Rockwell B-1 B Lancer 1:33...in Karton

Diskutiere Rockwell B-1 B Lancer 1:33...in Karton im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Hy, Oh je, jetzt spinnt er:D . Ja das tut er..ich bin GRÖßENwahnsinnig! Ich haben diesenRIESEN durch Zufall bei Moduni.de gesehen und sofort...

Moderatoren: AE
  1. #1 F-14_Tomcat, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Hy,

    Oh je, jetzt spinnt er:D . Ja das tut er..ich bin GRÖßENwahnsinnig!

    Ich haben diesenRIESEN durch Zufall bei Moduni.de gesehen und sofort bestellt. Dachte mir, für 30€ kannste nichts falsch machen und das habe ich nicht:TD:

    Die Bögen wurden in Polen gedruckt und stammen aus dem Hause Hobby Model. Sie sind bis auf wenige klizekleinen weißen Punkte recht gut.
    Was mich an dem Druck stört sind die meist unsauberen Übergänge von einer zu der anderen Farbe. Alles in allem:TOP: ES LOHNT SICH!

    Zum Modell: Verlag-Hobby Model
    Abmaße-1360 x 1260 x 310 mm:FFEEK:
    Maßstab-1:33
    Teile-613
    Bögen-25 falls nicht verzählt
    Format jedes Bogens-420 x 300 mm









    OK eins noch befor es los gehen kann....Gibt es hier eine Person die Polnisch kann?
    Die ganze Anleitung ist auf Polnisch!


    OK..let´s do it:p
     
    Grimmi und Alway_S gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14_Tomcat, 07.12.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Ich wollte zu erst das Modell wie alle anderen Modelle in meinem Bastellkeller bauen..doch selbst dort im nicht grade kleinem Gemäuer war kein Platz für ein viertes GROßMODELL. also wurde kurzer Hand der Bastellplatz für die B-1 in meine Küche verlegt.
     

    Anhänge:

  4. #3 F-14_Tomcat, 07.12.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Hier ein Ausschnitt aus der ..keine Ahnung wie man so was nennen kann..Bauanleitung? Na ja eher gesagt mangelt es an verständlichen Schritten zum fertigen Modell..oh ich seh schon das kann was werden:(
    Es fehlen z.B. Angaben wie das Cockpit zu bauen ist..oder wie die Fahrwerke/Bombenschächte aussehen müssen!:mad: 3 fast leere Seiten für 612 Teile..BAD!
     

    Anhänge:

  5. #4 F-14_Tomcat, 07.12.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Da haben wir die Polnische Sprache...der ich nicht mächtig bin.
     

    Anhänge:

  6. #5 F-14_Tomcat, 07.12.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Und ein bogen für einen Teil des Cockpits.
     

    Anhänge:

  7. #6 F-14_Tomcat, 07.12.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Und zum Schluss des heutigen Tages ein letztes Bild..eine Tragflächenunterseite...oder na ok..ein Teil einer Unterseite!

    So, ich habe euch ein wenig in die Materie reingebracht und werde in den nächsten Tagen Vortschritte zeigen..sofern ich die Anleitung+Schrift verstanden habe!


    Tschö:HOT
     

    Anhänge:

  8. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Na dann viel Spass damit! :TD:
     
  9. #8 Alway_S, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2006
    Alway_S

    Alway_S Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Weeze
    Hey interessantes Modell!
    Mal eine Frage! Wie wird es bei dem Modell angestellt, dass bei der Spannweite und der Länge, der Rumpf und die Flügel, nicht durch den Eigengewicht einfach zusammenknicken?

    Desweiteren wünsche ich dir auch viel Spaß beim Bauen dieses Modelles

    Gruß Sven
     
  10. #9 Lightning Strike, 07.12.2006
    Lightning Strike

    Lightning Strike Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Sei Dir meiner ungeteilten Aufmerksamkeit gewiss. Ich bin schon öfter kurz davor gewesen mir die Vulcan im gleichen Maßstab zuzulegen. Aber ich vertraue dem Material Pappe nicht so ganz. Dein Bericht bringt dann wohl meine Entscheidung.

    Gruß, Stefan
     
  11. L29

    L29 Testpilot

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    LOWK
    Das verspricht ja ein interresanter Baubericht zu werden
    hab auch noch einige große Papiermodelle bei mir herumliegen
     
  12. #11 F-14_Tomcat, 07.12.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Grüße,

    Das ganze Modell besteht unter der Außenhaut aus Rippen..hier ein Bild!
     

    Anhänge:

  13. #12 Maverick66, 08.12.2006
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Hi Stefan,
    also wenn Du Papier und Pappe nicht so traust, dann schau mal hier ins Forum und die Bauberichte einiger Modell (egal welche Sparte) an. Da sind Sachen bei, die können einige nicht mal mit Plastik und Resin bauen:TOP:

    http://www.kartonmodell-forum.de/forum/

    zum Beispiel Er hier:

    http://www.kartonmodell-forum.de/forum/thread.php?threadid=231

    Gruß Sven
     
  14. #13 Starfighter, 08.12.2006
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    karton-modelle sollte man keinesfalls unterschätzen - und wenn sie dann noch gebaut werden wie im letzten link - siehe schon alleine die lackierung - dann aber holla die waldfee!
     
  15. #14 F-14_Tomcat, 08.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Wir beschreiben den 08.12.06. Logbucheintrag: Erster Tag rum

    So nachdem ich die Anleitung studiert habe bin ich mir jetzt ziemlich sicher zu wissen wo was hingehört und was die buchstaben vor oder nach den Zahlen bedeuten.


    Heute habe ich mir als Ziel gesetzt alle Cockpit Teile auszuschneiden, anzurizen und anzuknicken.Ich habe es bald geschaft, ein paar Teile fehlen noch.
    Es ist sehr Zeitaufwändig da man ungemein sauber arbeiten und alles zurecht biegen muss, nicht so wie bei Kunststoff wo man die Formen vorgegeben hat:rolleyes:
     

    Anhänge:

  16. #15 F-14_Tomcat, 08.12.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Und das letzte Bild mit Konsolen.

    bis dann....:HOT
     

    Anhänge:

  17. #16 F-14_Tomcat, 08.12.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Guten Abend,

    Hab noch was kleines für euch!

    ein bild vom Cockpit.
     

    Anhänge:

  18. #17 Thorsten Wieking, 08.12.2006
    Thorsten Wieking

    Thorsten Wieking Testpilot

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Und deswegen habe ich unheimlich Respekt vor Kartonmodellbauern. Sämtlichen Unsauberkeiten beim Bau von Plastikmodellen kann ich noch durch scheifen und spachteln korrigieren. Einmal Papier unsauber verklebt und aus ist. Defacto würde ich sogar sagen, das ich persönlich für den Papiermodellbau viel zu schlampig und schluderig bin. Kann aber nicht in der Familie liegen. Mein Daddy hat mir als kleinen Stoppke mal eine Mongolfiere aus Pappe gebaut - supersauber und hochakkurat, das würde ich sogar heute (+20 Jahre später) so nicht hinbekommen.

    Gruß
    Thorsten
     
  19. #18 F-14_Tomcat, 09.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    09.12.06...das Cockpit ist fertig!

    :HOT Es ist geschafft, das Cockpit ist vor 15Minuten zu ende geklebt worden.
    Man sieht es zum schluss fast nicht mehr...Gott sei dank, es sieht so unrealistisch aus!:D
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 F-14_Tomcat, 09.12.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Etwas näher, was mich stört sind die durch das anrizen weisen Ecken.
    Ich weis jetzt also, wenn ich anritze immer nur auf der Rückseite:rolleyes: .
    Im Cockpit stören diese Ecken aber nicht weil man es wie oben geschrieben nicht mehr sieht!
     

    Anhänge:

  22. #20 F-14_Tomcat, 09.12.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Und jetzt zu euch!

    Soll die B-1 ein Fahrwerk bekommen, oder nicht?:cool:


    PS: Ich wollte sie unter die Decke hängen. Falls Ihr Bilder von den Bögen sehen wollt schreibt einfach.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Rockwell B-1 B Lancer 1:33...in Karton

Die Seite wird geladen...

Rockwell B-1 B Lancer 1:33...in Karton - Ähnliche Themen

  1. W2011 RO Rockwell B-1B Lancer

    W2011 RO Rockwell B-1B Lancer: Hier nun der Rollout meines Wettbewerbmodells des Lancers von Revell in 1:48. Zum Original : Die Rockwell B-1 Lancer, seit der Übernahme von...
  2. W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell

    W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell: Hier soll nächste Woche ein Baubericht starten. Deshalb suche Ich noch Detailfotos für die Bomben- und Fahrwerksschächte sowie der Fahrwerke am...
  3. Rockwell B-1B "Lancer" Revell - nur ein halber BB

    Rockwell B-1B "Lancer" Revell - nur ein halber BB: Hallo erstmal an´s Forum! Eingangs möchte ich sofort erwähnen, dass der BB hier eine Mogelpackung ist, da ich dafür schon viel zu weit in der...
  4. Rockwell B-1B Lancer Revell / Monogram 1:72 Erlebnisbericht

    Rockwell B-1B Lancer Revell / Monogram 1:72 Erlebnisbericht: ---------- Werde als Nächstes erstmal ein paar große Teile "wegbasteln" , da ich zur Zeit noch keine Nerven für das Cockpit habe, aber der Tag...
  5. Rockwell B-1 Anbau

    Rockwell B-1 Anbau: Hallo Gemeinde, kann Mir jemand sagen was das für ein Teil da an der Unterseite ist ? Danke Wolzow (C) by Wolzow