RF-104G, AufklG 52

Diskutiere RF-104G, AufklG 52 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo liebe Gemeinde, ich mußte mal wieder eine Starfighter zusammenschrauben und es ist diesmal ein Aufklärer geworden. Der Bausatz ist von...

Moderatoren: AE
  1. #1 Theo, 10.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2006
    Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Ostküste
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich mußte mal wieder eine Starfighter zusammenschrauben und es ist diesmal ein Aufklärer geworden. Der Bausatz ist von Hasegawa, M 1:48.

    Für einen Lw-Aufklärer benötigt man modifizierte Bugfahrwerkklappen und natürlich den Kamerabehälter - gibt's von Victory Productions. Das Instrumentenbrett ohne Radarschirm habe ich nicht verwendet.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Ostküste
    Die F-40 Reihe gibt erschöpfend Auskunft über diese Starfighter-Variante, sowohl bei Lw als auch Marine, weshalb ich hier auf Ausführiungen zum Original verzichte.
    Hier die Unterseite des Modells
     

    Anhänge:

  4. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Ostküste
    Der Kamerabhälter
     

    Anhänge:

  5. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Ostküste
    Detailansicht Bug, die Kennung ist natürlich authentisch und ist die einzige, die meine Grabbelkiste hergegeben hat.
     

    Anhänge:

  6. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Ostküste
    Draufsicht
     

    Anhänge:

    ASA gefällt das.
  7. #6 Theo, 10.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2006
    Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Ostküste
    Das Flugzeug auf der "Platte". Für die Unterflügeltanks habe ich die Tip Tanks eines anderen Modells "entliehen". Es müssen dabei die Steuerflächen zurechtgeschnitten werden. Die Pylonen gibt der neue TF-104G-Bausatz her (den will ich mal clean bauen, vielleicht noch in diesem Leben:FFTeufel: )
     

    Anhänge:

    Tomcatfreak und ayrtonsenna594 gefällt das.
  8. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Ostküste
    aus rückwärtiger Perspektive...

    Alle Decals stammen übrigens größtenteils vom Originalbausatz, der Rest aus der Grabbelkiste - bis auf.... natürlich das große Panther-Wappen. Das stammt aus Eigenproduktion von jemandem, der das wirklich perfekt drauf hat: Viking. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle für die Mühe!
     

    Anhänge:

    magister, jockey und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  9. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Ostküste
    So, jetzt gibt's noch ein Bild in der Totalen, "in company" mit einem "Richthofen"-Flieger, und das war's denn auch gewesen. Hoffe, es hat ein wenig gefallen.
     

    Anhänge:

    Marc und logo gefällt das.
  10. #9 ayrtonsenna594, 10.12.2006
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    11.064
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Sieht wirklich super aus dein Flieger. :eek: :TOP: :HOT Mehr fällt mir momentan garnicht dazu ein.

    Gruß Sven ;)
     
  11. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    14.345
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Hallo Theo ,

    feine 104 hast Du da gebaut . Und dann noch aus der "richtigen" Ära !

    Gefällt !!!

    Gruß logo
     
  12. #11 Viper013, 10.12.2006
    Viper013

    Viper013 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    In der schönen Westpfalz
    Respekt, Respekt.
    Sieht klasse aus. :TOP: :TOP:
    Sauber gebaut und lackiert.


    Gruß
    Steffen
     
  13. #12 kistemaker, 10.12.2006
    kistemaker

    kistemaker Flugschüler

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederkassel
    Sieht wirlich gut aus, der Aufklärer. :TOP: Für mich als Anfänger ein Modell zum Staunen: :?!
     
  14. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Ostküste
    Danke danke, aber da gibt es schon Leute, bei denen kann man wirklich staunen was die bauen. Aber im Rahmen meiner handwerklichen Fähigkeiten bin ich nicht unzufrieden.

