RIAT 2010

Diskutiere RIAT 2010 im Airshows Forum im Bereich Aktuell; :TD: Die ersten Teilnehmer (Flying und Static) ist bekannt: Romanian Air Force MiG-21 Lancer (F/S) Romanian Air Force C-27 Spartan (S) AIR...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Dr. Zekil, 21.12.2009
    Dr. Zekil

    Dr. Zekil Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    323
    Beruf:
    Flugverkehrsleiter
    Ort:
    Buchs LU
    :TD: Die ersten Teilnehmer (Flying und Static) ist bekannt:

    Romanian Air Force MiG-21 Lancer (F/S)
    Romanian Air Force C-27 Spartan (S)


     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Esso75

    Esso75 Testpilot

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    nähe ETNG
    Ist das gut das wir schon die Bestätigung für unsere Karten haben :HOT:
     
  4. #3 Tigerspoon, 21.12.2009
    Tigerspoon

    Tigerspoon inaktiv

    Dabei seit:
    06.10.2002
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    354
    Ort:
    Everywhere
    Na wie geil ist das denn!!! Noch gute 7 Monate und die Homepage kann bereits jetzt schon ein Highlight vorzeigen..... Einfach klasse. Also wenn die Lancer in F'Ford echt fähig wäre n Display zu zeigen :HOT: Dann fehlt nur noch die F-111 u ich müsste schon "vom Blitz getroffen werden" um dort nicht mehr hinzufahren!!

    Super Msg zum Jahresende.
     
  5. #4 Reach606, 22.12.2009
    Reach606

    Reach606 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    ETOU
    ... wohl 'n bisschen uebertrieben in der heutigen Zeit. :D Aber mit 'm Zug in der Roehre festklemmen, sagen wir mal von Donnerstag abend bis Sonntag nachmittag, das klingt plausibel und waere auch was fuers Album! :FFEEK:
    Nix fuer ungut! Ich geh' davon aus, dass alle Fans auch 2010 wieder das sind! :TOP:

    Uebrigens, den hier aus den Air Tattoo News fand ich ja auch ganz interessant:
     
  6. Ta152

    Ta152 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    OWL
    Hat jemand Erfahrungen mit dem Park and View Ticket? Bin gerade am Urlaub planen. Grob gesagt Flying Legends, RIAT, Shuttleworth, Farnborough, War and Peace Show. RIAT und Shuttleworth überschneiden sich ja leider also Samstag RIAT, Sonntag Shuttleworth. Bin jetzt am überlegen ob ich nicht am Freitag oder Montag ein Park and View Ticket fürs RIAT besorgen soll. Weiß aber nicht so wirklich wie ich mir das vorstellen kann, habe noch nie klassisches Spotting gemacht. War nur auf diversen Flugshows. Welcher Tag ist wohl lohnender, bzw. lohnt sich das überhaupt? Alternative währen 2 bis 3Tage Wales Mach Loop. Da habe ich aber angst das ich mich nur Langweile weil nix fliegt oder es in strömen regnet.
     
  7. #6 Reach606, 12.01.2010
    Reach606

    Reach606 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    ETOU
    Wenn Du keine Spezialtickets wie FRIAT oder MACH hast (also "Tribuenenplaetze"), dann ist das Park & View am Freitag in jedem Fall zu empfehlen. Dazu ist die oestliche Seite der Base (Gate 7) geoeffnet und man sitzt faktisch am Aufsetzpunkt der Runway. (Dass wegen der Windrichtung von der anderen Seite gelandet wird, ist unwahrscheinlich. Ich bin schon zehnmal in Fairford gewesen! :TD: )

    Was laeuft ab? Erstmal kommen noch ein paar Teilnehmer und Gaeste mit ihrem Fluggeraet (deswegen ist die Position so guenstig!) und der eine oder andere uebt auch schon sein flying display. Kurz und gut: blind airshow. Ich persoenlich finde es jedesmal genial.

    Der Montag ist natuerlich vom Durchsatz an Fluggeraet her interessanter (alles will nach Hause). Da wuerde ich aber ein Spezialticket empfehlen (ist teuer!), damit man von einer Tribuene in der Mitte alle Starts richtig sehen kann, statt "nur" vom Beginn der Runway.

    Uebrigens, beim RIAT kann's auch in Stroemen regnen. Fairford liegt in Gloucestershire - die Grafschaft, die regelmaessig richtig absaeuft. ;)
     
  8. zinger

    zinger Testpilot

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    stuttgart
    "Uebrigens, beim RIAT kann's auch in Stroemen regnen. Fairford liegt in Gloucestershire - die Grafschaft, die regelmaessig richtig absaeuft."

    ja leider...:FFCry:

    die letzten 2 Jahre waren von Mittwoch bis Montag immer 2-3 sehr nasse Tage dabei, Gottseidank gibts Anglerschirme und Regenhosen...:D

    im Prinzip schliesse ich mich Reach606s Meinung an, allerdings empfand ich den Freitag in den letzten Jahren immer mehr als fast reinen rehearsal day also fast "nur" die Proben für die Vorführungen am Wochenende. Wenn man am Sa/So sowieso auf dem Platz ist finde ich das nicht sooo wichtig, bis auf die Landungen dafür gibts keinen besseren Platz! man kann übrigens auch im Westen im park+view stehen,Tickets haben für beide Bereiche Gültigkeit, man ist zwar bestimmt ne halbe Std. zwischen den beiden unterwegs, aber falls der Wind mal anders geht kann man auch dort stehen(ist aber etwas weiter weg von der runway...)

    was den Montag angeht, klar auf den Tribünen ists am besten, aber im park+view kriegst du fast alles im Rollen...ist halt auch ne Geschmackssache was man für Bilder machen möchte...
     
