Revell Eurofighter 30+69 Takt. Lw. Geschw. 74

Diskutiere Revell Eurofighter 30+69 Takt. Lw. Geschw. 74 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Eigentlich endet ja meine Modellbaupalette mit dem 31. März 1990, dem Tage, an dem meine militärische Fliegerlaufbahn in Pension versetzt wurde...
Justin Case

Justin Case

Flieger-Ass
Dabei seit
15.05.2019
Beiträge
390
Zustimmungen
2.652
Ort
Nähe ETSL
Eigentlich endet ja meine Modellbaupalette mit dem 31. März 1990, dem Tage, an dem meine militärische
Fliegerlaufbahn in Pension versetzt wurde.
Bis auf die WW II Flugzeuge aus dem bekannten Thread , habe ich keine Modelle gebaut, die nach diesem Datum dazukamen oder über dieses Datum hinaus
noch aktuell in der Bundesluftwaffe geflogen werden.
Aber irgendwie hat es mich doch in den Fingern gejuckt, einen Eurofighter in meine Sammlung aufzunehmen.
Aber einfach so einen EF , ohne Bezug, wollte ich dann doch nicht und das Projekt wurde wieder auf " spätere Vorlage " gesetzt.
Irgendwie sollte für mich als ( Ur- ) alt-Lechfelder eine Beziehung zwischen dem Flugzeug und dem Standort bestehen.
Schließlich wurde ich nach erneutem Stöbern in diversen EF-haltigen Threads im " Neues aus dem Lechfeld ETSL " fündig.
Am 7.9.2021 wurden von @ aviationpit unter anderem , zwei Fotos von an- bzw abfliegenden Eurofightern des
Takt. LW Geschwaders 74 / Neuburg nach bzw von Lechfeld veröffentlicht.
Das habe ich dann zum Anlaß genommen, einen Eurofighter 1:48 mit genau dieser Kennung zu bauen, und die fotografische
Momentaufnahme darzustellen.


Hier die nachgestellte Momentaufnahme vom zweiten Bild



...und die nachgestellte Momentaufnahme vom ersten Bild



Zusätzlich noch ein paar Standbilder von der 30+69










Es handelt sich um den Bausatz 04568 von Revell den ich ohne Zurüstteile OOB gebaut habe.
Aber ich habe dem Modell einen pj-prod. Eurofighterpilot gegönnt.
Bemalt wurde das Modell , wie von mir nicht anders erwartet, mit dem Pinsel.
Als Farben habe ich erstmals AK interactive, das Luftwaffencolor-Set AK 2180 verwendet.
Modell ganzflächig: FS 36320 ( fand ich paßt farblich am besten )
Modell Flugzeugnase : FS 36375
Die Farben kommen seidenmatt, sodaß sich eine glänzende Grundierung für die Decals erübrigt hat, aber hinterher seidenmatt versiegelt wurden.
Für den Rest. div. Aqua Color: Weiß / Anthrazit / Silber / Aluminium / Eisen
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Revell Eurofighter 30+69 Takt. Lw. Geschw. 74

Revell Eurofighter 30+69 Takt. Lw. Geschw. 74 - Ähnliche Themen

  • Eurofighter “Ghost Tiger“, Revell 1:72

    Eurofighter “Ghost Tiger“, Revell 1:72: Der Ghost Tiger EF ist fertig. Es ist eine Auftragsarbeit für meinen langjährigen Freund Skyblazer Erwin. Ich hoffe, er gefällt.
  • Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell

    Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell: Hallo. Ich habe heute meinen Typhoon fertiggestellt. Gebaut wurde das Modell out of the Box, bis auf den Piloten und die Beleuchtung
  • 1/48 Revell Eurofighter - Der GHOST TIGER mit einem kleinen "Special Effect"

    1/48 Revell Eurofighter - Der GHOST TIGER mit einem kleinen "Special Effect": Da mir der Ghost Tiger in 1/72 von Revell doch ein bisschen zu klein ist, und mir gerade diese Folierung verständlicherweise doch ein bisschen...
  • Der Ghost Tiger ein bisschen größer - 1/48 Revell Eurofighter (als Übung für ganz groß später)

    Der Ghost Tiger ein bisschen größer - 1/48 Revell Eurofighter (als Übung für ganz groß später): So .... wie fang ich am besten an? Einigen hier ist ja bekannt, dass der Ghost Tiger seinerzeit auf meinem Haufen gewachsen ist und so hab ich...
  • Eurofighter “125 Jahre Oswald Boelcke“ 1/72 Revell

    Eurofighter “125 Jahre Oswald Boelcke“ 1/72 Revell: So liebe Modellbaukollegen, hier zeige ich euch den Jubiläums-EF in 1/72 von Revell, alte Form, mit HaHen- Decals. Die Decals lassen sich sehr gut...
  • Ähnliche Themen

    Oben