Roden 1/32 Albatros D.III Jasta 5

Diskutiere Roden 1/32 Albatros D.III Jasta 5 im Bauberichte bis 1:32 Forum im Bereich Wettbewerb 2014 "Flugzeuge 1914 - 1918"; AW: Roden 1/32 Albatros D.III Jasta 5 Fehlen noch die Hülsenauswurfrohre. Die hab ich aus 1mm Messingröhrchen gebogen und am unteren Ende...
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.208
Zustimmungen
101
Ort
Frankfurt(Oder)
AW: Roden 1/32 Albatros D.III Jasta 5

Fehlen noch die Hülsenauswurfrohre. Die hab ich aus 1mm Messingröhrchen gebogen und am unteren Ende miteinander verlötet.

 
Anhang anzeigen
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.208
Zustimmungen
101
Ort
Frankfurt(Oder)
AW: Roden 1/32 Albatros D.III Jasta 5

Und somit ist nach Anbringen der Gurte von HGW der Cockpitbereich erstmal fertig.



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Knight o. t. Sky

Knight o. t. Sky

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2004
Beiträge
1.220
Zustimmungen
260
AW: Roden 1/32 Albatros D.III Jasta 5

Hi Sören!

Na, die Albatros sieht ja schon mal sehr lecker aus...wie gewohnt!

Gruß
Dietmar
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.208
Zustimmungen
101
Ort
Frankfurt(Oder)
AW: Roden 1/32 Albatros D.III Jasta 5

Danke, Dietmar. Aber ist noch ein ganz schön länger Weg vor mir.:rolleyes:
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.208
Zustimmungen
101
Ort
Frankfurt(Oder)
AW: Roden 1/32 Albatros D.III Jasta 5

So langsam kristallisiert sich jedoch heraus, daß ich wohl doch Voss's Maschine bauen werde. Die blau/weißen Rauten auf dem Seitenleitwerk passen nicht wirklich. Wenn der schmale weiße Rand ungleichmäßig ist sieht's blöd aus.
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.208
Zustimmungen
101
Ort
Frankfurt(Oder)
AW: Roden 1/32 Albatros D.III Jasta 5

Endlich mal wieder ein Update. Auch wenn ich es niemals bis zur Deathline schaffen werde, meine Albatros fertigzustellen, werde ich das Projekt zu Ende bringen und die Fortschritte hier zeigen.

Nächster Schritt war die Darstellung der Messingbuchsen am Rumpf, die beim Original der Drainage dienten. Ich habe hierfür Stücken von Messingröhrchen von Albion Alloys in 1,5mm Bohrungen eingesetzt. Nächster Schritt war das Ersetzen der angegossen Beschläge und Wartungsdeckel sowie das Anbringen der Nagelneuen mittels Nietroller.
 
Anhang anzeigen
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.208
Zustimmungen
101
Ort
Frankfurt(Oder)
AW: Roden 1/32 Albatros D.III Jasta 5

Die obere Abdeckung des Motors wurde von innen her dünner gefräst dann mit einem 0,4mm Bohrer die Endpunkte der Kühlschlitze gesetzt und zuletzt die Schlitze selbst mit einem neuen Skalpell herausgearbeitet. Das sie nicht 100%ig parallel und gleichmäßig sind ist so gewollt. Beim Original wurden sie auch im Felde hergestellt.
 
Anhang anzeigen
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.208
Zustimmungen
101
Ort
Frankfurt(Oder)
Nach einer gefühlten Ewigkeit, wo ich wegen privaten Gründen nur noch ganz selten und später gar nicht mehr zum Basteln gekommen bin, gibt’s jetzt wieder ein Update. Leider gibt’s zwischen den zuletzt geposteten Bildern und denen von jetzt keine weiteren Baustufenfotos.

Jedoch habe ich in der Zeit den Bau soweit abgeschlossen, daß mit dem Lackieren begonnen werden konnte. Für die Partien des Rumpfes, welcher aus Sperrholz war, sollen Decals mit Holzmaserung zum Einsatz kommen. Damit das nicht eintönig wird, habe ich die einzelnen Panele mit unterschiedlich abgetönten Sandtönen gespritzt. Im Zuge dessen wurde auch gleich das O in einem helleren Ton gespritzt, da es nach dem Entfernen nach wie vor als heller Schatten sichtbar blieb.
 
