Revell A-3 Skywarrior

Diskutiere Revell A-3 Skywarrior im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo zusammen, dieses wird mein erster Baubericht hier im FF. Dazu habe ich mir den schon sehr in die Jahre gekommenen Bausatz von Revell...

Moderatoren: AE
  1. #1 Chris32, 28.12.2009
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Hallo zusammen,

    dieses wird mein erster Baubericht hier im FF. Dazu habe ich mir den schon sehr in die Jahre gekommenen Bausatz von Revell ausgesucht, diesen habe ich mal von einen Freund bekommen. Es fehlten ja zwei Triebwerksteile ich dank Christopf alias sklopskoff bekommen habe. Nochmal hier vielen Dank die Christiph ;).
    Zum Bausatz, er hat erhabene Gravuren und muß wohl hier und da gespachtelt werden. Was nicht gerade meine parade Diziplin ist :D. Nun kommen zwei Bilder der Bausatzteile.
    Ich hoffe der eine oder andere hat ein Tip wen ich was nicht so Richtig oder gar Falsch mache ;)

    Gruss aus Dortmund
    Christian
     

    Anhänge:

    • 001.jpg
      Dateigröße:
      50,8 KB
      Aufrufe:
      384
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris32, 28.12.2009
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Und das zweite Bild vom Bausatz.
     

    Anhänge:

    • 002.jpg
      Dateigröße:
      39,9 KB
      Aufrufe:
      383
  4. #3 Diamond Cutter, 28.12.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    1.329
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Juhu - ein Wal ist am Entstehen :HOT:!

    Wurde auch wieder mal Zeit :TOP:!

    Nur mal so aus Neugier gefragt: wirst Du Tragflächen oder Leitwerk gefaltet darstellen, Chris?

    Und welche Markierungen soll Deine A3D mal tragen?

    Gruß
    André
     
  5. #4 Chris32, 28.12.2009
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    holla andre,

    ich denke ich werde sie in normalewr stellung machen. bei der lackierung bin ich noch etwas unentschlossen ich dachte erst an der "RA-3B (A3D-2P)
    Unit: VAP-61, US Navy Serial: BuNo.144840" wegen dem netten tarnschema. aber das habe ich dann wieder verworfen. habe einige decal reste für usn jets, ich werde dann im netz gucken müßen.
     
  6. #5 Diamond Cutter, 29.12.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    1.329
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Hallo Chris!

    Vielleicht war das auch ganz gut so, denn Du hättest eine ganze Menge ändern müssen. Die RA-3B der Aufklärungsstaffel VAP-61 unterschieden sich doch gewaltig von den ursprünglichen A-3B, wie sie dem Bausatz beiliegt. Bug, Heck sowie der untere Vorderrumpf hätten geändert werden müssen.

    Laut dem definitiven 1/72 Scale Model Census
    sind die allermeisten Abziehbilderbögen für die 'Skywarrior' für Varianten wie die KA-3B oder EKA-3B, die auch meistens schon die geänderte Bug- und Heckpartie aufwiesen.

    Das Dumme ist, dass die frühen 'Skywarriors' (wie jene hier) meist diese schräggestellten BuNos am Leitwerk hatten. Diese aus der Grabbelkiste zu fischen dürfte den meisten misslingen :eek:

    Gruß
    André
     
  7. #6 Chris32, 29.12.2009
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    naja, so 100% kann ich das auch nicht. ich versuche mein bestes und was mein spaß faktor her gibt ;)

    gruss aus dortmund
    christian
     
  8. #7 Scale72, 29.12.2009
    Scale72

    Scale72 Guest

    Falls es hilft, verweise ich mal auf den Walk Around auf meiner HP. (Siehe Signatur --> Walk Arounds)

    Auch wenn nicht mein Maßstab, so werde ich den Thread auf jeden Fall verfolgen. Wann kommt der Vogel endlich in 1/48 oder 1/32??? :FFEEK:
     
  9. #8 Chris32, 30.12.2009
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Grüssli :)

    Ich habe die Triebwerke zusammengebaut, gespachtelt und verschliffen. Das gleiche habe ich mit dem Rumpf und den Tragflächen gemacht. Hier das Bild zu den Teilen.

