Revell Eurofighter Typhoon (single seater)

Diskutiere Revell Eurofighter Typhoon (single seater) im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Ich möchte jetzt mal meinen ersten Baubericht machen. Ich habe vor einen Eurofighter Typhoon (single seater) von Revell im Maßstab 1:72 zu bauen....

Moderatoren: AE
  1. #1 matho95, 29.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Ich möchte jetzt mal meinen ersten Baubericht machen. Ich habe vor einen Eurofighter Typhoon (single seater) von Revell im Maßstab 1:72 zu bauen. Wie gesagt, da es mein erster Baubericht ist, bitte ich Fehler zu entschuldigen, bzw. zu korrigieren. Bin natürlich immer offen für Tipps.

    Anfangen möchte ich mit dem Eurofighter, den ich vorhabe zu bauen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 matho95, 29.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Als nächstes kommt mein Arbeitsplatz. Sieht noch ziemlich "frisch" und leer aus, bin gerade erst mit mienen Sachen umgezogen, in einer Weile wird das bestimmt anders aussehen.
     

    Anhänge:

  4. #3 matho95, 29.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Nun zu den Klarsichtteilen. Tut mir leid wenn die Qualität der fotos nicht die beste ist.
     

    Anhänge:

  5. #4 matho95, 29.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Dann mal zu den anderen Spritzlingen...
     

    Anhänge:

  6. #5 matho95, 29.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Das Modell hat insgesamt 170 Teile
     

    Anhänge:

  7. #6 matho95, 29.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    :D
     

    Anhänge:

  8. #7 matho95, 29.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    ...
     

    Anhänge:

  9. #8 matho95, 29.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Die Spritzlinge sind alle gleichfarbig. Wenn sie auf den Bildern unterschiedlich rauskommen liegt es wahrscheinlich an der Kamera. Ich bitte dies zu verzeihen.
     

    Anhänge:

  10. #9 matho95, 29.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    ---
     

    Anhänge:

  11. #10 matho95, 29.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Und zum Schluss noch die Decals. Werde nacher wahrscheinlich noch mit den Sitzen etc. anfangen


    MfG Matze
     

    Anhänge:

  12. #11 Dani, 29.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2010
    Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    990
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Na dann wünsch ich dir viel Erfolg und Spaß beim Bau! ;)

    Einen Tip hätte ich schon! Versuche doch bitte deine Fotos ordentlich auszuleuchten. So romantisch der Schein deiner Bastellampe auch ist, aber spätestens wenn es Bilder von Bauabschnitten werden, wird das zu dunkel! :TD: Deine Kamera kann nix für dunkle Bilder, wenn das Licht nicht ausreichend ist! ;)
     
  13. #12 Rocketboy, 29.09.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Hallo Matthias.
    Würdest du vllt noch ein paar Worte zu deinem EF sagen.
    Welchen willst du bauen?
     
  14. #13 matho95, 29.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen


    Ja das tut mir Leid, war vielleicht zur falschen Uhrzeit im falschen Raum. Ich versuche die nächsten Bilder bei Tageslicht zu machen. Als diese entstanden waren die Glühlampen noch die einzigsten Lichtquellen. Beim nächsten Bild versprech ich es besser zu machen.



    P.S: Naja Bastellampe ist ein bisschen der falsche Begriff. Da ich jetzt im "Bastel-Zimmer" bin, wo unter anderem auch Modelleisenbahn und anderer "Krempel" zu finden sind, habe ich zum Beleuchten eine alte 'Stehlampe zum Beleuchten genommen. Da ich erst frisch in den Raum gepilgert bin, kommt die Bastellampe und meine geliebten "Döschen" zum Farben mischen und noch ein paar andere Sachen nach.
     
  15. #14 matho95, 29.09.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Ich werde wahrscheinlich einen Eurofighter der Deutschen Luftwaffe bauen. Aber ob ich den Eurofighter vom Jagdgeschwader 73 "Steinhoff" in Laage oder den vom Jagdgeschwader 74 in Neuburg. Beide Versionen stammen aus dem Jahr 2007.
     
  16. #15 matho95, 05.10.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Nun mal ein paar Bilder meines eher geringen Fortschritts. Ich bin mir nicht sicher ob ich die Amaturen des Cockpits selber malen soll, oder doch die Decals verwende. Problemist halt, das die von Revell im Cockpit angebrachten Knöpfe weitaus weniger sind als es in wirklichkeit gibt. Also entweder ich male die andere Knöpfe und so so hin, oder ich verwende die Decals. Was würdet ihr an meiner Stelle tun ?


