Revell Contacta Clear

Diskutiere Revell Contacta Clear im Kleben, Spachteln, Schleifen und Gravieren Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo Zusammen. Ich habe mit Contacta Clear (neben der Verwendung anderer Kleber) für das Verkleben von Klarteilen recht gute Erfahrungen...

Moderatoren: AE
  1. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Hallo Zusammen.

    Ich habe mit Contacta Clear (neben der Verwendung anderer Kleber) für das Verkleben von Klarteilen recht gute Erfahrungen gemacht, wenn man CC auch wirklich als "Kontaktkleber" einsetzt.

    Allerdings habe ich bisher trotz Versuchen nicht herausgefunden, womit sich Contacta Clear verdünnen, bzw restlos wieder entfernen lässt. Kann mir da jemand helfen?

    Revell macht ja aus der Zusammensetzung ein Geheimnis .....

    MfG popeye
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hans Trauner, 12.03.2011
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Nuernberg
    Nach was riecht es denn? An was erinnert dich der Geruch?

    H
     
  4. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Hans,

    für mich riecht Contacta Clear "undefinierbar" - am ehesten noch an Weissleim erinnernd.

    Reinigungsversuche mit Feuerzeugbenzin und Salmiak waren unbefriedigend.

    MfG Rolf
     
  5. #4 Hans Trauner, 13.03.2011
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Nuernberg
    Na dann versuchs mit Wasser oder Sidolin, im "Notfall" mit Revell Airbrush Clean. Aber ich hab den Verdacht, dass es bereits mit Wasser geht.

    H
     
  6. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Danke für den Hinweis, Hans.

    Ein Versuch nur mit Wasser war soweit positiv, dass sich die ausgehärtete Schicht auf glattem Untergrund mit Geduld und Rubbeln anlösen und wieder rückstandfrei ablösen liess.
    Auf Salmiak (auch in Sidolin enthalten) jedoch keine Reaktion.

    Damit ist die Frage zur Hälfte geklärt - Verdünnungsmöglichkeit mit Wasser bleibt noch abzuklären.

    MfG Rolf
     
  7. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Eine nochmalige Anfrage beim Revell-Kundendienst brachte netterweise eine Teil-Antwort:

    Abgebundenes Contacta Clear soll sich mit Aceton lösen lassen.

    Für Plastikmodellbauer aber leider am Modell keine brauchbare Lösung ......

    Rolf
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema: Revell Contacta Clear
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. contacta clear

    ,
  2. revell contacta liquid verdünnen

    ,
  3. erfahrungen mit contacta clear

Die Seite wird geladen...

Revell Contacta Clear - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell

    1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell: Zum 125. Jubiläum 2016 von Oswald Boelcke, kreierte unser Oberstleutnant d.R. Bodo Heinrichs, ehem.Tornadopilot, wieder ein sehr schönes Motiv für...
  2. Revell F-104 1:32 - Frage an die Starfighter Experten

    Revell F-104 1:32 - Frage an die Starfighter Experten: Hallo, die 1:32iger Starfighte von Revell haben alle (zumindest die Bausätze Nr. 4709 und 4725) vier Unterflügelpylone. Welche F-104 Version...
  3. W2018BB - Avro Shackleton AEW.2 - Revell 1:72

    W2018BB - Avro Shackleton AEW.2 - Revell 1:72: Hallo liebe Kollegen, mein erster Teilnehmer des diesjährigen Wettbewerbs ist Revell's 1:72er Avro Shackleton AEW.2, No. 8 Squadron, Royal...
  4. Revell P-51 D early

    Revell P-51 D early: Nachdem mir u.a. Bastelalex mit seiner fantastischen Revell Mustang "Cripes a Mighty" den Mund schön wässrig gemacht hat, konnte ich als...
  5. 1/72 Revell Avro Lancaster B.III

    1/72 Revell Avro Lancaster B.III: Guten Tag liebes Forum. Hier ist meine 1/72 Revell Lancaster B.III, in Markierungen der 100.Squadron, RAF, 1945. Fotos von Wolfgang Rabel. [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden