Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa

Diskutiere Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Mal gefragt.....weiß jemand, ob und wann die Amerikaner (1.CAB ??) aus Osteuropa und Illesheim usw. wieder ausgetauscht werden??? Müßte doch...

Moderatoren: TF-104G
  1. #701 ManfredB, 03.08.2019
    ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    2.666
    Bisher auch nichts gefunden. Mal schauen, ob sich ab/im November 2019 etwas tut .... ==> Phantomaviation.nl
     
    Meikel gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #702 ManfredB, 03.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2019
    ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    2.666
    OC-135B 61-2670 ist heute mit c/s OSY12T von Kubinka kommend wieder in Ramstein eingetroffen (==> ads-b.nl)

    EDIT 05.08.19, 14:55 Uhr:
    gestern flog die Maschine zurück in die USA (Joint Base Andrews Naval Air Facility).
     
    Rhönlerche gefällt das.
  4. #703 ManfredB, 17.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2019
    ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    2.666
    Gestern ist aus den USA via Bangor/MA (Tankstop) kommend die RC135V 64-14845 mit c/s OLIVE55 auf der RAF Mildenhall eingetroffen.

    EDIT 18.08.19, 12:14 Uhr:
    RC135V 64-14845, c/s OLIVE55 ist gestern am späten Abend Richtung Mittlerer Osten weitegeflogen; vermutl. nach Al Udeid/QAT und wohl im Austausch für die 64-1481, die mit c/s OLIVE56 aktuell auf dem Weg nach Mildenhall ist (Flug nach vermutl. AL Udeid erfolgte am 16.03.19).

    EDIT 18.08.19, 15:09 Uhr:
    Die 64-1481 wird im Mittelmeer von der KC-135R 60-0355, c/s QID473 aus Mildenhall unterstützt.

    Weiterhin ist die 64-14847 COMBAT SENT von Mildenhall aus mit c/s OLIVE60 Richtung Südost (Al Udeid?) unterwegs.
    EDIT 19.08.19, 09:10 Uhr:
    Ziel der COMBAT SENT war Souda Bay/Kreta.
     
  5. #704 ManfredB, 21.08.2019
    ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    2.666
    Heute fliegt seit etlichen Wochen wieder eine RC-135 Aufklärung im Schwarzen Meer vs Krim/Rußland; und zwar durch die am 18.08. von Mildenhall nach Souda Bay verlegten RC-135U 64-14847, heute mit c/s ROPE41; mit AAR-Support einer KC-135 aus Mildenhall, c/s QID715.
    Der letzte EInsatz fand am 11.06.19 mit der RC-135V 64-14846 statt, die am 13.06. erst nach Mildenhall und dann am 17.06.19 zurück in die USA verlegte.

    Zwischenzeitlich wurde diese "Lücke" mit Flügen von RQ-4 GLOBAL HAWK, EP-3E ARIES II, P-8A POSEIDON (alle von der NAS Sigonella/ITA aus) und den britischen SENTNEL R1 (von der RAF Waddington aus) abgedeckt.
     
    Ros gefällt das.
  6. #705 ManfredB, 22.08.2019
    ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    2.666
    Vorhin ist aus den USA kommend (mit Tankstop in Bangor/ME) die RC-135S 61-2662 COBRA BALL, c/s OLIVE55 nach MIldenhall eingeflogen.
    Möglw. steht ein EInsatz im Zusammenhang mit dem Raketenunfall bei Severodvinsk in Nordrussland bevor; ==> FF.
     
  7. #706 sixmilesout, 22.08.2019
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    2.770
    Beruf:
    ex IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO
    Da würden die ja früh drauf kommen.
     
  8. #707 ManfredB, 22.08.2019
    ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    2.666
    ... :squint: .. .stimmt natürlich ...

    Und da habe da auch im "Eifer des Gefechts" mal eben die COBRA BALL mit der CONSTANT PHOENIX, dem 'nuke sniffer' verwechselt;
    kann auch mir mal passieren .... :biggrin:

    Die RC-135S COBRA BALL wird eher zum Beobachten von Raketenstarts genutzt ==> RC-135S COBRA BALL > U.S. Air Force > Fact Sheet Display
    Die WC-135 CONSTANT PHOENIX wird zum Sammel von Luftproben zwecks Analyse bzgl. erhöhter Strahlungswerte genutzt (insbeondere nach Nuklearexplosionen/-unfällen) ==> Boeing WC-135 Constant Phoenix - Wikipedia

    Was aber nicht ausschließt, daß auch die COBRA BALL in Richtung Barentssee fliegen könnte ...
    Letztmalig war die COBRA BALL 61-2662 am 11., 16. und 18. Oktober 2018 von Mildenhall aus oben im Bereich der Barentssee unterwegs (mit AAR-support).
     
    Jeroen und Lani gefällt das.
  9. #708 ManfredB, 24.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2019
    ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    2.666
    Gestern abend ist die RC-135S 61-2662, c/s COMBO59, mit AAR-support durch ein KC-135R (61-0292, c/s QID725) Richtung Barentssee geflogen ....

    EDIT 15:40 Uhr
    War ein "langer Ritt", fast 15 Stunden unterwegs ...

    EDIT 01.09.2019, 10:56 Uhr
    Rückflug der 61-2662 in die USA erfolgte am 29.08.19; c/s COBRA55
    Somit erfolgte nur der eine Einsatz von Mildenhall aus in die Barentssee.
     
  10. TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    15.270
    Zustimmungen:
    32.981
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    sydney skinbone, blackbird1, Christian37 und 3 anderen gefällt das.
  11. #710 migpilot, 27.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2019
    migpilot

    migpilot Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    8.326
    Ort:
    Near ETNH
    Lt. scramble sind heute 3 B-1 Bomber in Fairford gelandet. (DEATH11/DEATH12/DEATH13)
     
  12. #711 HotteX, 27.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2019
    HotteX

    HotteX Testpilot

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    3.920
    Ort:
    Neumünster
    Sind drei B2 aus Whiteman. Im fightercontro.co.uk Forum gibts auch Bilder dazu. Einige sagen, die gehen schnell wieder raus, andere sagen, die bleiben ein paar Wochen. Bin ja mal gespannt, ob sie evtl. über SH rüberkommen ;)

    EDIT:

     
    blackbird1, Buccaneer und migpilot gefällt das.
  13. #712 bushande, 27.08.2019
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.624
    Zustimmungen:
    8.661
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Die scheinen wg. Ample Strike dazusein, aber ein paar Wochen kann ich mir bei denen fast nicht vorstellen.
     
  14. #713 ManfredB, 02.09.2019
    ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    2.666
    In Ergänzung dazu noch ein Video vom 28.08.2019 aus Fairford:
    Landung einer B-52H, Start einer U-2S, Start meherer B-2
    ==>
     
    Christian37 gefällt das.
  15. #714 ManfredB, 05.09.2019
    ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    2.666
    Die RC-135U 64-14847 COMBAT SENT verlegt aktuel mit c/s OLIVE56 von Souda Bay nach Mildenhall; Hinverlegung von MIldenhall am 18.08.2019.
    Später möglw. Rückverlegung in die USA ?

    Callsign-Wechsel bei der in Mildenhall stationierte RC-135V 64-14846 RIVET JOINT:
    Juli: FLUFF59
    August: COMBO40
    September:HARDY20
     
  16. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    7.222
    Zustimmungen:
    21.860
    Ort:
    Niederlande
    Meikel, Christian37, AB307 und einer weiteren Person gefällt das.
  17. Anzeige

  18. ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    2.666
    Buccaneer gefällt das.
  19. ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    2.666
    Die RC-135U 64-14847 COMBAT SENT war wohl nur zu Wartungszwecken in Mildenhall, denn sie flog bereits am Dienstag, 10.09.19, wieder nach zurück Souda Bay und hat heute einen Einsatz über dem Schwarzen Meer (mit AAR Support durch die KC-135R 58-0001, c/s QID508).

    Weiterhin ist heute eine U-2S DRAGON LADY (80-1073) im Mittelmerraum im Einsatz, die am 10.09. via Fairford wahrscheinlich zur RAF Akrotiri verlegt wurde.
    Am 09.09.wurde ebenfalls über dem Mittelmeer die U-2S 80-1085 gesichtet und am 04.09. die U-2S 80-1083.
    Es ist aber auch möglich, daß die eine oder andere U-2S auch von einer der Basen im Mittleren Osten zum EInsatz kam/kommt.
     
    Schutte gefällt das.
Moderatoren: TF-104G
Thema: Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Rotationen

    ,
  2. hradacany

    ,
  3. aircraft address AE27A7

    ,
  4. ae27a7 uavgh000,
  5. graf ignatievo,
  6. Da diverse RC-135-Varianten mehr oder weniger regelmässig nach Europa rotieren,
  7. guthersloh,
  8. F-22 Raptor nach Europa Spangdahlem
Die Seite wird geladen...

Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa - Ähnliche Themen

  1. Ungewöhnliche Autorotationen

    Ungewöhnliche Autorotationen: Russische AR-Technik ( die 2. und die 5. im Video ) : :headscratch: http://www.youtube.com/watch?v=-gYqYPV3pyw#t=44 c80
  2. AfriCom - Neue US-Militärstrategie für Afrika

    AfriCom - Neue US-Militärstrategie für Afrika: ---------- Noch im Jahre 2000 betonte US-Präsident Georg W. Bush die geringe Bedeutung Afrikas für die Vereinigten Staaten: «In Nationen außerhalb...
  3. Seiten des US-Militärs?

    Seiten des US-Militärs?: Ich habe seit einigen Monaten Probleme Seiten mit der Endung *.mil zu erreichen. Es kommt immer ein "Seite nicht gefunden" zurück. Hat jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden