„Rollout“ meiner Fieseler Fi-103 (V1) 1/32 Scratchbuild

Diskutiere „Rollout“ meiner Fieseler Fi-103 (V1) 1/32 Scratchbuild im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Zum Original: 1939 entstand in Deutschland die Idee ferngelenkte Bombe zu entwickeln, die jedoch erst 1942 mit der Fieseler Fi-103 bzw....

Moderatoren: AE
  1. #1 Airbutsch, 24.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin
    Zum Original:
    1939 entstand in Deutschland die Idee ferngelenkte Bombe zu entwickeln, die jedoch erst 1942 mit der Fieseler Fi-103 bzw. Vergeltungswaffe 1 (V1), oder FZG 76 (Flakzielgerät), so der Tarnname in die Tat umgesetzt wurde.
    Angetrieben wurde die V1 von einem pulsierenden Staustrahlrohr. Der Schub dieses Triebwerkes war von der Fluggeschwindigkeit abhängig.
    Das bedeute; wenn die Geschwindigkeit gleich Null war, so lieferte auch das Triebwerk keine Leistung.
    Hier schaffte man Abhilfe mit einem 48m langen Dampfkatapult, welches der Fi-103 die nötige Anfangsgeschwindigkeit verlieh.
    Später wurden die Flugkörper auch von umgebauten Heinkel HE-111-22 abgesetzt.
    Die Flughöhe war in der Regel 1300m und die Reichweite 242km, die mit einer Geschwindigkeit von 630 km/h zurückgelegt wurden. Das Gewicht des Gefechtskopfes betrug 850 kg.
    Der erste Einsatz erfolgte am 12.6.1944 gegen London.
    Obwohl 10.492 V1 abgefeuert wurden und eine ernstzunehmende Waffe darstellte, war sie zu keiner Zeit kriegsentscheidend.
    Immer wieder hatten die Ingenieure mit Problemen von Irrläufern und Versagern zu tun, die in einem nicht unerheblichen Maße auch auf Sabotageakte zurückzuführen waren.
    Am 28.3.1945 erfolgte der letzte Abschuss einer V1 gegen London.

    Zum Modell:
    Es gibt, oder gab bis dato kein Modell der V1 im Maßstab 1/32. Dadurch kann man schwerlich ein Größenvergleich zu anderen Flugzeugen in diesem Maßstab herstellen, was mich veranlasste diesen Flugkörper Scratch zu bauen.

    Den Baubericht findet Ihr hier!

    Viel Spaß beim Betrachten der Fotos.

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Airbutsch, 24.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin
    Ihr seid aber auch ungeduldig.
    Gerade als ich die nächsten Fotos hochladen wollte, musste ich unvorhergesehen abbrechen.

    Aber jetzt geht es weiter.

    Anhänge:

     
  4. #3 Airbutsch, 24.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin

    Anhänge:

     
  5. #4 Airbutsch, 24.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin
    Den Hinweis "Nicht auftreten" habe ich frei Hand geschrieben und war am Original ebenfalls vorhanden.

    Anhänge:

     
  6. #5 Airbutsch, 24.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin

    Anhänge:

     
  7. #6 Airbutsch, 24.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin

    Anhänge:

     
  8. #7 Airbutsch, 24.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin

    Anhänge:

     
  9. #8 Airbutsch, 24.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin

    Anhänge:

     
  10. #9 Airbutsch, 24.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin

    Anhänge:

     
  11. #10 Airbutsch, 24.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin

    Anhänge:

     
  12. #11 Airbutsch, 24.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin

    Anhänge:

     
  13. #12 Airbutsch, 24.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin

    Anhänge:

     
  14. #13 Airbutsch, 24.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin
    Und zu guter Letzt noch der Größenvergleich zur 1/32 Vought (später aufgegangen in der LTV Inc.) F-8E Crusader.

    Ich hoffe, dass Euch das Rollout und der Baubericht gefallen hat.

    Beste Grüße René

    Anhänge:

     
  15. #14 Monitor, 24.04.2012
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.212
    Zustimmungen:
    2.783
    Ort:
    Potsdam
    Das Modell ist ja vom Feinsten :TOP:.