Anhang anzeigen
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.208
Zustimmungen
101
Ort
Frankfurt(Oder)
Holzdecals habe ich mir damals ja von HGW besorgt. Naja ich weiß nicht, ob meine irgendwie Frost bekommen haben oder was mit ihnen passierte. Jedenfalls zerbröselten die bei Kontakt mit Wasser. Ersatz kam jetzt von Uschi. Finde die machen sich klasse. Schöne Holzmaserung und man sieht wie es geplant war die unterschiedlichen Holztöne und das O durchscheinen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.208
Zustimmungen
101
Ort
Frankfurt(Oder)
Nachdem die Holzdecals alle aufgebracht sind geht es weiter mit den Decals von FCM. Diese sind sehr gut. Deshalb habe ich auch entgegen vorheriger Pläne die Rumpf- und Tragflächenstreifen nicht aufgespritzt. Für die bayerischen Rauten wollte ich mir das eh nicht antun, da die zudem noch eine superdünne blaue Linie als Umrandung haben.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.914
Zustimmungen
11.253
Ort
Wasseramt
Endlich gehts weiter!:applause1:
Seit Beginn dieses BB habe ich genau 78 Modelle und 7 Diorama gebaut........:rolleyes1:
 
Thema:

Roden 1/32 Albatros D.III Jasta 5

Roden 1/32 Albatros D.III Jasta 5 - Ähnliche Themen

  • WB2020RO - Albatros W.4 (late) - Roden 1:72

    WB2020RO - Albatros W.4 (late) - Roden 1:72: Nach langer Zeit mit Gefummel, Ärger, Wut aber doch auch Freude habe ich die späte Version der Albatros W.4 beendet! Von der W.4 wurden insgesamt...
  • WB2020RO - Albatros W.4 (early) - Roden 1:72

    WB2020RO - Albatros W.4 (early) - Roden 1:72: Ab Mitte 1916 wurde unter anderen auch Albatros von der Marine mit der Entwicklung eines Jagdflugzeuges mit Schwimmern beauftragt. Da Albatros...
  • Albatros D.III Oblt. Hans Berr 1:32 von Roden

    Albatros D.III Oblt. Hans Berr 1:32 von Roden: Oberleutnand Hans Berr Geb. in Potsdam am20.5. 1890 War der Erste Staffelführer der Jasta 5 am 4.12 1916 bekam Hans Berr den Pour le Me´rite.
  • Roden 1/72 Albatros D.III Oeffag s.53.2

    Roden 1/72 Albatros D.III Oeffag s.53.2: Hallo Freunde, nachdem die fliegenden Drahtverhaue hier deutlich unterrepräsentiert sind, und mein letztes Elaborat gerade fertig geworden ist...
  • 1/72 Albatros D.III (Oeffag) – RODEN

    1/72 Albatros D.III (Oeffag) – RODEN: Zur Abwechslung mal wieder ein Bausatz eines richtigen Flugzeugs: Die S.153 der Österreichischen Flugzeug-Fabrik AG.
  • Ähnliche Themen

    • WB2020RO - Albatros W.4 (late) - Roden 1:72

      WB2020RO - Albatros W.4 (late) - Roden 1:72: Nach langer Zeit mit Gefummel, Ärger, Wut aber doch auch Freude habe ich die späte Version der Albatros W.4 beendet! Von der W.4 wurden insgesamt...
    • WB2020RO - Albatros W.4 (early) - Roden 1:72

      WB2020RO - Albatros W.4 (early) - Roden 1:72: Ab Mitte 1916 wurde unter anderen auch Albatros von der Marine mit der Entwicklung eines Jagdflugzeuges mit Schwimmern beauftragt. Da Albatros...
    • Albatros D.III Oblt. Hans Berr 1:32 von Roden

      Albatros D.III Oblt. Hans Berr 1:32 von Roden: Oberleutnand Hans Berr Geb. in Potsdam am20.5. 1890 War der Erste Staffelführer der Jasta 5 am 4.12 1916 bekam Hans Berr den Pour le Me´rite.
    • Roden 1/72 Albatros D.III Oeffag s.53.2

      Roden 1/72 Albatros D.III Oeffag s.53.2: Hallo Freunde, nachdem die fliegenden Drahtverhaue hier deutlich unterrepräsentiert sind, und mein letztes Elaborat gerade fertig geworden ist...
    • 1/72 Albatros D.III (Oeffag) – RODEN

      1/72 Albatros D.III (Oeffag) – RODEN: Zur Abwechslung mal wieder ein Bausatz eines richtigen Flugzeugs: Die S.153 der Österreichischen Flugzeug-Fabrik AG.

    Sucheingaben

    albatros diii roden anzahl teile

    ,

    bausatz albatros d3

    ,

    bausatzbesprechung roden albatros

    ,
    albatros d.iii oaw johannistal
    Oben