    MfG Matthias
     

    Anhänge:

  17. #16 matho95, 05.10.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Da es (für mich zumindest noch) ziemlich schwer ist in diesem Maßstab ein Cockpit anzumalen, bin ich am überlegen, ob ich Decals verwenden sollte, zumal über die Hälfte der Knöpfe auf den Plastikteilen fehlt.


    Hier ein Bild des Cockpits. Ist noch nicht ganz fertig. Die Bildschirme sind Decals.
     

    Anhänge:

  18. #17 matho95, 05.10.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Und nun noch ein Ausschnitt der Decals. Zu sehen ist das Decal, das für die vorderen Amaturen da ist. Die Bildschirme habe ich schon heraus geschnitten. Nun wollte ich euch Fragen, ob ich die restlichen Decals mit den Knöpfen noch anbringen soll??


    MfG Matthias
     

    Anhänge:

  19. #18 Rocketboy, 06.10.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Wenn ich deine bisherigen Armaturen sehe die du bemalt hast würde ich sagen nimm lieber die Decals.
    Entschuldige für die harten Worte aber wird deinem Modell gut tun
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bullseye, 06.10.2010
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Wenn man es da ganz "genau" nimmt fehlt da nicht nur die Hälfte, es ist auch alles falsch;) Mach Dir deswegen jetzt mal kein Kopf.

    Na wenn, dann ja, sonst sieht es noch seltsamer aus als es schon beäugt!
    Du frägst nach Rat was im Grunde ja richtig ist, es hat sich hier bisher keiner gemeldet :!::rolleyes::?!hmmmm
    Nach etwas studium in dieser Datenbank kann da schon geholfen werden.
    Zugegeben, der EF ist da noch frisch aus dem Ei gepellt, es gibt "noch" nicht viel an Zubehör.
    Aber es gibt da einen tollen Hersteller der sich EDUARD nennt. Wenn Du also angesichts Deiner "Knöpfe" im Cockpit und den Decals die bessere Option willst solltest Du zumindest auf Ätzteile zurückgreifen. Ein Level weiter wäre dann Cockpit aus Resin, aber das ist noch weiter Weg der dann bis zum Ziel führt ;) Wenn Optik im Vordergrund steht nimm Ätzteile, sobald es besser mit bemalen klappt ein schönes Cockpit aus Resin!
    Falsch!
     
  22. #20 Rocketboy, 06.10.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Was heißt hier Falsch??
    Wenn ich dich mal hinweisen darf dir die bisher angemalten Armaturen genau anzuschauen wirst du feststellen dass das ganze etwas sehr grob angemalt ist.
    Zumindest sehe ich das und ich habe sehr gute Augen
    Zu sehen ist das in Post 15+16!
    Die schwarze Farbe ist etwas größer Verteilt wie die Knöpfe usw.
     
Moderatoren: AE
Thema: Revell Eurofighter Typhoon (single seater)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. revell eurofighter 1 72 baubericht

    ,
  2. eurofighter 1:72 baubericht

    ,
  3. Revell Eurofighter

Die Seite wird geladen...

Revell Eurofighter Typhoon (single seater) - Ähnliche Themen

  1. Revell Eurofighter "Bronze-Tiger" Display

    Revell Eurofighter "Bronze-Tiger" Display: So, nachdem ja nun schon einer gezeigt wurde, hier nun meiner inklusive Display in Form einer von unten Schwarz lackierten Plexiplatte plus...
  2. Eurofighter "60 Jahre LUFTWAFFE" 1/72 Revell

    Eurofighter "60 Jahre LUFTWAFFE" 1/72 Revell: Hallo, als mein erstes Modell für 2017 stelle ich euch den Eurofighter "60 Jahre LUFTWAFFE" von Revell vor. Er ist aus dem Geschenke-Set 60 Jahre...
  3. Revell Eurofighter "Bronze Tiger"

    Revell Eurofighter "Bronze Tiger": Hier mal Out of the Box der Revell Eurofighter in der Bronze Tiger Sonderlackierung. :) Die Passform ist Revell typisch ganz gut und die Decals...
  4. Eurofighter 29. Squadron RAF Coningsby v. Revell

    Eurofighter 29. Squadron RAF Coningsby v. Revell: Rollout des EF der 29. Sqn RAF aus Coningsby. Heute liegen vier Staffeln Typhoon T.3/FGR.4 in Coningsby, neben zwei Einsatzstaffeln (der „3(F)...
  5. Eurofighter Doppelsitzer 1/48 (Revell)

    Eurofighter Doppelsitzer 1/48 (Revell): Hallo an´s Forum. Nach längerer Pause will ich mal wieder was machen. In den letzten Monaten standen andere Dinge im Vordergrund, die gelöst...