    Der Hintergrund der Fotos leider nicht. Evtl. läßt sich das noch mal ändern.
     
  16. #15 Junkers-Peter, 24.04.2012
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    1.465
    Sehr schönes Modell und in der Größe hat es sicher nicht jeder in der Vitrine.:TOP:

    Die Aussage stimmt aber nicht. Das Argus-Schubrohr bringt im Stand natürlich schon Schub. Kannst dich ja mal hinter so ein Ding stellen. Gibt ja noch genug Nachbauten davon. Das ziehts ganz schön.:TD:
    Das Katapult diente dazu, das Fluggerät in möglichst kurzer Zeit auf möglichst kurzem Weg möglichst schnell zu beschleunigen, so dass die Tragflächen genügend Auftrieb für einen stabilen Flug erzeugen.

    Viele Grüße
    Peter
     
  17. mini

    mini Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwandorf
    Stimme ich voll zu. Was mir gar nicht gefällt ist der Lagerbock. Hast du schon mal nachgerechnet welche Abmessungen (Stärke) die „Holz“teile in Originalgröße hätten?
    Gruss
    Erhard
     
  18. #17 Airbutsch, 26.04.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin
    Hallo,
    danke für Eure Kritiken und Hinweise.
    Natürlich habe ich schon daran gedacht, eine kleine Rampe, oder ein vernünftiges Gestell zu bauen. Vielleicht nehme ich das auch nochmal in Angriff.
    Auch danke für die technischen Tipps.
    Zum passenden Hintergrund:
    Ich bin noch nicht dazu gekommen eine entsprechende Platte zu bauen, wo das Modell präsentiert werden kann.
    Deshalb habe ich mich auch noch nicht an einem Rollout der F-8 E Crusader herangewagt.
    René
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Prolog09, 28.04.2012
    Prolog09

    Prolog09 Guest

    Sehr viel Aufwand für ein sehr schön anzusehendes Modell.
    Was mich persönlich ärgern würde ist das es die Fi 103 ja nun mittlerweile auch von Bronco in dem selben Maßstab gibt.
    Trotzdem nochmals meine Verneigung vor dem schön gewordenen Modell

    Bernhardt
     
  21. #19 Airbutsch, 04.05.2012
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    bei Berlin
    Hallo Bernhardt,
    danke für Dein Lob.
    Wenn es inzwischen das Modell gibt, ist es für unsere Modellbaugemeinde eine willkommene Bereicherung.
    Ärgern tue ich mich nicht, da der Bau einiges an Erfahrungen mitgebracht hat.

    Beste Grüße René
     
Moderatoren: AE
Thema:

„Rollout“ meiner Fieseler Fi-103 (V1) 1/32 Scratchbuild

Die Seite wird geladen...

„Rollout“ meiner Fieseler Fi-103 (V1) 1/32 Scratchbuild - Ähnliche Themen

  1. Wie findet ihr die Abgasspuren an meiner Skyraider?

    Wie findet ihr die Abgasspuren an meiner Skyraider?: Hallo Jungs, wie findet ihr den Abgasruß an meiner 48er Skyraider? [ATTACH]
  2. Bau meiner F-18 Hornet der Swiss Air Force 1/32 von Academy

    Bau meiner F-18 Hornet der Swiss Air Force 1/32 von Academy: Hallo Zusammen Nun ist es soweit! Ich möchte hier mit dem Baubericht meiner F-18 Hornet der Swiss Swiss Air Force im Massstab 1/32...
  3. Bilder meiner kleinen UK Tour

    Bilder meiner kleinen UK Tour: Hallo zusammen, ich war im Juni für 5 Tage in UK unterwegs. Hier findet ihr ein paar Bilder....
  4. Wollte einfach mal da ein teil meiner Modelle vorstellen

    Wollte einfach mal da ein teil meiner Modelle vorstellen: Wie schon in der Überschrift geschrieben hab ich mal ein paar fotos gemacht von meinen Flugzeugen....
  5. Flugplatz in meiner Vitrine 1/144

    Flugplatz in meiner Vitrine 1/144: Hi, habe mal aus langerweile ein Regalboden meiner Vitrine zu einem Flugzeugplatz irgendwo im nirgendwo gebaut... Dies sollte zukünftig als...