Richtigstellung

Diskutiere Richtigstellung im Bundesheer Forum im Bereich Einsatz bei; Besagte Mig 21 im Jugoslawieneinsatz wurde von 2 Saab 105 kurz vor der Landung in Klagenfurt eingeholt! ... und daß der Tower angerufen hat "he...

Guest

Guest
Besagte Mig 21 im Jugoslawieneinsatz wurde von 2 Saab 105 kurz vor der Landung in Klagenfurt eingeholt!
... und daß der Tower angerufen hat "he, bei uns ist grad eine Mig gelandet ... " ist wohl ein Scherz oder?
die Goldhaube ist immerhin ein Radarsystem, das lt. Nato-Berichten Zitat "weit über Nato Standard" ist... damit entgeht uns nix...

Tage davor wurde eine Jugoslawische Mig von einer Saab 105 über Graz identifiziert, es gelang der Mig jedoch die Flucht

zu den Draken:
oldies but goldies (und lange müssen sie ja nicht mehr durchhalten) ....
ABER immer noch gut genug, um über Tirol (man Staune, wenn man auf die Landkarte schaut) amerikanische F-16 abzufangen, die bewaffnet geflogen sind => Neutralitätsverletzung!!
dazu ein Auszug von einer US-Homepage:

In October 1991 two Saab 105's identified a Yugoslav MiG21 flown by a deserting Croation pilot and accompanied him to the airport of Klagenfurt, where he landed. During "Allied Force" in 1999, two extra called-in Drakens "photobuzzed" two USAFE F-16's which tried to cross the short-leg over Tyrol after the regular patrol went "bingo".
 
#
Schau mal hier: Richtigstellung. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Alpha

Testpilot
Dabei seit
16.06.2001
Beiträge
866
Ort
D
Besagte Mig 21 im Jugoslawieneinsatz wurde von 2 Saab 105 kurz vor der Landung in Klagenfurt eingeholt
Na, da war die MiG aber langsam unterwegs... :p ;)
 

Guest

Guest
flieg du einmal auf einen dir unbekannten Flugplatz zu in dieser Situation:
- unbekanntes Gelände
- unbekannter Flughafen
- "Feindflugzeuge" im Rücken
- Berge
- ....
- zahlreiche Fliegerabwehrkanonen (die waren damals alle aufgestellt)
 

Alpha

Testpilot
Dabei seit
16.06.2001
Beiträge
866
Ort
D
Von wo sind die Saab angeflogen? Vonhinten werden sie nicht aufgeholt haben, oder?
 

Guest

Guest
ehrlich gesagt, keine Ahnung, weiß nur, daß die 105er vom Fliegerhorst Hörsching kamen (Norden) und die Mig aus Süd-Ost ....
 

Vitez

Flieger-Ass
Dabei seit
28.12.2001
Beiträge
386
Ort
NV
War das die MiG-21R von Rudolf Peresin?
 
Scorpion

Scorpion

Space Cadet
Dabei seit
19.12.2001
Beiträge
2.036
Ort
Berlin
Den Bericht hab ich gelesen, als er damals neu auf der Seite war. Ich find ihn sehr interessant.
Ein weiterer sehr interessanter Artikel auf airpwer.at ist der über den Falklandkrieg.
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Ort
BaWü
@saab105oe: Worauf bezieht sich diese Richtigstellung?
 

n/a

Guest
das rätsel ich auch schon die ganze zeit, irgendwie fehlt hier der anfang oder? :?!
 

Guest

Guest
@rene

auf einige Postings weiter unten wo behauptet wird

- das Bundesheer wurde vom Tower in Klagenfurt angerufen ... "he ihr, bei uns ist grade eine jugosl. Mig gelandet"

- die Draken können nix abfangen => sogar über Tirol F16 jagen können sie ;-)

- ....

also kurzgesagt, unser Gerät ist bei weitem nicht das beste, aber Hobbyflieger-Luftwaffe haben wir auch keine ;-)

außerder war in der Dt. Bild Zeitung ein bericht, wonach die Dt. LRÜ in spätestens 15!!!! min nach dem Alarm in der Luft ist ... bei uns sinds im langsamsten Fall 3 min. ... aber das kann auch typisch Bild-Zeitung sein :-) oder besser :-((
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Ort
BaWü
@saab105oe: Bitte nicht böse sein. Aber ich verstehe immer noch nicht was es mit der Richtigstellung auf sich hat. Der erste Beitrag in diesem Thread ist von Dir und soll eine Richtigstellung sein, aber das Postings mit den Behauptungen kann ich nicht finden. Wie Lone Wolf richtig feststellte, hier fehlt der Anfang. :confused:
 

Guest

Guest
@rene

Kein Problem ;-)

aber ließ dir einfach einmal alle Postings (va die älteren - wähle das letzte Jahr aus) in der Rubrik Österreichische Luftwaffe durch, dann findest du genau die Stellen, auf die ich mich beziehe

zB
Zu diesem Thema kommt mir in den Sinn, dass Anfangs des Jugoslawien-Konfliktes einmal ein jugoslawischer Pilot mit einer MiG-21 (bin aber nicht mehr ganz sicher) desertiert ist und plötzlich und sehr überraschend in Österreich auf einem Zivilairport gelandet ist. Die Luftwaffe soll von der Landung per Telefon vom Tower des Airports erfahren haben... Die Draken waren offenbar noch nicht einmal alarmiert.

zB
Dies zeigt, dass vermutlich nicht nur die Flieger, sondern auch die Luftraumüberwachung wohl nicht mehr ganz auf dem heutigen Stand sind.
=> da sag ich nur GOLDHAUBE 8-)

....
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Ort
BaWü
Re: @rene

Original geschrieben von saab105oe
aber ließ dir einfach einmal alle Postings (va die älteren - wähle das letzte Jahr aus) in der Rubrik Österreichische Luftwaffe durch, dann findest du genau die Stellen, auf die ich mich beziehe
Ach so.
Tip: Poste in Zukunft Deine Richtigstellungen in die Threads, in denen es falsche Behauptungen richtig zu stellen gilt. Diese Richtigstellungen einfach gesammelt hier in die Rubrik zu stellen, macht keinen Sinn, da der Bezug fehlt und niemand hier den Inhalt sämtlicher Threads zum Thema LSK in Österreich im Kopf hat. Du hättest wenigstens die Threads mit angeben können auf die Du Dich die beziehst.
Und bitte darauf achten, einen möglichst aussagekräftigen Thread-Titel zu wählen. ;)
 
Thema:

Richtigstellung

Sucheingaben

mig in klagenfurt

,

jugoslawische mig graz

,

mig in klagenfurt gelandet

,
mig über graz
Oben