Revell 2020

Diskutiere Revell 2020 im Modellbau-News Forum im Bereich Modellbau; Ich dachte mir eigentlich, dass Revell das Hauptgeschäft mit Verkauf von Bausätzen in Spielzeugläden und in Spielzeugabteilungen in Kaufhäusern...
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.993
Zustimmungen
594
Ort
Süddeutschland
Ich dachte mir eigentlich, dass Revell das Hauptgeschäft mit Verkauf von Bausätzen in Spielzeugläden und in Spielzeugabteilungen in Kaufhäusern macht.

In den letzten Tagen habe ich in München jedoch festgestellt, dass das gesamte Revell-Bausatzsortiment mitsamt Farben, Kleber, etc. aus Kaufhof und Karstadt im Olympia-Einkaufszentrum, in Karstadt am Hauptbahnhof verschwunden sind (in den anderen Karstadt- und Kaufhof-Häuser in München wird es wohl das Gleiche sein), und auch nicht im neuen, grossen Spielzeugladen "Smyths" auf der Schwanthalerhöhe geführt wird?

Somit kenne ich in der Millionen-Stadt München nur ein einziger Laden, der Bausätze (auch Revell) verkauft, und dass ist Obletter am Karlsplatz (Traudl's in Karlsfeld, wenn es den noch gibt, zähle ich hier nicht mit)?

Ist es nur in München so, oder ist es ein allgemeiner Trend?
 
#
Schau mal hier: Revell 2020. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
5.034
Zustimmungen
15.434
Ort
Rheine
Das ist ein allgemeiner Trend. Kaufhof und Karstadt haben seit ca. 5 Jahren (oder länger) Revell nicht mehr im Sortiment. (in Köln/Bonn/Siegburg). Bei Erwin Müller sind es einzelne Filialen.
Wenn man da den Warenbestand mal beobachtet, scheint auch nicht viel Bewegung drin zu sein.
 
Waffen's

Waffen's

Space Cadet
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
1.199
Zustimmungen
289
Ort
Dessau
Auch beim Spiele-Max hier in Dessau-Roßlau kann man die vorhandenen Bausätze an den Fingern abzählen.

Gruß
Uwe
 
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
20.409
Zustimmungen
71.768
Ort
Bavariae capitis
Traudl's in Karlsfeld, wenn es den noch gibt, zähle ich hier nicht mit
Warum nicht?
Erstens gibt es ihn noch (Gott seis gedankt), zweitens ist er zwar bei der S-Bahn Haltestelle Karlsfeld, aber der Laden ist in München.
Noch gibt es auch den Hobby-Shop Stemplinger in Pasing, der auch einiges an Revell (und anderen) hat. Leider macht der zum 31.05. zu. Wieder einer weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Douglas.C-54

Douglas.C-54

Fluglehrer
Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
166
Zustimmungen
311
Ort
Berlin
In Berlin gibt es noch Revell sehr oft in Kaufhäusern. Nur ist die Frage wie lange noch da ja jeder 2.im Internet kauft. Also es wird nicht leicht werden die nächsten Jahre einfach mal so nen Topf Farbe zu bekommen
 
BerndK

BerndK

Flieger-Ass
Dabei seit
29.11.2002
Beiträge
446
Zustimmungen
880
Ort
Landsberg am Lech
Hier in Landsberg gibt es immerhin beim V-Markt noch Revell-Bausätze, wenn auch ziemlich abgespeckt. Und auch Enamel-Farben und Kleber bekomme ich da noch. Aber für ein größeres Angebot, z.B. für Aqua-Farben und Bausätze anderer Hersteller muss ich nach Augsburg (ca. 40 km) fahren. Da gibt es zum Glück den Modellbau-Koch (ziemlich großes und gutes Angebot!) und in der Fussgängerzone eine Müller-Filiale mit einigen Bausätzen und Farben.
 

Flugbeobachter

Berufspilot
Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
53
Zustimmungen
24
Aus den meisten Spielwarenabteilungen sind Modellbausätze mittlerweile verschwunden, nicht nur die von Revell, sondern alle. Sporadisch gibt es mal etwas auf Angebotsflächen, aber üblicherweise ist nichts da.
Was man von Revell sehr oft sieht sind Sachen aus dem RC Bereich, also ferngesteuerte Autos, Hubschreiber und Drohnen. Damit scheint sich noch Geld verdienen zu lassen.
 

FE747

Berufspilot
Dabei seit
31.07.2011
Beiträge
78
Zustimmungen
100
Ort
Im Norden
Mir persönlich im Grunde egal, ob es Revell im Kaufhaus oder überhaupt noch gibt oder nicht.
Gehe ich halt in den Keller, dort kann ich aus zig Bausätzen wählen, genug für 2 weitere Leben.
Revell bringt eh nur Wieder- und Wiederauflagen zu gesteigerten Preisen, oder übernimmt von anderen Herstellen Formen / Bausätze.
 
mannigausa

mannigausa

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.092
Zustimmungen
899
Ort
Attendorn
Die Kaufhaus-, Supermarkt- und Discounterketten verdienen ihr Geld nicht nur mit dem Verkauf der Ware, sondern nehmen den Lieferanten noch erhebliche Summen für jeden Regalmeter ab.
Da kann man schon verstehen, dass nicht jeder Hersteller/Lieferant darauf eingeht.
Der Onlinehandel erschwert dem niedergelassenen Fachhändlern zusätzlich das Überleben.
 
