Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa

Diskutiere Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Oha, eine der derzeit vier auf der RAF Fairford statonierten B-52H hat vorgestern im Flug augenscheinlich eine Wartungsklappe, die sich an der...
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
Oha, eine der derzeit vier auf der RAF Fairford statonierten B-52H hat vorgestern im Flug augenscheinlich eine Wartungsklappe, die sich an der Flügelspitze befindet, verloren. Diese ist dann in einem Garten in Brailes, Warwickshire (ca. 30 Mi NNO von Fairford) gelandet .... :whistling:

==>
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
Eine der vier auf der RAF Fairford stationierten B-52H, die 61-0010 hat heute einen 'langen Ritt' durchgeführt. Es ging nach Saudi Arabien, wo über der Prinz Sultan Air Base auch ein Vorbeiflug in Begleitung von vier F-15C der Saudischen Luftstreitkräfte durchgeführt wurde ==> twitter

Unterstütztung leisteten zwei KC-135R, 57-2605, c/s QID587 und 58-0036, c/s QID588 (als Spare).
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
Vorgestern (6. Nov) flogen drei B-52H, 60-0024, 60-0025 und 60-0028, c/s BRIG01, BRIG02 + BRIG03 on Faitford aus einen Einsatz über der Barentssee
==> Karte (twitter)
AAR Support erfolgte durch zwei KC-135R, 61-0292, c/s QID604.
Schöne Bildchen, auch mit F-16 der Royal Norwegian AF ==> US STRATCOM

Zeitgleich kam dort oben auch die RC-135V aus Mildenhall zum Einsatz, die 64-14846, c/s BALSA49 (AAR Support durch KC-135R 57-2605, c/s QID779).
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
Heute mal was Neues:
das am 25.09.19 nach Ramstein verlegte JSTARS (E-8C, 93-1097), das von dort aus seit dem 07.10. über der Ostsee vor Kaliningrad oder über Polen zum Einsatz kommt, wurde heute über Mecklenburg-Vorpommern in der ARA JANINA von der aus Mildenhall/UK kommenden KC-135R 57-1440, c/s QID 787 betankt.
(screenshots von ads-b.nl)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
Ich kann mich nicht des Eindrucks erwehren, daß das JSTARS E-8C 93-1097 möglw. über 'besondere' bzw. 'erweiterte' Fähigkeiten als normal verfügt.
Wie bereits beschrieben, kam diese Maschine von Ramstein aus zeitgleich mit einer RC-135 aus Mildenhall auch über der Ostsee (vor Kaliningrad) zum Einsatz.
Heute fand ein ähnlicher (Erprobungs- ?) Einsatz über der Nordsee östl. der Küste von GBR statt. Das JSTARS (c/s ANARCH4) flog ein langgezogens, ovales Pattern, die RC-135V 64-14846, c/s BALSA49 aus Mildenhall höhenversetzt im gleichen Raum ein achtförmiges Pattern ==> twitter

Es liegt der Verdacht nahe, dass das JSTARS über ESM- bzw. über limitierte SIGINT-Kapazität verfügt und diese erprobt werden; daher auch immer als Referenz die RC-135.
Ähnliche Einsätze konnte man in der Vergangenheit beim Typ P-8A POSEIDON beobachten, ebenfalls über der Ostsee. Dabei flog als 'Referenz' eine RC-135V und/oder der RQ-4 GLOBAL HAWK. Wobei die Zweckbestimmung des JSTARS natürlich eine gänzlich andere ist als die der POSEIDON ist.

Ein mögl. Nachfolger des JSTARS wurde letztes Jahr durch die USAF verneint. Wird hier aber möglw. doch eine neue ISR-Plattform oder nur ergänzende Fähigkeiten erprobt ?
Siehe dazu bei ==> wiki: JSTARS - future
bzw. ==>wiki (deutsch)
Und noch ein interessanter Bericht dazu von ==> AINonline
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
Habe ich bisher auch noch nicht gesehen:
2x RQ-4 GLOBAL HAWK und 1x RC-135 zeitgleich über dem Baltikum/östl. Ostsee unterwegs:
  • RC-135V 64-14846, c/s BALSA49 (von der RAF Mildenhall/GVBR)
  • RQ-4A ,c/s FIXER10 (NAS Sigonella/ITA)
  • RQ-4B, 11-2048,c/s FORT10 (NAS Sigonella/ITA)
==> twitter ==> twitter
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
Auf der FOL Souda Bay (Det.1/95 RS RAF Mildenhall) ist gestern (via Mildenhall, Einflug am Montag) wieder eine RC-135 eingeflogen, die RC-135W, 62-4132, mit c/s OLIVE55.
Zuletzt war auf Kreta die RC-135U 64-14847 COMBAT SENT vom 14.08. - 30.09.19 stationiert.
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
Am Sonntag, 08.12., ist die RC-135V 64-14841 RIVET JOINT aus den USA kommend mit c/s SNOOP57 nach Mildenhall eingeflogen und hat bereits gestern mit dem c/s MARIO64 ihren ersten Einsatz über dem Baltikum vor/um Kaliningrad (Polen, Ostsee, Litauen).
Bemerkenswert ist, daß das c/s MARIO64 schon 2018 von Oktober bis Dezember genutzt wurde.

Die RC-135V 64-14846 befindet sich noch in Mildenhall und kam letztmalig am 25.11. zum Einsatz.

Das JSTARS E-8C 93-1097, das seit dem 25.09.19 auf der Ramstein Air Base stationiert ist, fliegt von dort aus aktuell seinen 25. Einsatz; heute über dem Nordosten Polens in einem racetrack südl. Kaliningrad (c/s ANARCH4); die RC-135V 64-14841 zeitgleich "auf der anderen Seite" Kaliningrads über der Ostsee.
 
Anhang anzeigen
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
Wieder Mal zu Besuch im UK. Vorhin traf der TC-135W STRATOLIFTER 62-4127 mit c/s ANGUS55 aus den USA (Offut AFB/NE) kommend auf der RAF Mildenhall ein.
Er war letztmalig vom 03.06. - 05.06.2019 in Europa (RAF Waddington) ==> FF.

EDIT 16.12.19, 10:54 Uhr:
TC-135W 62-4127 ist heute morgen zur RAF Waddington (Standort der RAF RC-135W AIRSEEKER) weitergeflogen.
 
Zuletzt bearbeitet:
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
Das JSTARS auf der Ramstein AB wurde ausgetauscht:
Am 11.12.19 velegte die E-8C 02-9111 von der 116th ACW (ANG), Robins AFB,GA/USA kommend mit c/s PEACH71 nach Ramstein;
die 93-1097 dagegen flog am 12.12.19 von Ramstein wieder zurück in die USA.

Wie schon die 93-1097 nutzt auch die 02-911 für Einsätze über Polen das c/s ANARCH4; bisher am 13.12. und 17.12.19; beide Einsätze südwestl. Warschau vs Weißrußland.

Anm.: die 93-1097 nutzte manchmal auch das c/s ANARCH5.
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
Der TC-135W STRATOLIFTER 62-4127 ist heute vormittag mit c/s ANGUS55 von Waddington zurück in die USA geflogen.

Die schon seit dem 27.06.19 auf der RAF Mildenhall stationierte RC-135V RIVET JOINT 64-14846 flog am 25.11. ihren letzten Einsatz und steht seitdem am Boden.
Die Stationierungsdauer ist dieses Mal ungewöhnlich lang, ebenso wie die mittlerweile mehr als drei Wochen andauernde Einsatzpause ...
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
...
Die schon seit dem 27.06.19 auf der RAF Mildenhall stationierte RC-135V RIVET JOINT 64-14846 flog am 25.11. ihren letzten Einsatz und steht seitdem am Boden.
Die Stationierungsdauer ist dieses Mal ungewöhnlich lang, ebenso wie die mittlerweile mehr als drei Wochen andauernde Einsatzpause ...
Am 23.12. ist die RC-135V 64-14846 mit c/s HOOVR55 nach fast vierwöchiger Stehzeit in Mildenhall zur Heimatbasis Offut, NE/USA zurückgeflogen.
 
abdul

abdul

Kunstflieger
Dabei seit
05.06.2007
Beiträge
48
Zustimmungen
415
Ort
München
Hey zusammen,

hier ist ja bissl ruhig geworden, dachte ich teile das mal vom Scramble-Acccount:


Scramble Instagram Page

6x B-52 haben nach Diego Garcia verlegt...


Gruß
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
8.184
Zustimmungen
25.006
Ort
Niederlande
Diese Verlegung nach Diego Garcia hatte wohl mit Iran zu tun, also nicht nach Mittel oder Osteuropa, deswegen?

