Republic P-47

Diskutiere Republic P-47 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hier ist meine Interpretation der Republic P-47D Razor Back von Hasegawa. Passform technisch merkt man dem Bausatz sein Alter nicht an , alles...
Freier Franke

Freier Franke

Testpilot
Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
648
Zustimmungen
1.570
Ort
In Hessen an der Fränkischen Grenze
Hier ist meine Interpretation der Republic P-47D Razor Back von Hasegawa.
Passform technisch merkt man dem Bausatz sein Alter nicht an , alles passt keine spachtel und schleiforgien.
So wünscht man sich manchen aktuellen Bausatz.
Einzig die Decals waren nicht zu gebrauchen , nicht wegen dem Alter sondern weil sie einfach zu groß sind.
Also schauen was die Reste Kiste her gibt.Ergebnis: 255th IAP , Northern Fleet , Sowjetunion.
Hier die Bilder.






Gruß
Manfred
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Republic P-47. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.041
Zustimmungen
12.563
Ort
Wien
Hallo Manfred,
tatsächlich stammt der Hasegawa Bausatz aus den 70er Jahren, hat also fast so viele Jahren am Buckel wie ich!
Ich persönlich würde den Tamiya-Bausatz bevorzugen, weil dieser bessere Details, Oberflächen und Decals hat.
Apropos Decals: da finde ich ja die US-Bemalungen mit den 'Nose-Arts' (sagt man in deutsch 'Nasenkunst'?) besonders attraktiv.
Die russischen Lend-Lease-Flugezuge waren da leider weniger bunt und schrill, aber eine "Thunderbolt" mit roten Sternen ist auch mal eine gute Abwechslung!
Ich glaub die Sterne auf den Tragflächenoberseiten silbern ein bisserl?
Gruß aus Wien
Roman
 
Freier Franke

Freier Franke

Testpilot
Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
648
Zustimmungen
1.570
Ort
In Hessen an der Fränkischen Grenze
Hallo Roman,
ich hatte den Bausatz halt noch auf Halde.
Und da bei mir auch ältere Modelle eine Chance bekommen!
Das mit dem silbern stimmt , muss ich nochmal überarbeiten.

Gruß
Manfred
 
Sausebrause

Sausebrause

Kunstflieger
Dabei seit
14.11.2013
Beiträge
36
Zustimmungen
11
Gefällt mir! Ich finde, du hast das Russische Grün gut im Ton getroffen.
Ich werde sehr bald mal wieder n roll out posten, denn so ein Forum ist ja "auch" zum selber-was-bauen da, ne.
 
Thema:

Republic P-47

Republic P-47 - Ähnliche Themen

  • Republic F-105 D Thunderchief

    Republic F-105 D Thunderchief: Moin Es handelt sich hier um ein Kartonmodell, Verlag HOBBYModel Nr.47 im Maßstab 1:33 Gruß aus Hamburg Speedbrake
  • Republic P-47D-28-RA Thunderbolt "Dottie Mae" (Eduard 11103)

    Republic P-47D-28-RA Thunderbolt "Dottie Mae" (Eduard 11103): Wie hier bereits Polikarpow I-153 von ICM Winter #13 versprochen ein weiterer Rollout. Eduard brachte Ende 2016 eine Neuauflage der P-47 von...
  • 1/72 Republic RF-84F Thunderflash, sword, PJ Production, Italeri plus F-84F Airfix

    1/72 Republic RF-84F Thunderflash, sword, PJ Production, Italeri plus F-84F Airfix: Nach der Bausatzvorstellung habe ich den Bausatz von Sword gleich angefangen, um zu sehen, wie alles zusammen passt. Zusätzlich habe ich aus...
  • 1/72 Republic RF-84F Thunderflash SW72117 – Sword

    1/72 Republic RF-84F Thunderflash SW72117 – Sword: Seit kurzem auf dem Markt und mit Freude erwartet: Die RF-84F Thunderflash von Sword. Ich möchte Euch an einem Blick in den Karton teilhaben...
  • Moose Republic Decals

    Moose Republic Decals: Unter diesem etwas fantasievollem Namen bringt der schwedische Abziehbilder Hersteller Robert Bergwall ab sofort seine Decals raus. Schon seit...
  • Ähnliche Themen

    Oben