RF-4E, Revell, 1/72

Diskutiere RF-4E, Revell, 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Mein neuestes Werk Beide Höhenruder sind mir beim Hantieren abgebrochen und wurden anschließend verstiftet. Da ich rumpfseitig die Plastikreste...
Spritti Mattlack

Spritti Mattlack

Fluglehrer
Dabei seit
05.11.2003
Beiträge
243
Zustimmungen
12
Ort
Berlin
Mein neuestes Werk

Beide Höhenruder sind mir beim Hantieren abgebrochen und wurden anschließend verstiftet. Da ich rumpfseitig die Plastikreste nicht vollständig entfernt habe (hab´mich schlicht nicht getraut), sitzen die Ruder nicht ganz bündig. Dafür kann ich sie jetzt in gewissen Grenzen in "Form biegen".

Die Aires-Düsen sind zwar sehr schön detailliert, der Durchmesser scheint mir aber im Vergleich zu Originalbildern zu groß.

Lackiert wurden mit Gunze-Acryl, das Hellblau am Störpod ist Vallejo-Acryl gepinselt

Das Aufhellen der Grundfarben (ich habe ca. 15% weiß zugemischt) lasse ich beim nächsten Modell sein. Die Farben sollten eigentlich die Gleichen sein, wie an der F-104, da sind sie imho stimmiger. Ein Umstand, der mich seit der frühen Lackierphase immer wieder geärgert hat.

Klarlack verwende ich zur Zeit Polly Scale Acryl, verdünnt mit destilliertem Wasser. Für das abschließende Finish verwendete ich Polly Scale Seidenmatt (mit Ausnahme der Naturmetallflächen) Ein wunderbarer Klarlack, wie ich finde. Aber Gunze hätte es sicher auch getan.

Die Decals auf der Unterseite sind fast nach Gusto aufgebracht. Die Airdoc-Anleitung strotzt vor Unlogik und schlimmer noch, fehlenden oder gar offensichtlich falschen Angaben. Schade, kann man nichts machen. Die Qualität der Decals ist 1a. (Auch die der Firma Busse! )

Spritti
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: RF-4E, Revell, 1/72. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Spritti Mattlack

Spritti Mattlack

Fluglehrer
Dabei seit
05.11.2003
Beiträge
243
Zustimmungen
12
Ort
Berlin
Ubd andere Seite
 
Anhang anzeigen
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
schön gemacht :TOP:

Mich irritiert in der Nahaufnahme der grünliche Glanz des Radoms :?! Lichtreflexionen?
außerdem finde ich persönlich es für 1/72 zu glänzend

Aber das nur am Rande... gefällt mir wirklich prima!! :HOT
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.997
Zustimmungen
3.262
darf man mal ins Cockpit sehen? Danke.
 
Spritti Mattlack

Spritti Mattlack

Fluglehrer
Dabei seit
05.11.2003
Beiträge
243
Zustimmungen
12
Ort
Berlin
Das Radom ist mittlerweile Seidenmatt. Mein Fehler!
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.788
:TOP: Sauber !
 
F-14_Tomcat

F-14_Tomcat

Testpilot
Dabei seit
17.05.2004
Beiträge
948
Zustimmungen
27
Ort
Sorsum / Niedersachsen
Ein Lüftlein von Original weht über mein Gesicht!
Zu Deutsch:Wow echt krass das Teil! :TD: :TOP:
 
Hackepeter

Hackepeter

Flieger-Ass
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
297
Zustimmungen
4
Ort
Zürich
Starkes teil! gefällt mir sehr gut! :TOP: :TOP: :TOP:
 
jo020

jo020

Space Cadet
Dabei seit
20.04.2002
Beiträge
2.093
Zustimmungen
266
Ort
Mönchengladbach
Wow, ein Sahneteil :TOP:
 
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.170
Zustimmungen
2.020
Ort
Hamm
saubere Arbeit :TOP:
 
Thema:

RF-4E, Revell, 1/72

RF-4E, Revell, 1/72 - Ähnliche Themen

  • McDonnell-Douglas F-15E Strike Eagle, Revell 1:144

    McDonnell-Douglas F-15E Strike Eagle, Revell 1:144: Der Bausatz Nr. 03972 von Revell lag schon einige Jahre in meinem Regal – zu sehr war ich auf mein Lieblingsthema, US Navy-Flugzeuge im Maßstab...
  • Frage zu Revell-Farbe

    Frage zu Revell-Farbe: Hallo zusammen, zwecks Ausbesserungen und Lackierung einiger Schrauben und Anbauteile von meinem TF-104G Instrumentenbrett möchte ich wissen, ob...
  • Heinkel HE-162 in der Version A-10, Revell Maßstab 1/32

    Heinkel HE-162 in der Version A-10, Revell Maßstab 1/32: Nach langer Abstinenz, möchte ich wieder einmal loslegen. Als damals die HE-162 1/32 von Revell herauskam, war ich ganz heiß auf dieses Modell...
  • Eurofighter “125 Jahre Oswald Boelcke“ 1/72 Revell

    Eurofighter “125 Jahre Oswald Boelcke“ 1/72 Revell: So liebe Modellbaukollegen, hier zeige ich euch den Jubiläums-EF in 1/72 von Revell, alte Form, mit HaHen- Decals. Die Decals lassen sich sehr gut...
  • F-14D Super Tomcat, Revell, 1:144

    F-14D Super Tomcat, Revell, 1:144: Hallo zusammen Nach langem Unterbruch und entsprechend langer Bauzeit ist die Tomcat fertig geworden. Diesmal im mir etwas ungewohnten Massstab...
  • Ähnliche Themen

    • McDonnell-Douglas F-15E Strike Eagle, Revell 1:144

      McDonnell-Douglas F-15E Strike Eagle, Revell 1:144: Der Bausatz Nr. 03972 von Revell lag schon einige Jahre in meinem Regal – zu sehr war ich auf mein Lieblingsthema, US Navy-Flugzeuge im Maßstab...
    • Frage zu Revell-Farbe

      Frage zu Revell-Farbe: Hallo zusammen, zwecks Ausbesserungen und Lackierung einiger Schrauben und Anbauteile von meinem TF-104G Instrumentenbrett möchte ich wissen, ob...
    • Heinkel HE-162 in der Version A-10, Revell Maßstab 1/32

      Heinkel HE-162 in der Version A-10, Revell Maßstab 1/32: Nach langer Abstinenz, möchte ich wieder einmal loslegen. Als damals die HE-162 1/32 von Revell herauskam, war ich ganz heiß auf dieses Modell...
    • Eurofighter “125 Jahre Oswald Boelcke“ 1/72 Revell

      Eurofighter “125 Jahre Oswald Boelcke“ 1/72 Revell: So liebe Modellbaukollegen, hier zeige ich euch den Jubiläums-EF in 1/72 von Revell, alte Form, mit HaHen- Decals. Die Decals lassen sich sehr gut...
    • F-14D Super Tomcat, Revell, 1:144

      F-14D Super Tomcat, Revell, 1:144: Hallo zusammen Nach langem Unterbruch und entsprechend langer Bauzeit ist die Tomcat fertig geworden. Diesmal im mir etwas ungewohnten Massstab...
    Oben