Revell Spitfire Mk. V - eine Premiere

Diskutiere Revell Spitfire Mk. V - eine Premiere im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen Heute präsentiere ich euch zum ersten Mal eine Maschine aus meiner Werkstatt. Der Bau des wohl allseits bekannten Revell-Kits ging...

Moderatoren: AE
  1. #1 ffmichi, 04.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2014
    ffmichi

    ffmichi Sportflieger

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nidwalden
    Hallo zusammen

    Heute präsentiere ich euch zum ersten Mal eine Maschine aus meiner Werkstatt. Der Bau des wohl allseits bekannten Revell-Kits ging im Herbst 2012 relativ entspannt über die Bühne. Es war meine zweite Maschine nach über 15 Jahren Bastelpause. Experimentiert wurde mit Airbrush und Wasserfarben-Washing.

    Zum Schluss passierte mir ein kleines Mischgeschick. Leider war der Mattlack nach dem Auftragen der Decals nicht sauber gemischt. Deshalb wurde die ganze Maschine mit einer feinen staub-ähnlichen Schicht überzogen. Von Auge fast nicht zu sehen, ist die Digitalkamera gnadenlos :wink:

    Deshalb habe ich die Fotos vom Rollout etwas künstlerisch angehaucht und mit viel Schatten und wenig Licht gearbeitet :) So könnte die Maschine damals in einer englischen Hangarhalle gestanden haben...

    Viel Spass mit meinem ersten Rollout!

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ffmichi, 04.03.2014
    ffmichi

    ffmichi Sportflieger

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nidwalden
    AW: Revell Spitfire Mk. V - eine Premiere

    Anhänge:

     
  4. #3 ffmichi, 04.03.2014
    ffmichi

    ffmichi Sportflieger

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nidwalden
    AW: Revell Spitfire Mk. V - eine Premiere

    Anhänge:

     
  5. #4 ffmichi, 04.03.2014
    ffmichi

    ffmichi Sportflieger

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nidwalden
    juergen.klueser gefällt das.
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Revell Spitfire Mk. V - eine Premiere

Die Seite wird geladen...

Revell Spitfire Mk. V - eine Premiere - Ähnliche Themen

  1. Supermarine Spitfire Mk.IXc Revell 1:32

    Supermarine Spitfire Mk.IXc Revell 1:32: Nachdem bei meinem eigentlichen Bau einer Tamiya F-4J JR in 1:32 einiges nicht so lief wie ich es mir vorgestellt hatte, brauchte ich ein kleines...
  2. Revell 1:32 Spitfire MK2 als MK1 Luftschlacht über England

    Revell 1:32 Spitfire MK2 als MK1 Luftschlacht über England: Hallo, Hier möchte ich euch kurz das neuste Meisterwerk aus Bünde vorstellen. Gebaut hat das Teil mein Kumpel Gerd Schindler. Die passende...
  3. Supermarine Spitfire Mk.IIa von Revell

    Supermarine Spitfire Mk.IIa von Revell: Hallo Bastelkameraden!! Neuigkeiten von meinem Basteltisch: Revells Spitfire Mk.IIa im Maßstab 1:32. Ich kann nur sagen, dass auch dieser Neuling...
  4. Spitfire in Seenot 1/72 Revell

    Spitfire in Seenot 1/72 Revell: Hallo, hab mein Spitfire Seenot-Projekt endlich fertig gestellt. [ATTACH] [ATTACH]
  5. 1/72 Revell "Lend-Lease" Spitfire Vb

    1/72 Revell "Lend-Lease" Spitfire Vb: Hallo Modellbaufreunde, Nachdem die Kollegen Matho und Zimmo hier schon vorgelegt haben, darf ich euch heute meine Revell Spitfire vorstellen....