Revell SH-3G Sea King 1/48

Diskutiere Revell SH-3G Sea King 1/48 im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen endlich wieder einmal eine Baustelle beendet und sogar soweit, dass man ein Roll Out machen kann. Ich bitte um Gnade es ist...

Moderatoren: AE
  1. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    Hallo zusammen

    endlich wieder einmal eine Baustelle beendet und sogar soweit, dass man ein Roll Out machen kann.

    Ich bitte um Gnade es ist erst mein zweiter Hubschrauber und zähle mich daher nicht zu den Experten auf dem Gebiet.

    Also zum Modell.

    Wir bauen derzeit ein Groupbuild mit Bezug auf Vietnam. Dieser Teil an dem ich baue beeinhaltet das Deck der USS Enterprise CVAN-65 im Frühling 1973.
    Der Träger befindet sich auf Yankee Station im Einsatz.

    Mit an Bord ist die HS-2 Golden Falcons Det 1. Eine Hubschrauber U-Jagt Gruppe und auch im Einsatz für Pilotenbergung.

    Unsere Nr 4 ist die BuNo 212694 und hat schon einiges hinter sich. Ist sie doch unter anderem wegen Triebwerksausfall schon mal baden gegangen :FFEEK:

    Bild Quelle: HS-2 Golden Falcons
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    Meine Maschine steht aber noch auf dem Trockenen
     

    Anhänge:

  4. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    Die HS-2 Golden Falcons ist die einzige Hubschrauber Staffel, welche die Amerikanische Flagge auf dem Rumpf tragen dürfen.

    Da diese Decals nicht verfügbar waren, musste ich sie kuzerhand selber herstellen
     

    Anhänge:

  5. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    Doch machen wir kurz den Rundgang um die Maschine
     

    Anhänge:

  6. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    Von Vorne
     

    Anhänge:

  7. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    und nun die andere Seite.

    Ebenfalls aus eigener Produktion ist das Embelm der HS-2 links neben der Türe
     

    Anhänge:

  8. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    Und wieder zum Heck

    Auch die Nummern und Bezeichnungen sind selber gedruckt
     

    Anhänge:

  9. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    Und ein paar Bilder wo man alles sehen kann ;)
     

    Anhänge:

  10. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    So das wärs mal fürs erste....
     

    Anhänge:

  11. #10 OK3, 25.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2010
    OK3

    OK3 Alien

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.780
    Zustimmungen:
    11.903
    Ort:
    NRW
    @babhe:

    Ein schönes Sea King Modell hast Du da gebaut! :TOP:

    Mich irritiert nur etwas die BuNo 212694.
    Ich bin der Meinung, es müsste 152694 heißen.
    Soviel ich weiß, gab es nur zwei USN Sea Kings mit einer ungewöhnlichen BuNo, nämlich 212574 (ex USAF 62-12574) und 212575 (ex USAF 62-12575).
     
  12. #11 babhe, 25.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2010
    babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    Jetzt hast du mich erwischt :TD:

    Bei den alten Fotos die ich hatte, war die ganze BuNo nicht ersichtlich.
    Ich meinte damals eine 21 zu identifizieren, aber du hast recht.

    Die 152694 war eine SH-3D und wurde mehrmals umgebaut.
    Am Schluss war sie eine UH-3H.

    Die original Decals von Revell zeigen eine BuNo 212574. Auch die gibt es nicht und eine entsprechende BuNo 152574 wäre eine CH-46D Sea Knight.
    Kleines Verwirrspiel am Rande :cool:

    Da werd ich wohl nochmals neue Nummern machen müssen :FFCry:
     
  13. #12 F-14A TomCat, 25.05.2010
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.569
    Zustimmungen:
    2.282
    Ort:
    Hennef, NRW
    Du Tiefstapler! Mit dem Ergebnis brauchst Du dich nicht zu verstecken - ich finde den Seekönig spitzenmäßig :TOP::TOP::TOP:
     
  14. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Morgen Rene,
    sieht toll aus den "Seekönig"...:TOP::TOP:
    Die Verschmutzung und Alterung ist die richtig guten gelungen, genau passend.
    Gruss Mike
     
  15. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    Noch ein paar Bilder bei Tageslicht
     

    Anhänge:

  16. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    ..
     

    Anhänge:

  17. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    ...
     

    Anhänge:

  18. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    ....
     

    Anhänge:

  19. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    .....
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    Wenn ihr mehr von diesen Fliegern sehen wollt, dann folgt auf diesen Link
     

    Anhänge:

  22. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    LSMF
    Hallo Crashman

    sorry, dass ich nicht sofort geantwortet habe.

    Warum sind die Klarsichtteile so trübe?? Wenn ich das wüsste!!
    Sie sind nicht allzu dick, von daher geht es.

    Ich glaube eher es ist mir zu zuschreiben. Da ich während dem Bau noch andere Schleifarbeiten gemacht habe muss Staub ins Cockpit gelangt sein.
    Ausserdem habe ich die Maschine mit einem Klarlack versiegelt, NACHDEM ich demaskiert habe. War vielleicht auch nicht die stärkste Idee :FFEEK:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Revell SH-3G Sea King 1/48

Die Seite wird geladen...

Revell SH-3G Sea King 1/48 - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell

    1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell: Zum 125. Jubiläum 2016 von Oswald Boelcke, kreierte unser Oberstleutnant d.R. Bodo Heinrichs, ehem.Tornadopilot, wieder ein sehr schönes Motiv für...
  2. Revell F-104 1:32 - Frage an die Starfighter Experten

    Revell F-104 1:32 - Frage an die Starfighter Experten: Hallo, die 1:32iger Starfighte von Revell haben alle (zumindest die Bausätze Nr. 4709 und 4725) vier Unterflügelpylone. Welche F-104 Version...
  3. W2018BB - Avro Shackleton AEW.2 - Revell 1:72

    W2018BB - Avro Shackleton AEW.2 - Revell 1:72: Hallo liebe Kollegen, mein erster Teilnehmer des diesjährigen Wettbewerbs ist Revell's 1:72er Avro Shackleton AEW.2, No. 8 Squadron, Royal...
  4. Revell P-51 D early

    Revell P-51 D early: Nachdem mir u.a. Bastelalex mit seiner fantastischen Revell Mustang "Cripes a Mighty" den Mund schön wässrig gemacht hat, konnte ich als...
  5. 1/72 Revell Avro Lancaster B.III

    1/72 Revell Avro Lancaster B.III: Guten Tag liebes Forum. Hier ist meine 1/72 Revell Lancaster B.III, in Markierungen der 100.Squadron, RAF, 1945. Fotos von Wolfgang Rabel. [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden