Rettungshubschrauber kann nach Problemen endlich starten - Navigationsgerät gestohlen

Diskutiere Rettungshubschrauber kann nach Problemen endlich starten - Navigationsgerät gestohlen im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; "Unglaublich", sagt Karl Hasse, guckt auf den Hubschrauber und schüttelt mit dem Kopf. So etwas hat der Techniker noch nicht erlebt - "und ich bin...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Bleiente, 14.03.2006
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    "Unglaublich", sagt Karl Hasse, guckt auf den Hubschrauber und schüttelt mit dem Kopf. So etwas hat der Techniker noch nicht erlebt - "und ich bin schon lange in dem Beruf", erzählt er.Wie am Samstag berichtet, war der Rettungshubschrauber am Freitagabend "wetterbedingt" aus Sicherheitsgründen auf der Anschüttung für das Gewerbegebiet Mixsiepen gelandet.

    In der Nacht zu Sonntag hatten Unbekannte eine Seitenscheibe des Helikopters eingeschlagen und ein Navigationsgerät gestohlen. "Das waren keine Profis", ist sich Hasse sicher. Mit dem gestohlenen Navigationsgerät kann nämlich niemand etwas anfangen. "Die Seriennummer ist registriert und das Gerät als gestohlen gemeldet. Es kann also unmöglich verkauft werden." 15 000 Euro kostet ein neues Navigationsgerät. Außerdem muss die Spezialfensterscheibe des Hubschraubers ersetzt werden. "Das eigentlich Schlimme ist aber der Verdienstausfall", erklärt Hasse. "So ein Hubschrauber bringt rund 50 Euro pro Minute ein, wenn er in der Luft ist." Das sind 3 000 Euro pro Flugstunde. Seit Sonntag wird der Helikopter rund um die Uhr von einem privaten Sicherheitsdienst bewacht - zu spät, um den Aufbruch zu verhindern. "Die Polizei war über die Landung informiert. Keine Ahnung, warum nicht sofort eine Bewachung organisiert wurde", beklagt Hasse.

    Fliegen kann der Hubschrauber aber auch ohne das Navigationssystem noch. "Ein Hubschrauber hat mehrere Navigationsgeräte", erläutert Hasse. Gemeinsam mit zwei Kollegen hat der "Prüfer für Luftfahrtgeräte" alles überprüft. "Zum Fliegen reicht es erstmal. Aber aufgrund der fehlenden Seitenscheibe zieht es halt ein bisschen. Das wird unbequem für den Piloten", sagt Hasse und schmunzelt. Auf der Baustelle des Gewerbegebiets Mixsiepen wirkt der Hubschrauber wie ein Fremdkörper. Und er lebt gefährlich: Beim Entladen kippt ein LKW beinahe um. Gebremst wird er nur durch einen schräg vor dem Helikopter stehenden Container - sonst wäre es endgültig mit der Flugtauglichkeit des Helis vorbei gewesen. Aber ein neues Problem tut sich auf: Der Hubschrauber springt nicht an! Offenbar hat die nächtliche Kälte der Batterie zugesetzt. "Jetzt kriegen wir langsam Probleme" äDie Techniker werkeln erneut am Motor, derweil ärgert sich Baustellenleiter Wolfgang Keller über die Verzögerung: "Eigentlich sollte der Hubschrauber längst weg sein. Jetzt kriegen wir langsam Probleme." Die Lastwagen, die ihre Ladung los werden wollen, stauen sich bereits an der Straße. Doch letztlich gibt es ein Happy End. Der Pilot, bekleidet mit warmer Jacke und Pudelmütze, klettert in den Hubschrauber. Ein letzter Sicherheitscheck, dann steigt der Helikopter laut knatternd in den Remscheider Himmel und verschwindet Richtung Dortmund.
    http://www.rga-online.de/lokales/re...t&ausgabe=34140&redaktion=2&artikel=107977689
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rotorhead, 14.03.2006
    Rotorhead

    Rotorhead Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Deutschland
    Das klingt ja als ob das 3000 €/h Gewinn wären. :rolleyes:

    Um welchen Rettungshubschrauber handelt es sich denn hier?
     
  4. #3 Praetorian, 14.03.2006
    Praetorian

    Praetorian Space Cadet

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    399
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Deutschland
    Dem Bild nach zu urteilen der ITH des HSD (fliegt für die DRF, ein Bell 222 B), welcher in Dortmund stationiert ist.
     
  5. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.

    Das ist, kaufmännisch gesehen, der UMSATZ! Umsatz ist kein Gewinn, weil davon Kosten und Steuern abgesetzt werden müssen. Der Rest könnte Gewinn sein.(?):!:

    Grüße
    FredO
     
  6. #5 Rotorhead, 14.03.2006
    Rotorhead

    Rotorhead Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Deutschland
    Ja, genau darauf wollte ich hinaus.
    Danke :TOP:
     
  7. #6 Stallion85, 14.06.2011
    Stallion85

    Stallion85 Flugschüler

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48477
    Was hat die Polizei mit der Bewachung am Hut?:confused:

    ups... hab grade das Datum gesehen.. vergesst es!
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: gothic75
Thema:

Rettungshubschrauber kann nach Problemen endlich starten - Navigationsgerät gestohlen

Die Seite wird geladen...

Rettungshubschrauber kann nach Problemen endlich starten - Navigationsgerät gestohlen - Ähnliche Themen

  1. Rettungshubschrauber stürzte bei Großglockner ab

    Rettungshubschrauber stürzte bei Großglockner ab: Notarzt-Helikopter am Großglockner abgestürzt | Tiroler Tageszeitung Online - Nachrichten von jetzt!
  2. Rettungshubschrauber beschädigt Stromleitung

    Rettungshubschrauber beschädigt Stromleitung: Rettungseinsatz - Taucher suchen Wahnbachtalsperre nach Vermisstem ab Bei einer Vermisstensuche beschädigte Christoph Rheinland (D-HLRG) eine...
  3. Rettungshubschrauberabsturz in Italien

    Rettungshubschrauberabsturz in Italien: In der Region des von einer Lawine verschütteten Hotels in Italien ist heute ein Rettungshubschrauber mit 6 Personen an Bord abgestürzt. Dichter...
  4. Rettungshubschrauber im Einsatz (2017)

    Rettungshubschrauber im Einsatz (2017): Servus miteinander :) Für 2017 wünsche ich euch alles Gute, viel Gesundheit, schöne Bilder und den Crews allzeit eine gute Rückkehr! :loyal:...
  5. Sicherheitslandung eines österreichischen Rettungshubschraubers bei Rosenheim ?

    Sicherheitslandung eines österreichischen Rettungshubschraubers bei Rosenheim ?: Ich hatte heute beruflich in Rosnheim zu tun. Auf dem Weg von der Autobahnausfahrt (A8) in die Stadt sah ich einen neben einem Maisfeld...