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.993
Zustimmungen
594
Ort
Süddeutschland
Mir persönlich im Grunde egal, ob es Revell im Kaufhaus oder überhaupt noch gibt oder nicht.
Gehe ich halt in den Keller, dort kann ich aus zig Bausätzen wählen, genug für 2 weitere Leben.
Revell bringt eh nur Wieder- und Wiederauflagen zu gesteigerten Preisen, oder übernimmt von anderen Herstellen Formen / Bausätze.
Piper PA-18 in 1:32 in drei verschiedenen Versionen? Spitfire Mk II und IXc, sowie P-51D, alle in 1:32, wobei die Spitfire IXc und die P-51D wesentlich billiger sind als die entsprechende Tamiya-Versionen? C-54, A400M und C-160 in 1:72? Eine gute und günstige F-18 in 1:32? Alle neue Formen aus den letzten Jahren, wenn ich mich nicht irre.

Zu den Preisen: Baue gerade eine Cessna Citation 1:48, eine Revell-Auflage von einem (tollen) älteren Hasegawa-Bausatz, die ich vor einigen Jahren im Kaufhof für €7,- erwarb.

Ich finde Revell gut, und mir ist es nicht egal ob es sie gibt oder nicht....
 
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.620
Zustimmungen
1.561
Ort
SMÜ
Nur weil es Revell nicht mehr in irgendeinem Laden gibt heißt das ja nicht, dass es Revell nicht mehr gibt.
Gibt genug gute und schon seit Jahrzehnten erfolgreiche Onlinehändler in Deutschland.
Wenn ich in nen Modellbauladen ging gab es selten das, was ich wollte. Und das war schon in den Präinternetzeiten in den 80er und 90er so. Da hab ich dann bei Mörs etc. per Brief (Papier mit Briefmarke) bestellt. Da gab es auch noch Schreiber in Nürnberg mit ner großen Auswahl, und ab und an kaufte ich mal was beim Koch in Augsburg (da war er noch beim Oberhauser Bahnhof) oder beim Hartmann am Rathausplatz. Aber da musste ich auch erst mal mit dem Zug hin. War es früher besser? Für mich nicht.
 
Thema:

Revell 2020

Revell 2020 - Ähnliche Themen

  • W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72

    W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72: Moin! Ich möchte ab heute im 2020er Wettbewerb mitmachen. Im Wettbewerb selbst scheint es ja nicht an Catalinas zu mangeln, konnte ja keiner ahnen...
  • WB2020BB - Consolidated PBY-6A Catalina, Revell, 1:72

    WB2020BB - Consolidated PBY-6A Catalina, Revell, 1:72: Hallo zusammen, nach einigen Überlegungen ist meine Entscheidung im Maßstab 1:72 gefallen - ich werde erst mal eine Catalina bauen. Zum Einsatz...
  • W2020BB, Supermarine Walrus, Revell, 1:72

    W2020BB, Supermarine Walrus, Revell, 1:72: Hiermit starte ich meinen 2. Baubericht im diesjährigen Wettbewerb. Inhalt ist der Bau der Supermarine Walrus von Revell in 1:72, wo bei die...
  • W2020BB - Matchbox (Revell) Consolidated PBY-5 Catalina

    W2020BB - Matchbox (Revell) Consolidated PBY-5 Catalina: Servus meine Herrn, Hier erstmal der obligatorische Blick in den Karton (muss ja alles seine Richtigkeit haben). Zuerst mal die Box, ja die...
  • W2020BB Revell 1:72 De Havilland Twin Otter

    W2020BB Revell 1:72 De Havilland Twin Otter: Auf einer Ostseerundfahrt sah ich morgens im Kopenhagener Hafen die Twin Otter landen, zum Anlegeplatz rollen und anschließend wieder starten...
  • Ähnliche Themen

    • W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72

      W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72: Moin! Ich möchte ab heute im 2020er Wettbewerb mitmachen. Im Wettbewerb selbst scheint es ja nicht an Catalinas zu mangeln, konnte ja keiner ahnen...
    • WB2020BB - Consolidated PBY-6A Catalina, Revell, 1:72

      WB2020BB - Consolidated PBY-6A Catalina, Revell, 1:72: Hallo zusammen, nach einigen Überlegungen ist meine Entscheidung im Maßstab 1:72 gefallen - ich werde erst mal eine Catalina bauen. Zum Einsatz...
    • W2020BB, Supermarine Walrus, Revell, 1:72

      W2020BB, Supermarine Walrus, Revell, 1:72: Hiermit starte ich meinen 2. Baubericht im diesjährigen Wettbewerb. Inhalt ist der Bau der Supermarine Walrus von Revell in 1:72, wo bei die...
    • W2020BB - Matchbox (Revell) Consolidated PBY-5 Catalina

      W2020BB - Matchbox (Revell) Consolidated PBY-5 Catalina: Servus meine Herrn, Hier erstmal der obligatorische Blick in den Karton (muss ja alles seine Richtigkeit haben). Zuerst mal die Box, ja die...
    • W2020BB Revell 1:72 De Havilland Twin Otter

      W2020BB Revell 1:72 De Havilland Twin Otter: Auf einer Ostseerundfahrt sah ich morgens im Kopenhagener Hafen die Twin Otter landen, zum Anlegeplatz rollen und anschließend wieder starten...

    Sucheingaben

    revell flugzeuge 2020

    ,

    revell 2020

    ,

    Revell 03853

    ,
    Revell neuheiten 1.Quartal 2020
    Oben