeichen in seiner Email-Adresse sind seine Kennung als Amateurfunker. Er zeigte mir am Abend in seiner schönen Wohnung bei Thun (direkt am See !) wie das so funktioniert und wir redeten mit Funkern aus Berlin, Brest (Frankreich) und der Schweiz - ausserdem hörten wir ein paar Russen zu - war sehr interessant !
    Jedenfalls - als der Regen aufhörte zeigte ich ihm ein paar Tricks und Tipps, wie man Flugzeuge und Helikopter gut aufnehmen kann. Klar, jeder Fotograf empfindet anders - aber Rolf zeigte sich begeistert von meinen Ideen und so waren wir eigentlich zusammen unterwegs.

    Beim nächsten Sonnenloch kam die Alouette III V-269 der Schweizer Luftwaffe auf unsere 'Abschussliste'....:D
     

    Anhänge:

  17. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Daneben stand die 'Christophorus 1' des ÖAMTC, eine EC-135:
     

    Anhänge:

  18. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Eine weitere EC-135 kam vom ADAC
     

    Anhänge:

  19. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Irgendwann hiess es Mittagspause und ich nahm mein am Morgen früh (0500h Lokalzeit) vorbereitetes Sandwich aus meinem Rucksack. Aber schon kam Rolf zurück und erklärte mir, dass bei der REGA Lunch-Pakete gratis abgegeben würden....
    Ich natürlich auch hin und siehe da - Gratis-Lunchpakete mit einem gekochten Ei, einem Apfel und einer Orange, 2 Schinkenbrötchen, ein Branchli (für unsere Deutschen Freunde: Schokoriegel mit Nussschokolade) plus ein KägiFret (ganz grob gesagt sowas ähnliches wie Hanuta) ! (Tja - das wäre doch ein Verbesserungsvorschlag für Airpower 03 in Zeltweg - Gratis-Futter !!!!:rolleyes: :D :D :D )

    Hier noch eine Ecureuil der Heli Bernina (http://www.helibernina.ch) - mit Spezialbatch für die Ski-Weltmeisterschaften 2003 in St. Moritz. Das Eichhörnchen ist übrigens auf den Namen 'Piz Palü' getauft....
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Näher an Interlaken (die Ecureuil ist in Samedan im Engadin stationiert) ist die Bell 407 der BOHAG (Berner Oberländer Helikopter AG, http://www.bohag.ch) stationiert:
     

    Anhänge:

  22. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    10.222
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Als weiterer Helikopter war noch eine SA315B Lama der Air Glacier aus dem Wallis in der Ausstellung:
     

    Anhänge:

Moderatoren: Grimmi
Thema:

[Report]AIRMED 2002, Interlaken AFB, 20. Sept. 02

Die Seite wird geladen...

[Report]AIRMED 2002, Interlaken AFB, 20. Sept. 02 - Ähnliche Themen

  1. Oberpfaffenhofen (Dornier) Memories 1936 - 2002

    Oberpfaffenhofen (Dornier) Memories 1936 - 2002: Hallo Forenmitglieder, Oberpfaffenhofen und die dort ansässigen Dornier Werke, sind/waren ein Stück deutscher Luftfahrtgeschichte. Leider ist der...
  2. Re.2002 Ariete 1zu48

    Re.2002 Ariete 1zu48: Hallo liebe Modellbaukollegen. Ich wünsche Euch allen ein gesundes neues Jahr und viele schöne Modellbaustunden. Nach langer Zeit ohne Muse für...
  3. 1/48 Reggiane Re2002 – Tamiya (Italeri)

    1/48 Reggiane Re2002 – Tamiya (Italeri): Hallo Bastelgemeinde!! Ich möchte Euch Tamiyas "Limited Edition" der Reggiane Re2002 vorstellen. Allerdings hat Tamiya hier einen...
  4. Letzter Spotterday JaboG34 2002

    Letzter Spotterday JaboG34 2002: Hallo Zusammen, wollte mal ein paar Bilder reinstellen wo letzten Spotterday beim JaboG 34 Allgäu in Memmingen, dieser Spotterday war sehr...
  5. FS2002 online?

    FS2002 online?: fliegt eientlich irgend jemand noch fs 2k2 online???????????:confused: