Rolls-Royce-Merlin 28 für eine Lanc

Diskutiere Rolls-Royce-Merlin 28 für eine Lanc im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich suche für die Detaillierung zweier Rolls-Royce-Merlin XX oder 28 bzw. Packard-Nachbauten Fotos/Zeichnungen um die Verkabelung und...

Moderatoren: AE
  1. #1 Han Solo, 02.07.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.096
    Ort:
    SMÜ
    Hallo,
    ich suche für die Detaillierung zweier Rolls-Royce-Merlin XX oder 28 bzw. Packard-Nachbauten Fotos/Zeichnungen um die Verkabelung und dergleichen nachzuempfinden. Wenn jemand auch noch gute Innenansichten des Cockpits einer Lancaster Mk I/III hat, nur her damit :TD: . Ich bin um jede Info dankbar :TOP: .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 modelldoc, 02.07.2008
    modelldoc

    modelldoc Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    1.629
    Ort:
    daheim
  4. #3 Han Solo, 02.07.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.096
    Ort:
    SMÜ
    @modelldoc:

    soweit recht gut, danke :TOP: . Was halt noch fehlt, sind Infos zu den Motoren :rolleyes: .
     
  5. #4 modelldoc, 03.07.2008
    modelldoc

    modelldoc Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    1.629
    Ort:
    daheim
  6. #5 Han Solo, 03.07.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.096
    Ort:
    SMÜ

    Vielen Dank. In der Tat hab ich mir mal sagen lassen, dass es da sowas wie Suchmaschinen gibt :FFTeufel: . Mein Problem dabei ist, dass ich bisher nichts Vernünftiges für meine Zwecke fand :?! . Das von Dir vorgeschlagene Bild ist zwar recht interessant, bringt mir aber rein gar nichts, da keine Verkabelung sichtbar ist. Bisher hab ich ein paar recht kleine Bilder gefunden, auf denen aufgrund der Größe nur schwer etwas zu erkennen ist.
    Drum hab ich mir mal erlaubt, hier anzufragen, ob denn Jemand vieleicht nicht eh schon was in der Richtung "rumliegen" hat :engel: .
     
  7. #6 Han Solo, 03.07.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.096
    Ort:
    SMÜ
    PS.:
    die Frage ist halt auch, wie unterscheidet sich der Merlin XX/28 und Konsorten voneinander. Vom Merlin 23 z.B. gibt es ja einige recht schöne Bilder, allerdings wenige gute Aufnahmen von eingebauten Motoren. Und inwieseit er sich nun von meinen gesuchten unterscheidet :?! . Drum - großes Forum - viele Leute - vieleicht kennt sich darüber ja jemand aus.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. hoover

    hoover Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Jetzt in Hamburg
    Vielleicht hilft dir diese Seite weiter.
    Eingebauter Merlin in Lancaster: Hier, bitte runterscrollen.

    Merlin XX und Packard Merlin 28 dürften sich kaum unterscheiden. Allerdings hat Packard seine Merlins von Anfang an auf maschinelle Massenproduktion ausgelegt, bei R-R wurden die Motoren noch von Hand zusammengesetzt. Bei Packard wurden natürlich Schrauben, Bolzen etc. nach US-Norm verwendet, auf die das britische Werkzeug nicht so gut passte. Darum bekamen britische Flugzeuge mit US-Lizenzmotoren eigene Typennummern (siehe z.B. Spitfire Mk. IX/XVI oder Lancaster B Mk.I/III) und wurden in eigenen Geschwadern eingesetzt, damit die Bodenmanschaften nicht mit zwei Werkzeugsets hantieren mussten und die Motorenteile gegeneinander austauschbar waren.
    Außerdem baute man bei Packard neue Kugellager mit einer anderen Legierung ein (für Modellbau wahrscheinlich nicht sooo wichtig).

    Der Merlin 23 sollte dem XX und 28 sehr ähnlich sein, alles Motoren mit einstufigem Zweiganglader, auch wenn das im englischen Wikipedia-Artikel anders steht.

    Grüße

    hoover
     
  10. #8 Han Solo, 08.07.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.096
    Ort:
    SMÜ
    @hoover:
    Vielen Dank :HOT: . Das war genau die Info, die ich suchte :TOP: . Ich hab ja schon vermutet, dass die Motoren sich nicht besonders unterscheiden.

    Also. nochmal danke:TD: .
     
Moderatoren: AE
Thema:

Rolls-Royce-Merlin 28 für eine Lanc

Die Seite wird geladen...

Rolls-Royce-Merlin 28 für eine Lanc - Ähnliche Themen

  1. Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?

    Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?: Ja Leute, ich weiß, sowas nervt, aber ich muss es doch nochmal hier im FF versuchen. Ich hab es ja auch schon in Fotografie- und...
  2. Frankfurt - Entschärfung einer HC 4000

    Frankfurt - Entschärfung einer HC 4000: In Frankfurt läuft momentan die Entschärfung einer englischen HC 4000 Luftmine: Ticker zur Bombenentschärfung in Frankfurt | hessenschau.de |...
  3. NA FJ-2 Fury Umbau aus ESCI Fury 1:48

    NA FJ-2 Fury Umbau aus ESCI Fury 1:48: Nun geht es der der alten Esci-Fury an den Kragen. [IMG] Eine veröffentlichte Zeichnung der FJ-2 von NA: [IMG] Der Inhalt des Kartons hält...
  4. Flugplatz Fürstenwalde (EDAL)

    Flugplatz Fürstenwalde (EDAL): Hier einige Aufnahmen vom ehemaligen FLP Fürstenwalde Flugplatz Fürstenwalde – Wikipedia [ATTACH]
  5. Fly-in für Elektroflugzeuge auf dem Flughafen Grenchen

    Fly-in für Elektroflugzeuge auf dem Flughafen Grenchen: Am 9. und 10. September 2017 findet mit der Smartflyer Challenge das erste europäische Fly-in für Elektroflugzeuge auf dem Flughafen Grenchen...