    Ich wollte noch erwähnt haben, dass ich zum Lackieren Xtra-Color-Farben vewwendet habe und kann 104-Bauern nur empfehlen, es mit dem Altern nicht zu übertreiben. Weniger ist manchmal mehr...
     
  15. #14 AARDVARK, 10.12.2006
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    648
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Klasse, bin echt begeistert! Mal was anderes! Worüber hast denn den Umrüstsatz bezogen?
     
  16. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Ostküste
    @Aardvark

    Also ich habe ihn von AERO-SPEZIAL, wie übrigens auch die RBF-Fähnchen.

    Mir ist aufgefallen, dass ich gar kein Bild aus dem Cockpitbereich hochgeladen hasbe. Das reiche ich hiermit nach.
    Zunächst der Schleudersitz aus dem Kit, nur mit Gurten versehen, und die Cockpitwanne
     

    Anhänge:

  17. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    5.493
    Ort:
    Ostküste
    ...und noch ein Blick von oben hinein
     

    Anhänge:

    jo020 und Der durstige Mann gefällt das.
  18. #17 Starfighter, 11.12.2006
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    sehr schönes modell, theo! mir persönlich fehlt vielleicht ein leichtes washing - aber ich habe auch immer was zu meckern! :D:engel:
     
  19. #18 Der durstige Mann, 12.12.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich
    Umwerfend!

    Zu Alterung und Washing: absolut egal. So wie Du die Gutsav gebaut hast, muss Sie einfach aussehen; halt liebevoll gepflegt.
    Und auf den Bildern in den Postings #6 - 8 ist Sie auch noch gut in Szene gesetzt.
    Hut ab, tiefe Verbeugung meinerseits.
    Beim nächsten Tuborg denke ich an Dich.

    Es grüsst der durstige Mann
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Der eine mag sie sauber, der andere muß was "Schmutz" drauf haben. Egal. Ich finde sie schön :TOP: Respekt vor deiner Leistung !
     
  22. #20 Shir Khan, 12.12.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Moin Theo,:)

    schöne Rakete haste da gebaut.:TOP:
    Ich habe vor kurzem auch eine 104 mit
    X-Tra Color lackiert,und im FF vorgestellt
    Bei dir wirken die Farben wieder anders als
    bei meiner 104.Weiterso.:TOP:

    Gruß Shir Khan
     
Moderatoren: AE
Thema:

RF-104G, AufklG 52

Die Seite wird geladen...

RF-104G, AufklG 52 - Ähnliche Themen

  1. RF-104G mit SOC, Italeri und Eigenbauten

    RF-104G mit SOC, Italeri und Eigenbauten: Moin, Moin! Ich hatte heute wirklich mal die Musse und habe meine nun schon etwas länger fertig gestellte RF-104G vom MFG2 nach Umtüstung auf die...
  2. Hasegawa RF-104G (Niederl. Luftwaffe), Volkel

    Hasegawa RF-104G (Niederl. Luftwaffe), Volkel: Endlich ist es soweit: Das DACO-Starfighter-Verbesserungs-Set kam heraus. Endlich kann ich al dievielen Versionene bauen. als erstes mal einen...
  3. RF-104G mit SOC

    RF-104G mit SOC: Nabend allerseits. Ich beschäftige mich gerade etwas mit der RF-104G der Marine, da speziell nach der Einrüstung der Seitensichtkamera. Dabei ist...
  4. RF-104G AG51 Umbau Hasegawa

    RF-104G AG51 Umbau Hasegawa: Hallo Modellbaukollegen! Es ist endlich vollbracht und ich werde euch nun mein neustes Werk vorführen. Als Grundbausatz diente wieder einmal...
  5. RF-104G ohne verschlossene Kanonenmündung?

    RF-104G ohne verschlossene Kanonenmündung?: Moin allerseits. Bis vor wenigen Tagen war ich immer der Meinung gewesen, dass die RF-104G eigentlich immer mit verschlossener Kanonenmündung...