Restaurierte MiG-3 in Novosibirsk

Diskutiere Restaurierte MiG-3 in Novosibirsk im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Gestern hat ein weiteres Exemplar einer restaurierten MiG-3 in Novosibirsk abgehoben: http://www.1tv.ru/news/social/157799 Nicht ganz klar...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Monitor, 20.12.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.217
    Zustimmungen:
    2.784
    Ort:
    Potsdam
    Gestern hat ein weiteres Exemplar einer restaurierten MiG-3 in Novosibirsk abgehoben:
    http://www.1tv.ru/news/social/157799

    Nicht ganz klar ist, welches Triebwerk verwendet wurde, die schon existierenden restaurierten Exemplare hatten wohl einen Allison, weil man für das AM-38 keine Betriebsgenehmigung bekam.

    Hier nochmal ein Buchtip: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=43509&highlight=mig-3

    Gearbeitet wird auch an einer Il-2, die dann irgendwann mal fliegen soll.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 florian, 20.12.2009
    florian

    florian Testpilot

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    968
    Beruf:
    ja
    Ort:
    Achern, Ostfildern
    Das sind ja tolle News, Danke :TOP:
    Hört sich bei dem Videoreport vom Sound her mal schwer nach einem Allison an.

    Gruss,
    Florian
     
  4. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.720
    Zustimmungen:
    5.833
    Ort:
    München
    Ein schöner Beitrag über ein interessantes Flugzeug. Und trotz der Kälte mit offener Kanzel "saukalt, aber sonst keine Erdsicht" meinte der Pilot in dem Beitrag. :TOP:

    gero
     
  5. #4 one-o-nine, 20.12.2009
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    526
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    also das mit der Genehmigung halte ich eher für ein
    Märchen, das die Herren Restaurateure anführen,
    viel eher nimmt man den Allison, weil der vergleichsweise
    eben spottbillig ist im Vergleich zum Aufwand einen
    originalen Mikulin wieder in die Luft zu bringen... :cool:
     
  6. #5 Hans Trauner, 20.12.2009
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Interessant..! Einmal ist das Armaturenbrett hellgrau, einmal schwarz...:?!
     
  7. #6 Monitor, 20.12.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.217
    Zustimmungen:
    2.784
    Ort:
    Potsdam
    In dem Spot sind die Innenaufnahmen einer früheren MiG-3. Z.B. bei 01:12 ist die vorherige Maschine mit Nummer 17 am Leitwerk zu sehen. Deswegen sicher die unterschiedliche Farbgebung.
     
  8. Egbert

    Egbert Testpilot

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    372
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Chemnitz
    Super Beitrag ,gefällt mir sehr gut .
    Man könnte annehmen das die rus. Technik immer noch bei Kälte fonktioniert .
    Auch die Aufnahmen im Verbandsflug mit einer L-29 ,Wunderbar .

    Gruß aus dem verschneiten Erzgebirge -der Holger- :TOP:
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 cap.confusion, 20.12.2009
    cap.confusion

    cap.confusion Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Geheimagent
    Ort:
    Landau i.d. Pfalz
    Klanglich hört sich das nach Allison an.

    Der AM38 müßte etwas fetter klingen, schließlich hat er um die 45 l Hubraum.

    Auf dem Bild kann man es nicht richtig erkennen:
     

    Anhänge:

  11. #9 Monitor, 21.12.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.217
    Zustimmungen:
    2.784
    Ort:
    Potsdam
    Nach Information von E. Bobkov ist ein Allison V-1710 eingebaut.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Restaurierte MiG-3 in Novosibirsk

Die Seite wird geladen...

Restaurierte MiG-3 in Novosibirsk - Ähnliche Themen

  1. Kran fällt auf restaurierte A-4 Skyhawk - Alameda NAS in USA

    Kran fällt auf restaurierte A-4 Skyhawk - Alameda NAS in USA: Da war wohl der Boden zu weich, in der Gegend um die San Francisco Bay hat es dieses Frühjahr viel geregnet....
  2. MiG-31BM 1/48 AMK

    MiG-31BM 1/48 AMK: Hallo zusammen !!! Hier mein MiG-31BM von AMK.
  3. MiG-3 Trumpeter 1/32

    MiG-3 Trumpeter 1/32: Moin zusammen MiG-3 ,welche ich mit meinem Kollegen Waldemar Klung baute. Die MiG lies sich super bauen und ist OOB.
  4. "Heavy-Metal" von der MiG-25 zur MiG-31 Condor/Zvezda 1:72

    "Heavy-Metal" von der MiG-25 zur MiG-31 Condor/Zvezda 1:72: MiG-25P und MiG-31B Hallo und willkommen zum Rollout :) hier möchte ich euch meine beiden "schweren Jungs" vorstellen, bevor es los...
  5. MIG-31I, Indische Luftwaffe, Revell 1:72

    MIG-31I, Indische Luftwaffe, Revell 1:72: [ATTACH] [ATTACH] Indien, 1999: Die Gefechte von Kargil im Rahmen des Kashmir-Konfliktes mit Pakistan führten zu einer neuen Eiszeit zwischen...