Revell Tornado 1:32

Diskutiere Revell Tornado 1:32 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo Modellbauer, Ich habe diesen Bausatz erstanden:...

Moderatoren: AE
  1. #1 colonel o´neill, 03.05.2011
    colonel o´neill

    colonel o´neill Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Alpen
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomcatfreak, 03.05.2011
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Ich glaube die Form ist ganz gut getroffen. Aber natürlich hat auch dieser kit seine Macken. Es fehlen Gravuren im Bereich der Unterrumpfseite an den Fahrwerkschächten. Das Bugrad ist auch zu lang und sollte eingekürzt werden. Mittlerweile gibt es ein paar Sachen auf dem Zurüstmarkt. Ich empfehle die Bauberichte von dondy und basso hier im FF.
    Cockpits von Aires und Avionix (Black Box), Nozzles von Aires, Flaps und Slats von Paragon, Eduard PE Teile...
    Wie wärs mit einer bunten Mühle?? Hab ich noch über.

    Edit: jetzt sehe ich gerade, dass Du den Uralt kit erstanden hast. Puh, verkauf ihn wieder und hol Dir die Neuauflage ;)

    Anhänge:

     
  4. #3 colonel o´neill, 03.05.2011
    colonel o´neill

    colonel o´neill Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Alpen
    Hatte mich auch schon gewundert.
    Was sind den die Fehler des Uraltkits?
     
  5. #4 colonel o´neill, 03.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2011
    colonel o´neill

    colonel o´neill Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Alpen
    Kennt denn Keiner den Kit und seine Schwächen?
     
  6. JP-7

    JP-7 Testpilot

    Dabei seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    St.Ingbert
    Hi,

    ich glaube die alten Tonkas sind zu schmal, ich hatte mal beide (den neuen und den alten Toni von Revell) und da war der Unterschied schon krass, vor allem wenn man die Triebwerksauslässe nebeneinander hält. Seltsamerweise hat das seinerzeit (1987) wohl niemand bemerkt, obwohl es teilweise mehrteileige Bauberichte in den damals einschlägigen Magazinen gab. Ich glaube hier bei dem Umbaubericht zur F.2 Variante sieht man das ganz gut (F.2 und IDS sind gleich breit).

    Gruß

    Frank
     
Moderatoren: AE
Thema: Revell Tornado 1:32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. revell tornado 1 32 baubericht

    ,
  2. baubericht tornado 132

    ,
  3. 132 tornado baubericht

    ,
  4. tornado 132 baubericht
Die Seite wird geladen...

Revell Tornado 1:32 - Ähnliche Themen

  1. Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72

    Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72: Nun habe ich endlich mal einen normalen "Boelcke" Einsatz-Tornado gebaut. Diesmal in FS 35237 Originallack mit Bausatzdecals und welche aus der...
  2. Tornado "Blue Lightning" Jabo G 31 "Boelcke", Revell

    Tornado "Blue Lightning" Jabo G 31 "Boelcke", Revell: Es ist vollbracht:HOT:. Heute schicke ich den "Blue Lightning"-Tornado nach über einem Jahr Bauzeit ins Rollout. 2003, zum 45 jährigen Bestehen...
  3. 1/72 Revell Panavia Tornado 98+60 der WTD-61

    1/72 Revell Panavia Tornado 98+60 der WTD-61: Liebe Modellbaufreunde, heute möchte ich Euch meinen Tornado im look der WTD-61 vorstellen, wie er in den letzten Jahren des vorigen Jahrhunderts...
  4. Tornado ECR 46-48 Tigermeet 2006/2007 Revell 1:32

    Tornado ECR 46-48 Tigermeet 2006/2007 Revell 1:32: Hier möchte ich euch das von mir gebaute Modell eines Tornado im Maßstab 1:32 von Revell vorstellen. Es stellt die Maschine des Tiger meet...
  5. 1/48 Revell Tornado

    1/48 Revell Tornado: Hallo mit einander nach eine Weile konnte ich einen Revell Kit fertig stellen. Der Kit ist mit 24,95 € ein Hammer (in zwischen kostet dieser 29,95...