RF-4E AG 51 Immelmann 1986

Diskutiere RF-4E AG 51 Immelmann 1986 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Seit meinem Besuch beim Flugtag 1984 in Bremgarten ist ein Immelmann-Aufklärer auf der ToDo-Liste. Langsam wurde es Zeit: Die hier gezeigte...
Viva Zapata

Viva Zapata

Space Cadet
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
1.002
Zustimmungen
1.477
Ort
bei Stuttgart
Seit meinem Besuch beim Flugtag 1984 in Bremgarten ist ein Immelmann-Aufklärer auf der ToDo-Liste.
Langsam wurde es Zeit:

Die hier gezeigte Maschine stand 1986 auf dem Flugtag in Neuburg im Static-Display.
Der Bausatz ist von Hasegawa. Die letzte 1:48 Hase-Phantom baute ich 2001. Immer war ich der Meinung, daß dies ein klasse Bausatz sei.
Dank Tamiya, Academy und ZM hat sich auch hier das Rad weiter gedreht. Für einen Aufklärer ist aber immer noch Hasegawa erste Wahl.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Viva Zapata

Viva Zapata

Space Cadet
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
1.002
Zustimmungen
1.477
Ort
bei Stuttgart
Was wurde alles umgebaut/detailliert?

Flügel

Beule für Fahrwerk auf der Oberseite entfernen
ECM-Beulen unten entfernen
Fahrwerksschächte einpassen
Vorflügel ausschneiden, Anlenkung scratch
Klappen ausschneiden, Seite mit Streifen detaillieren
Flügel nieten
Positionslichter aus Resin
Pylone detaillieren, Chaff-Flare detaillieren

Rumpf

Intakes einpassen
IFR und Formationslichter zuspachteln
RAT scratch
Positionslicht an Seitenleitwerk aus Klarsichtmaterial neu
Blitzlichtbehälter scratch
Bremsschirmbehälter scratch
Intake an Seitenleitwerk-Wurzel scratch
Cockpit und Bugfahrwerksschacht einpassen
Bombenvisier an Kanzelrahmen scratch
Fahrwerksbeine detaillieren
Bugfahrwerksklappe neu
Kameras einpassen
Nieten
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Viva Zapata

Viva Zapata

Space Cadet
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
1.002
Zustimmungen
1.477
Ort
bei Stuttgart
An Zubehör wurde folgendes verwendet:

Airdoc Abziehbilder
Aires Nebenluftklappen
Aires Fahrwerksschacht
Aires Kameras
Black Box Cockpit, Instrumentenbretter: Eduard
Black Dog RAT-NEIN-Zurüstsatz hat nichts mit dem Original zu tun
Cutting Edge Pylone
Cutting Edge Vorflügel
Cutting Edge Lufteinläufe
Eduard Ätzteile
Eduard Placards
Eduard Triebwerke
Factor Metallfahrwerk aus Bronze
Gunze Farben
Hypersonic Kanzeldetails
New Ware Lackiermasken Cockpit
Phase Hangar HPC-Tank
PlusModel Einstiegsleiter
Royale Resin Höhenleitwerk
True Details Räder
Wolfpack Landeklappen

Auch hier zeigt sich: Es ist lohnenswert, Zubehör über Jahre (Jahrzehnte) zu horten, da vieles mittlerweile nicht mehr lieferbar ist. Bausätze bekommt man immer mal wieder angeboten, bei Zubehör sieht es meist schlecht aus.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.227
Zustimmungen
3.761
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Also ich muss schon sagen: toll! Man hat ewig viel anzuschauen an deinem Modell. Am besten gefallen mir die abgesenkten Nasenkanten und Klappen mit ihren Anlenkungen. Ach ich weiß gar nicht wo ich aufhören soll. Auch die Lizzardbemalung sieht spitze aus, auch wenn sie mir persönlich etwas zu matt ist. Einen leichten Seidenschimmer fänd ich besser, aber wie gesagt, mein Geschmack. Alles in allem, toller Modellbau, beneidenswertes Ergebnis:applause1:
 
Guido Schröter

Guido Schröter

Fluglehrer
Dabei seit
05.03.2009
Beiträge
112
Zustimmungen
403
Ort
Ingolstadt
Tolle Arbeit. Da kann man nur staunen. Super:applause1:
 
Gelli

Gelli

Fluglehrer
Dabei seit
03.02.2007
Beiträge
105
Zustimmungen
105
Ort
Niedersachsen
Donnerwetter !
...mehr fällt mir erstmal nicht ein.

