Revell RF4E Tiger 1/32 35+76

Diskutiere Revell RF4E Tiger 1/32 35+76 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Phantomphreak´s , hallo Tigerfan´s ! Es war wieder einmal so weit , Tigermeet. Im August 1984 und diesmal in Deutschland auf Leck AFB...
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.007
Zustimmungen
22.336
Ort
Dorsten
Hallo Phantomphreak´s , hallo Tigerfan´s !

Es war wieder einmal so weit , Tigermeet. Im August 1984 und diesmal in Deutschland auf Leck AFB. Rechtzeitig angereist erfuhren wir von einem ortsansässigen Flugzeugfotograf , das die Bundeswehr diesmal eine Phantom getiegert hätten. Voller erwartung standen wir also im Anflug und warteten auf diesen besonderen Vogel , denn er war auf Beutezug irgendwo im Norddeutschen Luftraum. Dann kam er herein , der "Panther-Tiger". War es ein Traum oder Wirklichkeit ? Ja, tatsächlich , das AG 52 hatte es geschafft eine RF4E in einem besonders beeindruckenden Tiger-Panther Finish zu repräsentieren. Alle Träume wurden wahr. Irgendwann sollte das natürlich im Modellbaumaßstab umgesetzt werden. So vor Jahren geschehen.
Zum Modell : Es ist der bekannte Revell RF4E Bausatz OoB mit Aftermarket Ejection-Seat`s und Decals zum Teil Eigenherstellung.
Aber jetzt zu den Bildern : Tiger,Tiger,Tiger

Gruß logo
 
Anhang anzeigen
Tornado-Power

Tornado-Power

Space Cadet
Dabei seit
29.06.2003
Beiträge
2.250
Zustimmungen
126
Ort
Flensburg
Ui, schick. Die alte Phantom aus meiner Heimat. Von dem Vogel hab ich noch ne schöne Flugaufnahme an der Wand hängen.

Gefällt mir Dein Vogel :TOP:
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
1.965
Zustimmungen
67
Ort
Bremen
Was man sehen kann ,macht einen sehr guten Eindruck!:) Kannst du noch näher ran gehen? Besonders das Copit und das Heck würden mich interessieren.
 
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.007
Zustimmungen
22.336
Ort
Dorsten
kosmodian schrieb:
Was man sehen kann ,macht einen sehr guten Eindruck!:) Kannst du noch näher ran gehen? Besonders das Copit und das Heck würden mich interessieren.

Hallo kosmodian,

das Cockpit ist leider geschlossen und daher nicht sehr viel an Details zu erkennen. Können wir uns darauf einigen daß ich Dir bei hoffentlich bald wieder besseren Outdoor-Lichtverhältnissen entsprechende Fotos nachliefere ?

Gruß logo
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
1.965
Zustimmungen
67
Ort
Bremen
Jau! die selbstgemachten Decals würd ich halt gerne mal genauer sehen:)
 
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Zustimmungen
206
Ort
Memmingen
Klasse Modell :TOP:
An die Lackierung kann ich mich gar nicht erinner :?!
Und ich dachte, ich hätte schonmal alle gesehen :D
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.366
Zustimmungen
1.236
Ort
Im Norden
Klasse Modell logo! :HOT Das war mein erster Flugtag,den ich damals besucht habe. Ich wohne ja gleich um die Ecke.
 
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.007
Zustimmungen
22.336
Ort
Dorsten
Hallo kosmodian ,

sorry for to late , aber ich habe dich nicht vergessen ! hier die Heckansichten der Tiger RF-4E .
Selfmade Decals by "Experts-Choice" , über den Computer , und glaube mir das war eine echte Fummelarbeit .

Gruß logo (logo immer klein)
 
Anhang anzeigen
AG52-P

AG52-P

Astronaut
Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
3.670
Zustimmungen
1.479
Ort
OF/M & Schweighouse (F)
Das finde ich echt Super!

Moin moin logo!


Das finde ich echt Super von dir gemacht, da kann ich kaum noch was sagen z deiner RF-4E Phantom II vom AG52 vom Tiger Meet 1984 in 1/32. :HOT :TOP:

Ich bin immer noch dabei mir die Vorlagen in 1/72 zu machen, da ich ja alles sammele vom AG52 auch im Modellgröße.

Bin seit Gestern dabei die RF-4E mit der Kennung 35+62 zu bauen in 72.

mfg.Martin (AG52-P)


PS: Kannst du mir mal wenns geht die Pläne von der 35+76 an meine MAil zu kommen lassen )

Hier meine MAil AG52-P@gmx.de
 
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.007
Zustimmungen
22.336
Ort
Dorsten
Hallo AG52-P ,

moin , moin , ja so hört sich das an im schönen Norden .

Danke für Dein Kompliment , und ich dachte schon ein "Deutscher Tiger" wäre uninteressant . Anhand der "Klick´s" konnte ich feststellen , das nur mäßiges Interesse vorhanden war . Nein , nein , ich bin kein (Klick´s-Freak) aber interessant war es schon das plötzliche Interesse zu verfolgen .

Hey Fan´s , es ist der Erste deutsche Jet in Tiger-Camo .

Vielleicht liegt es es auch an den mäßigen Modell-Fotos meinerseits , ich übe noch .

Ansonsten , einer der schönsten Tiger überhaupt .

@ AG52-P : ich werde Dir die Unterlagen zukommen lassen .


Gruß logo
 

n/a

Guest
Schaut super aus (obwohl mir die 35+26 eigentlich besser gefällt)!
Sind die Tiger-Streifen Decals oder lackiert?
 
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.007
Zustimmungen
22.336
Ort
Dorsten
Hallo n/a,

was einem persönlich gefällt ist Geschmackssache und das soll auch so bleiben .
Die Tigerstripes , sowie alle anderen Farben wurden natürlich abgetapet ,mithilfe von Klebeband und Parafilm . Das war natürlich eine Heidenarbeit , aber Spaß hat´s trotzdem gemacht .

Soweit mir bekannt gibt es bislang keine Decals für diese Maschiene .

Hallo Ihr lieben Decalhersteller !!!

Selbermachen ist natürlich eine Herausforderung für den Modellbauer und die Essenz für den Bastler .

Gruß logo
 
Thema:

Revell RF4E Tiger 1/32 35+76

Revell RF4E Tiger 1/32 35+76 - Ähnliche Themen

  • B1B Lancer , 1/48 Revell Platinum Edition

    B1B Lancer , 1/48 Revell Platinum Edition: 2011 wurde hier schon einmal ein Baubericht vorgestellt.Diesen Bausatz wertete Revell mit dem BigEd von Eduard deutlich auf . So verpackt kommt er...
  • W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72

    W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72: Moin! Ich möchte ab heute im 2020er Wettbewerb mitmachen. Im Wettbewerb selbst scheint es ja nicht an Catalinas zu mangeln, konnte ja keiner ahnen...
  • Heinkel HE-162 A-10, 1/32, Revell-Umbau

    Heinkel HE-162 A-10, 1/32, Revell-Umbau: Es ist Ende März 1945. In Bad Gandersheim ist es still. Die Heinkel HE-162 A-10 steht für ihren Erstflug bereit und wartet nur noch auf die...
  • Wiedereinstieg mit Modellbau: Revell Embraer 190 + 195 in 1:144

    Wiedereinstieg mit Modellbau: Revell Embraer 190 + 195 in 1:144: Hallo liebe Modellbaufreunde, zunächst eine kurze Vorstellung von mir: bin 45Jahre, wohne in Bayern mit meiner Familie und habe mich vor 2 Jahren...
  • Revell Aqua Color Basic auch für Enamel Farben?

    Revell Aqua Color Basic auch für Enamel Farben?: Hallo Mädels und Jungs, kann man Aqua Color Basic Grundierung auch für Enamel Farben nehmen oder besser nicht? Hintergrund: Ich möchte ein...
  • Ähnliche Themen

    • B1B Lancer , 1/48 Revell Platinum Edition

      B1B Lancer , 1/48 Revell Platinum Edition: 2011 wurde hier schon einmal ein Baubericht vorgestellt.Diesen Bausatz wertete Revell mit dem BigEd von Eduard deutlich auf . So verpackt kommt er...
    • W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72

      W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72: Moin! Ich möchte ab heute im 2020er Wettbewerb mitmachen. Im Wettbewerb selbst scheint es ja nicht an Catalinas zu mangeln, konnte ja keiner ahnen...
    • Heinkel HE-162 A-10, 1/32, Revell-Umbau

      Heinkel HE-162 A-10, 1/32, Revell-Umbau: Es ist Ende März 1945. In Bad Gandersheim ist es still. Die Heinkel HE-162 A-10 steht für ihren Erstflug bereit und wartet nur noch auf die...
    • Wiedereinstieg mit Modellbau: Revell Embraer 190 + 195 in 1:144

      Wiedereinstieg mit Modellbau: Revell Embraer 190 + 195 in 1:144: Hallo liebe Modellbaufreunde, zunächst eine kurze Vorstellung von mir: bin 45Jahre, wohne in Bayern mit meiner Familie und habe mich vor 2 Jahren...
    • Revell Aqua Color Basic auch für Enamel Farben?

      Revell Aqua Color Basic auch für Enamel Farben?: Hallo Mädels und Jungs, kann man Aqua Color Basic Grundierung auch für Enamel Farben nehmen oder besser nicht? Hintergrund: Ich möchte ein...

    Sucheingaben

    revell 132 rf-4e

    Oben