Revell Airbus A380 & Interior

Diskutiere Revell Airbus A380 & Interior im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen. Nach über einem halben Jahr Mitgliedschaft im Flugzeugforum schreibe ich nun auch mal meinen ersten Beitrag :) Obwohl ich...

Moderatoren: AE
  1. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü
    Hallo zusammen.

    Nach über einem halben Jahr Mitgliedschaft im Flugzeugforum schreibe ich nun auch mal meinen ersten Beitrag :)

    Obwohl ich noch ein Modellbau-Amateur bin, zeige ich euch trotzdem die Bilder meines letzten Projekts.

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü
    Über den A380 selbst muss man wohl nicht viele Worte verlieren.

    Der Bausatz von Revell eröffnet die Möglichkeit, auch das Innenleben dieses Giganten sichtbar zu machen. Dargestellt ist das klassische Dreiklassendesign des Herstellers Airbus. Ich habe mich bei der Farbgebung auf die Angaben von Revell verlassen.

    Von der Passgenauigkeit ist der Bausatz gut, einzig die linke Rumpfhälfte hatte sich aufgrund der großen Öffnung stark verzogen, was Spachteln und Schleifen beim Zusammenbau der Rumpfhälften mit sich brachte.

    Nun ein paar Bilder des Interiors:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  4. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü
    Wie gesagt:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  5. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü
    So und jetzt die Ansicht von außen:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  6. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  7. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  8. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  9. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  10. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  11. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  12. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü
    Und nun, das wars von meiner Seite aus. Verbesserungsvorschläge, Tipps für den nächsten Flieger, usw. sind erwünscht!

    Anhänge:

     
  13. G-120A

    G-120A Guest

    Sehr schönes Modell! Die Schnittansicht hat schon was Besonderes. Gerade bei dem A380 kommt sie gut zur Geltung. Etwas unschön finde ich die grauen Bereiche auf der linken Seite. Vielleicht hätte man hier Kabelbäume oder Leitungen etc. darstellen können - sofern dort welche verlaufen. Sonst top! :TOP:
     
  14. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü
    Danke für die Anerkennung!

    Tja, das mit den Kabelbäumen wäre 'ne super Idee gewesen... Aber dazu bräuchte man fast Detailpläne von Airbus. Und da ranzukommen stell ich mir etwas schwieriger vor. Trotzdem Danke für den Tipp:TOP:
     
  15. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    4.546
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Ein sehr imposantes Modell! Gut gefällt mir die Gestaltung des Untergrundes und des Taxiways. Wobei dann aber das Schnittmodell nicht in die Landschaft passt...

    Ich hätte das Haus als Hintergrund vermieden, hellblauer Fotokarton zum Beispiel wirkt in meinen Augen besser.

    Aber das Modell hast Du sehr sauber gebaut, sehr schön!
     
  16. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    4.546
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Noch zwei Fragen habe ich: Was hast du mit den Fenstereihen gemacht? Sind die noch offen, oder hast Du sie zugespachtelt? Vor dieser Arbeit schrecke ich zurück...

    Und wie hast du die ausgefahrenen Slats und Flaps hergestellt?

    Gruß, Norbert
     
  17. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü
    @Norboo:

    Die Fensterreihen sind noch offen, lediglich die Decalfolie ist davor. Mal sehn, wie lange die hält.

    Zu deiner zweiten Frage:
    Zuerst mal musste ich alle Klappen aussägen. Die Öffnung, die dadurch im Flügel entstand, wurde mit Plastiksheet verschlossen. Für die Flaps mussten noch deren Halterungen (oder wie heißt das genau) gekürzt (im Bausatz viel zu lang; s. Bild), halbiert und schräg wieder zusammen geklebt werden (s. Bild). Spachteln und schleifen blieb mir natürlich nicht erspart. Am Schluss dann noch die -ebenfalls verspachtelten und verschliffenen- Klappen drauf kleben und fertig.

    Anhänge:

     
  18. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü
    Die Slats gestalteten sich etwas schwieriger. Für diese mussten noch kleine Aufhängungen gebaut werden (nach Originalfotos). Außerdem mussten die ausgefahrenen Klappen an der Flügelunterseite noch gekürzt werden. Das entsprechende Stück musste dann natürlich am Flügel mittels Sheet ergänzt werden (s. Bild)

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  19. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü
    Nach Wunsch, hier noch ein paar Bilder der Grundplatte (bestehend aus dickem Pappkarton; 70 * 70 * 0,4 cm)

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü
    Und so im fertigen Zustand:

    Anhänge:

     
  22. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    4.546
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Danke für die Erklärungen der Slats und Flaps, ganz schön aufwändig, sieht aber am Modell gut aus!
     
Moderatoren: AE
Thema: Revell Airbus A380 & Interior
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. airbus a380

    ,
  2. a380 airbus

    ,
  3. airbus a380 airbus

    ,
  4. airbus pictures,
  5. Fotos Airbus a 380
Die Seite wird geladen...

Revell Airbus A380 & Interior - Ähnliche Themen

  1. Revell Airbus a330 Thai Airways 1/144

    Revell Airbus a330 Thai Airways 1/144: Hallo, nach längerer Abstinenz wollte ich euch auch mal wieder was neues von mir zeigen. Der Airbus a330 on Revell. Gebaut habe ich das Modell...
  2. Airbus A380 AEROFLOT Revell 1:144

    Airbus A380 AEROFLOT Revell 1:144: Diesmal ist es wieder ein What if geworden aber vieleicht bleibt es kein What if in der Zukunft. Mal sehen ob Aeroflot sich den A380 noch in die...
  3. Airbus A340-600 Lufthansa 1:144 aus 2x Airbus 330-300 Revell

    Airbus A340-600 Lufthansa 1:144 aus 2x Airbus 330-300 Revell: Hallo zusammen, ich überlege gerade ob man zwei Revell Airbus A330-300 zu einen Airbus A340-600 umbauen kann. Total Deteilgerecht geht es...
  4. Airbus A318-111 Air France - Revell (Umbau) 1:144

    Airbus A318-111 Air France - Revell (Umbau) 1:144: Airbus A 318-111 Air France - Revell (Umbau) 1:144 Hier nun der Rollout meines kleinen Airbus A318-111 in den Farben der 'Grande Nation'... :)...
  5. Airbus A350 American Airlines Revell 1:144

    Airbus A350 American Airlines Revell 1:144: Liebe Forengemeinde, zunächst einmal ein frohes Neues 2015! Ich hatte zwischen Feiertag endlich wieder etwas Zeit, an einem neuen Flieger zu...