Was für eine Liste an Umbauten und Zubehör, aber vor allem dann auch die Umsetzung.
Klasse Bemalung/Lackierung...und auch noch nach genauem Vorbild.

Tolles Modell, Glückwunsch dazu.
 

papaya26

Flieger-Ass
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
318
Zustimmungen
186
Ort
Kiel
Top gebaut ...erste Klasse
 
zinger

zinger

Testpilot
Dabei seit
15.05.2003
Beiträge
825
Zustimmungen
555
Ort
stuttgart
Sauber!!! Großes Kino und schön zu sehen das Du nicht "nur" 72 baust...;-)
Hut ab vor allem vor den Vorflügeln, das ist schon ne echte Meisterleistung und da muss man sich ja erstmal trauen reinzusägen...!!! :thumbup:
 
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
2.019
Zustimmungen
1.279
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Spitzenmäßig! Gefällt mir saugut! Würde mich mal interessiern, was das Modell mit dem ganzen Zubehör gekostet hat!?
 
Wolfsmond

Wolfsmond

Space Cadet
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
1.355
Zustimmungen
2.375
Ort
Freistaat Bayern
Als alter Bremgärtner kann ich nur sagen: Hut ab ! :070:
 
Viva Zapata

Viva Zapata

Space Cadet
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
1.002
Zustimmungen
1.477
Ort
bei Stuttgart
@A.G.I.L: Die Preise habe ich mir nicht aufgeschrieben. Das Zubehör hat sich im Lauf der letzten ca. 20 Jahre angesammelt. Bei einer Bauzeit von 8 Monaten macht das wohl irgend was um die € 1,- pro Tag. Also eigentlich günstig. Da sollte man meiner Meinung nach nicht anfangen und an 30-40 € sparen wollen.
 
Scout712

Scout712

Fluglehrer
Dabei seit
14.08.2012
Beiträge
219
Zustimmungen
714
Ort
Thüringen
Ganz toll geworden! Die Metallfarhrwerke machen mich neidisch. Gibt's die noch im Handel?
Gruss
Michael
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
23.704
Zustimmungen
52.128
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Michael, wieder mal großes Kino. 👍 Auch wenn es nicht mein Thema ist, der, Dein Baustil gefällt immer wieder.
Du bist aber nicht vom Glauben abgefallen, mit dem Maßstab? :loyal:
 
Viva Zapata

Viva Zapata

Space Cadet
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
1.002
Zustimmungen
1.477
Ort
bei Stuttgart
@Scout: Da bin ich leider überfragt. Im Gegensatz zu den sonst angebotenen Fahrwerken ist dies besser detailliert und wirklich stabil. Weißmetall verbiegt sich im lauf der Jahre.
@Flugi: Keine Angst. Ich habe schon immer auch 1:48 gebaut, nur die letzten Jahre nicht. Irgendwie habe ich mal was im anderen Masstab bauen wollen. Heute habe ich eine Rafale M von Revell begonnen. Hier ist auch 1:48 der Masstab der Wahl, da beim Hobbyboss-kit doch erhebliche Nachbesserungen erforderlich sind.
 
motogp

motogp

Berufspilot
Dabei seit
19.09.2008
Beiträge
70
Zustimmungen
215
Ort
Upper Bavaria
Modellbau auf höchstem Niveau……Respekt!!!
 