  9. #8 MiG-21.de, 12.01.2010
    MiG-21.de

    MiG-21.de Testpilot

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Thüringen
    Warum sollte sie es nicht sein?
     
  10. #9 ayrtonsenna594, 17.01.2010
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.258
    Zustimmungen:
    11.115
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Tach,

    werde dieses Jahr zusammen mit Assericks zum ersten Mal zum RIAT reisen.

    Allerdings habe ich da noch ein paar Fragen.

    Lohnt es zusätzlich zum normalen Eintrittsticket ein Ticket für den Jubilee Garden für 22,95£ bzw. für das Public Grandstand für 20,95£ zu kaufen?

    Da es ja anscheinende kein Ticket für Samstag und Sonntag gibt, lohnt es sich Tickets für beide Tage zu kaufen?

    Falls nur für einen Tag, ist dann der Samstag oder der Sonntag empfehlenswerter?

    Wir kommen am Freitag Vormittag in Stansted an und fliegen Montag Abend wieder von dort ab. Wenn man eventuell auch noch eine kleine Besichtigungstour in London machen will, wo ist es da mit dem Übernachten am Besten. Von Swindon fährt ja wohl ein Shuttle-Bus. Vielleicht weiß ja jemand was eine Zugfahrt von London-City nach Swindon und wieder zurück kostet und wie lange es in etwa dauert?

    Ich weiß, viele Fragen :engel:

    Danke schon mal für Eure Hilfe.

    Gruß aus Berlin - Sven :)
     
  11. #10 Infinite, 17.01.2010
    Infinite

    Infinite Space Cadet

    Dabei seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    5.138
    Ort:
    Muenchen
    M.e. kann man auch daneben gut sehen
    Schwierige Frage, wenn man das Wetter wüsste..., Sicherer sind beide Tage
    Aktuell schwierig zu sagen, da noch keine Details bekannt...meist sind aber die Unterschiede nicht so gross.
    Dauer ca. 1h - 1:20h. Preis am gleichen Tag rd. 50 Pfund...vorreserviert + Zugbindung teilw. nur 15 Pfund
     
  12. #11 alphamike, 17.01.2010
    alphamike

    alphamike Kunstflieger

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Landau
    Hallo Sven,
    wenn Du nicht absolut freies und jederseit im Sitzen ungestörtes Sichtfeld benötigst, dann ist es überflüssig, eine Karte für den Public Grand Stand oder den Jubilee Garden zu kaufen. Exakt in der Mitte der Landebahn (erkennbar an den großen Pylonen, die das Display Center für die Flugzeuge markieren), ist das Gelände ca. einen knappen Meter erhöht - von dort hat man wirklich die gesamte Bahn in Sicht, selbst, wenn man nicht in der ersten Reihe steht. Und alle Manöver spielen sich unmittelbar vor der Nase ab, weil das gesamte Display am Display Center ausgerichtet ist.

    Ich habe bisher immer in Stanstead ein Auto gemietet und in der Nähe von Oxford übernachtet - Oxford lohnt imho eine Besichtigung mehr als das riesige London, Fahrtzeit von dort nach Fairford morgens incl. Stau ca. anderthalb Stunden, abends ähnlich. Letztes Jahr mit dem Parken auf der Basis ging es trotz Rekordbesucherzahl morgens erheblich schneller (unter einer Stunde). Die Hotels bzw. BnB sind auf dem Land auch deutlich billiger als in London. Mit dem Auto/Zug ist man von Oxford in einer guten Stunde in London Innenstadt.

    Ich persönlich habe bisher immer entweder ein brauchbares Hotel genommen oder bei befreundeten Segelfliegern auf dem Flugplatz in Oxford gewohnt - wenn man von der Airshow zurückkommt, ist man froh, wenn man sich an einen gedeckten Tisch setzen kann (allerdings ist gutes Essen in England nicht ganz billig).

    Wenn man den Abflug spät gewählt hat, fährt man dann am Tage des Abflugs gemütlich nach Duxford (20 km nördlich Stanstead) und besichtigt dort die Fighter Collection - die Fahrt von Duxford zum Flugplatz Stanstead dauert dann gerade 25 Minuten.



    Ich würde unbedingt das Ticket kaufen, das an beiden Tagen Einlaß gewährt - der Trip ist nicht ganz bilig, und dann will ich den wettertechnisch besseren Tag aussuchen können - das Programm ist an beiden Tagen identisch.

