Republic F-105D Thunderchief - Revell 1/72

Diskutiere Republic F-105D Thunderchief - Revell 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, möchte euch heute wieder ein Ergebnis meiner Freizeitbeschäftigung (wenn´s der Tag/Dienst denn zulässt so zwischen 19:00 und 24:00 Uhr...

Moderatoren: AE
  1. #1 Schramm, 24.09.2009
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Hallo,
    möchte euch heute wieder ein Ergebnis meiner Freizeitbeschäftigung (wenn´s der Tag/Dienst denn zulässt so zwischen 19:00 und 24:00 Uhr :FFTeufel:) vorstellen.
    Ich hatte vor einiger Zeit (halbes bis dreiviertel Jahr :?!) mal den Revell-Bausatz der Republic F-105D Thunderchief in 1/72 angefangen. Hatte dann aber mit einigen Schwierigkeiten bei den Flächen zu kämpfen (herstellungsbedingte Schränkung :FFCry::?!), außerdem lagen nur spärliche Decals für die "Memphis Belle II" bei :FFCry:.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schramm, 24.09.2009
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Also, das Netz der Netze bemüht :cool:, neue Decals mußten her :D, der TwoBobs-Satz 72-079 `Warp-Around Thuds` 466th TFS Hill AFB :HOT:. Aber die Lieferzeit :FFCry::FFCry::FFCry:. Und dann fehlten auch noch die neuen AGAMA-Farben - wieder 3 Wochen weg :FFCry:.
     

    Anhänge:

  4. #3 Schramm, 24.09.2009
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Vor 14 Tagen war dann endlich alles da :)
     

    Anhänge:

  5. #4 Schramm, 24.09.2009
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Mein Vorbild ist eine F-105D-31-RE, SN 62-4299 der 466th TFS, 418th TFW/AFRES auf der Hill AFB Utah im April 1983, `Desert Fox`.
    Die Maschine begann ihren Dienst im April 63 bei der 355th TFW George AFB CA. Während des Vietnamkrieges flog sie bei der Pcific Air Force - 355th, 6441st und 18th TFW und kam im November 70 zur 419th TFW. Heute steht sie im Travis Air Museum der Travis AFB CA.
     

    Anhänge:

  6. #5 Schramm, 25.09.2009
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Die F-105 wurde als Jabo mit Nuklearwaffe im internen Waffenschacht entwickelt, flog im Vietnamkrieg aber als taktische Jabo unter allen Wetterbedingungen. Die F-105G wurde dann als `Wild Weasel`gegen Radar-Stellungen bekannt. Ich habe eine typische Beladungsvariante - Bomben+ZB (nach Fotos :FFTeufel:) gewählt.
     

    Anhänge:

  7. #6 Schramm, 25.09.2009
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Gebaut habe ich ooB
     

    Anhänge:

  8. #7 Schramm, 25.09.2009
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    so, noch eins zum Schluß
    @thud68 der Bleistift und der Glasfaserpinsel sind ein Supertip:TD:
     

    Anhänge:

  9. #8 peter2907, 25.09.2009
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Ein schönes Modell hast du gebaut.:TOP: Mir fielen nur drei Punkte auf:
    1. Ist "nur" eine Geschmackssache, aber ich finde Bilder mit natürlichem Licht (Sonne) besser.
    2. Die gelben Ringe an den Bomben wirken etwas ausgefranst.
    3. Das Fahrwerk ist schräg, muss das so sein?

    Gut finde ich auch die Informationen zum Original. Gelungener Rollout.
     
  10. Erico

    Erico Fluglehrer

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Freiburg
    Gefällt mir sehr gut :TOP:
    Vor allem mal das ausgefallene Wüstenschema!
     
  11. #10 Schramm, 25.09.2009
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    1. ja mit Sonne ist´s besser ;), bin aber durch den Dienst erst spät zuhause :?!
    2. ja ja, so ruhig sind die Hände auch nicht mehr :FFTeufel:, mal sehn wie man´s noch etwas "verschlimmbessern" kann
    3. sieht am Modell nicht ganz so schlimm aus wie auf dem Foto :rolleyes:
     
  12. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Klasse Arbeit Lutz.:TOP::TOP: Schon wegen dem ausgfallenen Tarnschema. Nicht nur immer SEA und Naturmetall. Habe auch noch den Trumpter Kit zu Hause, mal sehen was ich daraus machen werde.
    Gruss Mike
     
  13. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Deine Wahl andere Decals zu verwenden zahlt sich definitiv aus. Tolles Tarnschema, das mir vorher gänzlich unbekannt war. :TOP:
     
  14. #13 Silverneck 48, 26.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F-105D

    Hall Schramm,

    ein schönes Modell geworden ist deine F-105D <Thunderchief>:TOP:
    Noch ein Tipp von mir: wenn du vor der Bemalung eine gute Flasche Rotwein öffnest, werden die Hände wieder ruhiger und der Pinsel "gleitet" über's Modell - jedenfalls bei mir:TD:


    MfG Silverneck
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Schramm, 26.09.2009
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    wie nun, nur die Flasche öffnen :?!; ist das dann nicht Alkoholmißbrauch :eek::FFTeufel:; wär doch schade um den guten Inhalt :FFCry::FFTeufel:
     
  17. #15 peter2907, 26.09.2009
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Das wäre wirklich schade um den guten Tropfen.:FFTeufel:

    Vielleicht ist das hier ja ein Tipp. Schau mal unter vom Bausatz zum Modell / Teil 3.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Republic F-105D Thunderchief - Revell 1/72

Die Seite wird geladen...

Republic F-105D Thunderchief - Revell 1/72 - Ähnliche Themen

  1. Republic F-105D´´High Time Thud´´

    Republic F-105D´´High Time Thud´´: Hallo liebe Modellbaugemeinde Vor einiger Zeit konnte ich meine 1:32er Trumpeter´´Thud´´endlich fertigstellen. Zum Bausatz selbst folgende...
  2. Moose Republic Decals

    Moose Republic Decals: Unter diesem etwas fantasievollem Namen bringt der schwedische Abziehbilder Hersteller Robert Bergwall ab sofort seine Decals raus. Schon seit...
  3. Republic F-105G Thunderchief, 1:72 von Trumpeter

    Republic F-105G Thunderchief, 1:72 von Trumpeter: Hallo zusammen Seit langem ein Wunschmodell von mir aber auf dem Markt, zeitweise, nur schwer zu finden, zeige ich euch heut einen Klassiker...
  4. Wartungsaufschriften Republic F-84F Bundesluftwaffe

    Wartungsaufschriften Republic F-84F Bundesluftwaffe: Hallo, ich suche Fotos, Zeichnungen oder Dokumente der Wartungsaufschriften etc. an der F-84F der Bundesluftwaffe. Vielleicht hat jemand in...
  5. Republic P-47D-22 "Thunderbolt"

    Republic P-47D-22 "Thunderbolt": dargestellt ist das Flugzeug mit der Seriennummer 42-25836 aus der zweiten Jahreshälfte 1944. Geflogen wurde die Maschine von Captain Bolesław...