    Schönen Gruss aus Dortmund
    Christian
     

    Anhänge:

    • 004.jpg
      Dateigröße:
      52,9 KB
      Aufrufe:
      287
  10. #9 Diamond Cutter, 30.12.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    1.329
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Hallo Chris!

    Was würdest Du denn von so einer Bemalung halten?

    Gruß
    André
     
  11. #10 Chris32, 30.12.2009
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Hoi Rene,

    sieht ja auch ganz in Ordnung aus. Nur müßte ich da mir erstmal die Farbe besorgen, da ich ja nur Revell Aquas habe und paar Gunze ;) Und bei den Decals hätte ich paar Probleme.

    Gruss
    Christian
     
  12. #11 Diamond Cutter, 30.12.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    1.329
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Und wie wärs hiermit?

    Gruß
    André
     
  13. #12 hpstark, 30.12.2009
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.043
    Zustimmungen:
    735
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Na die ist doch mal richtig schick :TD: :TD:
     
  14. #13 Diamond Cutter, 30.12.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    1.329
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    ...und hätte den Vorteil, dass es kein Staffelwappen an der Maschine gibt, nur die Hoheitszeichen, Ziffern und Buchstaben - und alle schön gerade!

    Gruß
    André
     
  15. #14 Chris32, 30.12.2009
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    nabend andre, das wäre schon besser. glaube sogar dafür hätte ich decals noch ;). achja, baupause bis nächstes jahr :D und allen ein guten rutsch, kommt feucht fröhlich rein :HOT: :FFTeufel:

    Schönen Gruss aus Dortmund
    Christian
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Diamond Cutter, 20.01.2010
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    1.329
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Möööönsch Chris, 3 Wochen B(l)aupause müssen doch genügt haben zu ausnüchtern :eek:! Oder hat Dich der Uralt-Kit inzwischen ernüchtert :FFTeufel:?

    Gruß
    André
     
  18. #16 Chris32, 20.01.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    holla andre,

    eher das zweite :). nun mal ernsthaft, es fehlen wohl noch einige teile was ich über sehen hatte und der frend von dem ich den bausatz habe guckt bei sich noch mal nach.

    gruss aus dortmund
    christian
     
Moderatoren: AE
Thema:

Revell A-3 Skywarrior

Die Seite wird geladen...

Revell A-3 Skywarrior - Ähnliche Themen

  1. F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48

    F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48: Hiermit möchte ich euch den längst überfälligen Rollout meiner Revell F-15E Strike Eagle präsentieren. Begonnen wurde der Bau bereits im Mai 2015...
  2. Supermarine Spitfire Mk.IXc Revell 1:32

    Supermarine Spitfire Mk.IXc Revell 1:32: Nachdem bei meinem eigentlichen Bau einer Tamiya F-4J JR in 1:32 einiges nicht so lief wie ich es mir vorgestellt hatte, brauchte ich ein kleines...
  3. 1/32 MIG-29A – Trumpeter VS. Revell

    1/32 MIG-29A – Trumpeter VS. Revell: Ich war mal wieder für das Kitchecker Journal tätig und habe einen großen Vergleichstest zwischen der kürzlich erschienenen Trumpeter MIG-29A und...
  4. Focke Wulf Fw 190 Nachtjäger Revell

    Focke Wulf Fw 190 Nachtjäger Revell: Hallo Zusammen, ich möchte euch heute meine neue Focke Wulf Fw 190 A8/R11 vorstellen. Das Modell entstand bis auf ein paar Sitzgurte von Eduard...
  5. MiG-29 A , Irak - AF , Revell 1/32

    MiG-29 A , Irak - AF , Revell 1/32: Hallo Bastler , heute mal etwas getarntes . Eine frühe Exportversion der MiG-29 A der "IRAQI-AF" . Es handelt sich um eine Mig 29 9-12 ,...