    Andreas,
    der dieses Jahr Fairford das erste Mal seit vielen Jahren ausfallen lassen muß. :(
     
  13. #12 Reach606, 18.01.2010
    Reach606

    Reach606 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    ETOU
    Wie alphamike schon sagte, es geht definitiv auch ohne - und sehr gut sogar. Andererseits ist ein erhoehtes Blickfeld manchmal ja auch nicht ganz schlecht.
    Zum Vergleich anbei ein Bild vom letzten Jahr, aufgenommen vom Public Grandstand, oberste Reihe.
     

    Anhänge:

  14. Ta152

    Ta152 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    OWL
    Hat man auf dem Public Grandstand die Garantie auf freies Sichtfeld?
     
  15. #14 flightpics, 18.01.2010
    flightpics

    flightpics Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.999
    Ort:
    Im Pott.
    Wenn ein 2 Meter Hühne vor dir sitzt, nein! :D

    Bild mit Sicht vom Public Grandstand über eine kostenlose Besucherzohne zum FRIAT.
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      66,7 KB
      Aufrufe:
      319
  16. #15 flightpics, 18.01.2010
    flightpics

    flightpics Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.999
    Ort:
    Im Pott.
    Jubilee Garden
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      54,1 KB
      Aufrufe:
      319
  17. #16 flightpics, 18.01.2010
    flightpics

    flightpics Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.999
    Ort:
    Im Pott.
    Kostenlose Zuschauerzohne zwischen Public Grandstand und FRIAT etwas später. Die hinteren Zuschauer riechen nur noch die B52:?!

    Wie immer, wer zuerst am Zaun stehen will muss früh aufstehen :!:
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      69,3 KB
      Aufrufe:
      316
  18. Ta152

    Ta152 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    OWL
    Das habe ich letztes Jahr bemerkt. Am Samstag wo ich definitv etwas spät drann war hatte ich keien gute Position erwischt. Keine möglichkeit zum Fotografieren von Flugzeugen am Boden. Kannte das Gelände ja auch noch nicht. Am zweiten Tag gings besser, vermutlich hauptsächlich durch den Regen... Bin leider kein Frühaufsteher, erst recht nicht im Urlaub, da will ich ein richtiges Englisches Frühstück. Dieses Jahr werde ich ja nur einen Chanche haben, da währe optimale Sicht schon sehr günstig und währe mir auch ein paar Euro wert.

    ---

    Gibt es eigentlich schon reagtionen der Luftwaffe auf die Einladung zum RIAT wegen BoB Jubiläum? Ich vermute ja das das in den Stäben für ziemlieches Kopfzerbrechen sorgt.
     
  19. #18 alphamike, 18.01.2010
    alphamike

    alphamike Kunstflieger

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Landau
    Nicht ganz. :)
    Am unteren Bildrand in Richtung auf die Kamera beginnt die kleine Erhöhung, sodaß die 15 - 30. Zuschauerreihe gut drei Köpfe höher alks die erste Reihe steht.
    Zum Sehen völlig ausreichend, zum hochwertigen Fotografieren nicht (dafür gibt es ja flugzeugforum.de, airliners.net et cetera). :)


    Andreas
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 flightpics, 18.01.2010
    flightpics

    flightpics Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.999
    Ort:
    Im Pott.
    Dann gibt´s keine Alternative zum Grandstand.
     
  22. Esso75

    Esso75 Testpilot

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    nähe ETNG
    Wie sieht das denn mit der "Sitzplatzgarantie" im Public Grandstand aus? Ich denke doch wer zuerst kommt mahlt zuerst, und wenn man sich was zu Essen holt ist der Platz weg. Oder? Und zum Wetter. Besser ist es schon beide Tage da zu sein, dan hat man wenigstens die Sicherheit beide Tage nass zu werden :FFTeufel:
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

RIAT 2010

Die Seite wird geladen...

RIAT 2010 - Ähnliche Themen

  1. [Bilderthread] RIAT 2010

    [Bilderthread] RIAT 2010: Videos von der Ankunft einiger Maschinen (vor allem der F-22): www.planestv.com
  2. The Royal International Air Tattoo 2018 Fairford (RIAT)

    The Royal International Air Tattoo 2018 Fairford (RIAT): Hallo allerseits, seit gestern gibt es Tickets fürs RIAT 2018 in Fairford (13.07.18 - 15.07.18). Es wurden auch einige Änderungen zu den...
  3. RIAT 2017

    RIAT 2017: Dann fange ich mal an. Das Programm und die Organisation waren tiptop. Das Wetter war, um es mal vornehm auszudrücken, "fotografisch...
  4. Royal International Air Tatoo 2017 Fairford (RIAT)

    Royal International Air Tatoo 2017 Fairford (RIAT): Guten Morgen, zwischen dem 14.07. - 16.07.2017 fndet der jährliche Royal International Air Tatoo in Fairford statt. Das erste Highlight wurde...
  5. RIAT 2015 - Videothread

    RIAT 2015 - Videothread: Passend zum Bilderthread hier nun auch die Videos: Beginnend mit der Vulcan, dem letzten Auftritt in Fairford:...