Am 4 Januar gab es ein Flug einer C-12 aus Siauliai angeblich.

RC-135V 64-14841 war auch unterwegs aus osten kommend etwa 11.45 gestern.
 
Zuletzt bearbeitet:
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
Vorhin ist wieder eine RC-135U COMBAT SENT aus den USA kommend auf der RAF Mildenhall eingetroffen:
die 64-14847 mit (Transfer-) c/s OLIVE57.
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.947
Zustimmungen
3.193
Die 64-14847 ist mit c/s OLIVE57 heute weitergeflogen, (vermutlich) nach Souda Bay/GR.
Möglw. steht die Verlegung auch im Zusamenhang mit den Vorgängen im Mittleren Osten.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
8.184
Zustimmungen
25.006
Ort
Niederlande
Gestern wurde bekannt das die vorher geplante 3000 US Truppen werden nicht teilnehmen an der Ubung Cold Response in Maerz. 700 US Truppen sind als rotierende Einheit staendig in Norwegen da. An Cold Resonse sollten insgesamt 19.000 Truppen teilnehmen. Vorher hatten die Norweger ihre Teilnahme an der Ubung Defender abgesagt.
Norwegen ist ausserdem beteiligt an der Aurora Ubung und damit sind ihre Truppen schon ausreichend beteiligt.

Vonwegen Defender 2020 werden US Truppen der Grosse eine (Panzer) Division aus USA, uber Hafen in 4 US Staaten nach 6 Europeische Lander gesegelt. 37.000 Truppen sollen teilnehmen, darunter 29.000 US Truppen.
 

kurnass

Testpilot
Dabei seit
04.05.2006
Beiträge
721
Zustimmungen
3.921
Ort
Kessel, NRW
Gibt es Infos Ob für Defender 2020 noch mehr Hubschrauber nach Europa kommen?
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
8.184
Zustimmungen
25.006
Ort
Niederlande
Da der 1 CavDiv der Stab bildet in Grafenwoehr der zu verlegen Schwere Panzerdivision waere normalerweise das CAB Warrior mit drei Battalionen des 227 Avn Regt und 7-17 beteiligt.
Aber es konnte auch eine andere Brigade sein, oder man benutzt nur die Hubis der vorhandene Brigade.
 
Buccaneer

Buccaneer

Flieger-Ass
Dabei seit
05.06.2005
Beiträge
365
Zustimmungen
438
Ort
Niedersachsen
Thema:

Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa

Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa - Ähnliche Themen

  • Action Shot on board des Flugzeugträgers Shagri-La

    Action Shot on board des Flugzeugträgers Shagri-La: This HD Action Shot Aboard the Carrier Shangri-La Takes Us Back to a Colorful Time...
  • Ausstellung des PMC Südpfalz am 07./08.03.20 in Zeiskam...........Bildreport

    Ausstellung des PMC Südpfalz am 07./08.03.20 in Zeiskam...........Bildreport: Soeben aus Zeiskam in heimischen Gefilden eingetroffen, kann man wieder mal mit Fug und Recht sagen, dass es schön in der Pfalz war. Tolle...
  • 8. Bayerische Modellbautage des PMC Erding

    8. Bayerische Modellbautage des PMC Erding: Am 10.10. und 11.10.2020 finden die 8. Bayerischen Modellbautage des PMC Erding statt. WICHTIG: Diesmal findet die Ausstellung nicht mehr in...
  • 1. Ausstellung des PMS Sachsen am 7. und 8. März 2020

    1. Ausstellung des PMS Sachsen am 7. und 8. März 2020: Als Gemeinschaftsprojekt des PMC Riesa 96 e.V. und des EPMC Dresden findet am 07.-08.03.2020 die 1. Ausstellung des PMS Sachsen (plastic model...
  • Ungewöhnliche Autorotationen

    Ungewöhnliche Autorotationen: Russische AR-Technik ( die 2. und die 5. im Video ) : :headscratch: http://www.youtube.com/watch?v=-gYqYPV3pyw#t=44 c80
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    Rotationen

    ,

    hradacany

    ,

    F-22 Raptor nach Europa Spangdahlem

    ,
    guthersloh
    , Da diverse RC-135-Varianten mehr oder weniger regelmässig nach Europa rotieren, graf ignatievo, ae27a7 uavgh000, aircraft address AE27A7
    Oben