Revell Horten Go229

Diskutiere Revell Horten Go229 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nachdem ich in OSH "Blut geleckt" habe, folgte meinem Firefighter was gänzlich Anderes, nämlich die Go229 aus dem Revell-Kit. Das Teil lag schon...

Moderatoren: AE
  1. Avanti

    Avanti Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    87490 Börwang
    Nachdem ich in OSH "Blut geleckt" habe, folgte meinem Firefighter was gänzlich Anderes, nämlich die Go229 aus dem Revell-Kit.
    Das Teil lag schon einige Zeit bei mir rum und nun habe ich es mal schnell gebaut.
    Als "Nicht-Erbsenzähler" aus dem Kit only, ohne Schnick-Schnack und Zusätze.

    Die Lackierung erfolgte mit dem Revell-Airbrush-Set (durchsichtiger Koffer mit Kleinkompressor). Nach den Abziehbildern wurde alles mit Future übergenebelt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Avanti

    Avanti Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    87490 Börwang
    Hier noch ein Schnappschuss aus der Froschperspektive...
     

    Anhänge:

  4. Avanti

    Avanti Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    87490 Börwang
    "13" passt ja dieses Jahr irgendwie...
     

    Anhänge:

  5. Avanti

    Avanti Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    87490 Börwang
    Die Bodenplatte ist aus Resin und lediglich mit Grundierungsgrau gespritz und etwas "geputzt" worden. Das heisst Washing oder so. Ich mach das nach Bauchgefühl. Hauptsache die Optik bringts.
     

    Anhänge:

  6. Avanti

    Avanti Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    87490 Börwang
    Hier habe ich mal mit meiner neuen Kamera rumgespielt...

    Alle Fotos mit Sony CyberShot 16.2MP und Copyright bei mir (EBB2013).
     

    Anhänge:

  7. #6 A6Intruder, 31.03.2013
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    Moin,
    oben gefällt mir Deine Gotha, unten hätte ich RLM 76 genommen.:wink:
    Beste Grüße
     
  8. #7 Kolbenrückholer, 01.04.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Mir gefällts...

    Schöner "Ritt auf der Kanonenkugel" X-)
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Norboo, 02.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2013
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    4.698
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Die Horten wirkt sauber gebaut. Die Abgasspuren könnte man vielleicht noch etwas "weicher" gestalten.

    Hast Du die Bodenplatte gespritzt? Das sieht man kaum, auf mich wirkt sie weiß. Oder liegt das am Licht?

    Ich muss gestehen, ich bin auch kein großer Freund von Bilderrahmen, sie nehmen viel von der Wirkung des Models weg, vor allem, wenn sie so klein sind wie bei Deinem Modell. Ich habe damit auch herum experimentiert und im Moment bin ich vollkommen davon weg, ich stelle meine Modelle auf 5mm MDF-Platten, die ich dem Anlass entsprechen lackiere. Aber das ist Geschmackssache.

    Insgesamt ist Dein Flieger mal etwas Anderes, sehr schön.

    Gruß, Norbert
     
  11. Avanti

    Avanti Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    87490 Börwang
    Danke für die Kommentare.
    Ich weiss, dass das Unterseitenblau etwas krass ist. Im Nachhinein muss ich das bestätigen. Aber ich habe das bei Kunstlicht irgendwann um Mitternacht gespritzt und bei Tageslicht sah es nicht mehr so poppig aus.
    Die Bodenplatte ist hellgrau gespritzt und mit etwas Verdünnung verwaschen. Durch den Fotoblitz wirken die Farben etwas verfremdet.
    Der Bilderrahmen lag da gerade im Schrank und wollte verwendet werden.
    Durch seine Dicke wirkt er massiv und lenkt etwas vom Modell ab.
    Beim nächsten Modell wird das besser. (Ich habe das Modell zu Ostern weitergegeben und der Neubesitzer war richtig happy über diese Ausführung. Möge es in seiner Vitrine lange leben...
     
Moderatoren: AE
Thema:

Revell Horten Go229

Die Seite wird geladen...

Revell Horten Go229 - Ähnliche Themen

  1. Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72

    Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72: Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72 Nach dem meinte Marius (bolleken96): Auch wenn du es vielleicht nicht so gerne hörst,...
  2. Horten Go 229 (1/72 - Revell)

    Horten Go 229 (1/72 - Revell): Hallo zusammen, ich konnte heute endlich mein 4tes Kit fertig stellen. Es wurde, wie die meisten Leute hier ja schon wissen, eine Horten Go...
  3. Horten Ho-229, Revell 1:72

    Horten Ho-229, Revell 1:72: Von den "Geheimprojekten" der Luftwaffe fasziniert, mußte ich die Ho-229 einfach bauen. In Sachen Paßgenauigkeit war der Bausatz nicht so pralle,...
  4. Horten Ho-229 von Revell 1:72

    Horten Ho-229 von Revell 1:72: Nebenbei habe ich auch noch dieses Modell gebaut und fertiggestellt. Okay, ist ein "What if..", aber immerhin existierten und flogen zwei...
  5. 1/72 Horten H-IX/Go-229 – Revell

    1/72 Horten H-IX/Go-229 – Revell: Gefährliche Mischung: Ich hatte etwas Geld und war im Laden. Resultat: ich habe zwei Bausätze gekauft, darunter diesen. Ich kam einfach nicht...