Andreas Beck

Andreas Beck

Flieger-Ass
Dabei seit
05.01.2003
Beiträge
382
Zustimmungen
796
Ort
Berlin
Wunnebar, süper Abstimmung der Farbtöne, @scout 712: habe gestern 3 Sätze bei einem ebay-Händler in Cal.abgestaubt.
 
moto khalupke

moto khalupke

Flieger-Ass
Dabei seit
06.12.2006
Beiträge
291
Zustimmungen
66
Ort
Ingolstadt
Schön daß Du wieder zurück bei 48 bist! Und auch diesmal wieder ganz großes Tischtennis! Dachte bisher jedoch, die HPC Tanks der RF wären grün gewesen?
 
Viva Zapata

Viva Zapata

Space Cadet
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
1.002
Zustimmungen
1.477
Ort
bei Stuttgart
@moto khalupke : Die Tanks und Chaff-Flare-Dispenser waren bis Mitte der 80er auch in grau anzutreffen.
Beim Modell sorgt das für ein bissle Kontrast bei der eintönig grünen Lackierung.
 
Thema:

RF-4E AG 51 Immelmann 1986

RF-4E AG 51 Immelmann 1986 - Ähnliche Themen

  • Flugzeugabsturz bei Altdöbern 1986

    Flugzeugabsturz bei Altdöbern 1986: Hallo in die Runde. Ein Kollege berihtete mir heute von einem Flugzeugabsturz einer Mashine der GSSD im Jahre 1986. Bei diesem Absturz soll es...
  • RF-4E Phantom, AG 51 "Immelmann", Revell 1:32

    RF-4E Phantom, AG 51 "Immelmann", Revell 1:32: Hallo, werte Modellbaukollegen! Hiermit möchte ich euch meine Interpretation einer RF-4E vom AG 51 „Immelmann“ zeigen. Es ist der 32er...
  • RF-4E "IMMELMANN" 1/32

    RF-4E "IMMELMANN" 1/32: Heute zeige ich Euch Bilder meiner RF-4E der BW im Sonderanstrich zum 25jährigen Bestehen des AG 51.
  • RF-4E Phantom II AG 51 Immelmann 1:144

    RF-4E Phantom II AG 51 Immelmann 1:144: Mein nächster Rollout, eine RF-4E Phantom II im Massstab 1:144. Leider gibt es von der RF-4E keinen Bausatz in diesem Massstab, somit musste...
  • Daten AG51 "Immelmann"

    Daten AG51 "Immelmann": Hi hat einer von euch Bilder vom AG51,sprich runways,shelter,jets etc.? Auf der Homepage des AG 51 findet man nicht so viel bzw. nichts über den...
  • Ähnliche Themen

    • Flugzeugabsturz bei Altdöbern 1986

      Flugzeugabsturz bei Altdöbern 1986: Hallo in die Runde. Ein Kollege berihtete mir heute von einem Flugzeugabsturz einer Mashine der GSSD im Jahre 1986. Bei diesem Absturz soll es...
    • RF-4E Phantom, AG 51 "Immelmann", Revell 1:32

      RF-4E Phantom, AG 51 "Immelmann", Revell 1:32: Hallo, werte Modellbaukollegen! Hiermit möchte ich euch meine Interpretation einer RF-4E vom AG 51 „Immelmann“ zeigen. Es ist der 32er...
    • RF-4E "IMMELMANN" 1/32

      RF-4E "IMMELMANN" 1/32: Heute zeige ich Euch Bilder meiner RF-4E der BW im Sonderanstrich zum 25jährigen Bestehen des AG 51.
    • RF-4E Phantom II AG 51 Immelmann 1:144

      RF-4E Phantom II AG 51 Immelmann 1:144: Mein nächster Rollout, eine RF-4E Phantom II im Massstab 1:144. Leider gibt es von der RF-4E keinen Bausatz in diesem Massstab, somit musste...
    • Daten AG51 "Immelmann"

      Daten AG51 "Immelmann": Hi hat einer von euch Bilder vom AG51,sprich runways,shelter,jets etc.? Auf der Homepage des AG 51 findet man nicht so viel bzw. nichts über den...
    Oben