Revell Mirage 2000C Tiger Meet 2004

Diskutiere Revell Mirage 2000C Tiger Meet 2004 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, Ich wollte euch hier mal den letzten Roll-Out zeigen den ich endlich fertig bekommen habe. Es handelt sich hierbei um eine Mirage aus...

Moderatoren: AE
  1. #1 hillstar, 02.07.2012
    hillstar

    hillstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nidderau
    Hallo,

    Ich wollte euch hier mal den letzten Roll-Out zeigen den ich endlich fertig bekommen habe. Es handelt sich hierbei um eine Mirage aus dem Hause Revell. Der Bausatz ist im "Icons of Aviation - Tiger Meet Gift Set" enthalten. Nach ein paar Recherchen im Netz und auch anhand der Zeichnungen für das Aufbringen der Decals ist mir "leider" bewusst, dass der Flieger nicht ganz das ist was er darstellen will. Aber ich bin kein Nietenzähler und so nah gehe ich nicht mehr an die Vitrine. :TOP:

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hillstar, 02.07.2012
    hillstar

    hillstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nidderau
    Ich habe das Modell OOB gebaut und anschließend mit Revell Aqua Color bemalt.

    Anhänge:

     
  4. #3 hillstar, 02.07.2012
    hillstar

    hillstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nidderau
    Ich habe nur den mittleren Zusatztank angebracht, da ich zum einen die Lücke nicht zuspachteln wollte, zum anderen den Flieger nicht komplett "nackt" da stehen haben wollte.

    Anhänge:

     
  5. #4 hillstar, 02.07.2012
    hillstar

    hillstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nidderau
    Die Decals stammen aus dem Hause Syhart und wurden von Revell übernommen.

    Anhänge:

     
  6. #5 hillstar, 02.07.2012
    hillstar

    hillstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nidderau
    Der Flieger ansich benötigt etwas Spachtelmasse, aber ansonsten lässt er sich sehr gut zusammen bauen. Und die Decals sind klasse, auch wenn das ausrichten der Tigerstreifen schon ein wenig mühsam ist. Trotzdem finde ich hat sich die Mühe gelohnt und es ist wieder ein schöner Flieger für meine Vitrine entstanden.

    Anhänge:

     
  7. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    414
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Geschmackvolles kleines Vitrinen Modell deine Mirage…
    Super …………:TOP: und das noch von Revell.:FFTeufel:
    RESPEKT...
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Kolbenrückholer, 02.07.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    9.344
    Ort:
    EDLX
    Hiho hillstar

    Eine sehr schöne Mirage, die auch absolut verdient "blitzblank" dasteht. Gefällt mir alles rundum, von der Farbwahl bis zu den Decals, alles sehr sauber gebarbeitet :TD:. Deine "Fotopiste" kann ich mir für mich nur wünschen X-)

    Dass man eigentlich eine 2000-5F braucht und im Bausatz eine ganz frühe Mirage steckt, weisst du ja :TD: Habe mich da auch schon gewundert, da mir der Bausatz irgendwie "zusammengewürfelt" vorkam, als ich den gebaut habe. Hab da auch nur zwei/drei Dinge verschlimmbessert und mich über die fehlenden Flügeltanks im Tiger-Design aufgeregt :FFTeufel: War aber auch ein anderer Mirage-Tiger. Wenn ich mich richtig erinnere kommt der Kit von Italeri (in Revell Packung)?

    Aber wie oben schon gesagt, das schmälert die Wirkung deines Modells in der Vitrine in keiner Weise, das Outfit ist einfach nur :HOT:

    bis denne
     
  10. #8 hillstar, 02.07.2012
    hillstar

    hillstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nidderau
    Ja, man braucht "eigentlich" eine andere Mirage... Was die Zusatztanks angeht, die waren bei der hier gezeigten Mirage meistens eh grau, von daher nicht sooooooo schlimm das sie nicht dabei sind.
    Und für alle die gerne mal das Original sehen wollen hier ein Link zu Airliners.net
    Mirage im Tiger Look im Original

    Und danke für die netten Worte!!!:TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Revell Mirage 2000C Tiger Meet 2004

Die Seite wird geladen...

Revell Mirage 2000C Tiger Meet 2004 - Ähnliche Themen

  1. Mirage III - R , Revell , usw , 1/32

    Mirage III - R , Revell , usw , 1/32: Hallo Bastler , nachdem mich mein Kollege immerwieder gedrängt hat endlich mal den Rollout meiner Mirage zu machen , ist es endlich soweit !...
  2. Dassault Mirage 2000-5F, Revell, 1:72

    Dassault Mirage 2000-5F, Revell, 1:72: Der Bausatz ist "04366 - Dassault Mirage 2000C Tigermeet". Ich versuche mich mal kurz zu halten, da an dem Bausatz alles vorn und hinten nicht...
  3. 1:32 Revell Mirage V "Mephisto" Decals?

    1:32 Revell Mirage V "Mephisto" Decals?: Hallo, ich bräuchte einmal wieder euren Rat. Ich habe mir die Anleitung angesehen und es scheint so, als ob für das Instrumentenbrett ein...
  4. Mirage IIIRS 1/32 Revell

    Mirage IIIRS 1/32 Revell: Hallo zusammen Ich starte heute einen Baubericht für eine Mirage IIIRS der Schweizer Luftwaffe. Ziel ist es den Flieger bis zum 02. Oktober...
  5. 1/144Mirage F1C von REVELL

    1/144Mirage F1C von REVELL: Tag zusammen, nach längerer Abwesenheit kann ich euch wieder ein paar meiner Basteleien präsentieren. Zunächst die Mirage F1C von Revell