Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa

Diskutiere Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Nur muss man zum Schauen der Bildchen bei Instagram (oder Facebook; via Verknüpfung) registriert sein; und das möchte nun nicht ein jeder ... :unsure:
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
4.528
Zustimmungen
7.263
Via Instagram wurden sogar schon vor längerem F-18 gezeigt, die von den KC-130 der Marines per hose & drogue betankt wurden und Anfang April eine der EA-18 aus Spangdahlem.

-> Post #6.597
Nur muss man zum Schauen der Bildchen bei Instagram (oder Facebook; via Verknüpfung) registriert sein; und das möchte nun nicht ein jeder ... :unsure:
 
P4l4t/n3-Tr4ckR

P4l4t/n3-Tr4ckR

Space Cadet
Dabei seit
27.07.2019
Beiträge
1.500
Zustimmungen
13.078
Ort
Südwestpfalz
Nur muss man zum Schauen der Bildchen bei Instagram (oder Facebook; via Verknüpfung) registriert sein; und das möchte nun nicht ein jeder ... :unsure:
Ach Mist, stimmt. Daran hatte ich nicht gedacht 😒 schade, dass das nicht frei zugänglich ist, denn die Bilder des militärischen Verkehrs dort sind wirklich klasse und abwechslungsreich.
 
4F721210

4F721210

Space Cadet
Dabei seit
07.10.2005
Beiträge
2.170
Zustimmungen
7.448
Ort
HIP
Kleine Frage an dieser Stelle, weiß nicht so recht wohin damit...

Heute beim sonntäglichen Kaffeekränzchen das unverwechselbare Klopfen sich tief nähernder CH-47 vernommen.
Aber anders als üblich waren's keine "fränkischen" CH-47F sondern zwei dunkelgraue mit reichlich Anbauten, also wohl MH-47G. Weiß einer wo oder ob die in Europa regulär stationiert sind?
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
4.528
Zustimmungen
7.263
Kleine Frage an dieser Stelle, weiß nicht so recht wohin damit...

Heute beim sonntäglichen Kaffeekränzchen das unverwechselbare Klopfen sich tief nähernder CH-47 vernommen.
Aber anders als üblich waren's keine "fränkischen" CH-47F sondern zwei dunkelgraue mit reichlich Anbauten, also wohl MH-47G. Weiß einer wo oder ob die in Europa regulär stationiert sind?
Die Heimatbasis des ==> 160th SOAR "Night Stalkers" mit (u.a.) den MH-47G Block I ist Fort Campbell, KY/USA.
Es gibt keine "regulären" Einsatzbasen in dem Sinne ; die SpecOps-Kräfte werden für weltweite Einsätze oft mit der C-5 GALAXY in 'räumliche Nähe' zum möglichen Einsatzort verbracht ==> link-1 ==> link-2
Als FOL In Europa bietet sich die RAF Mildenhall an, auf der u.a. die ==> 352nd SOW stationiert ist.
2023 soll das 160th SOAR sechs weitere Hubschrauber des Typs MH-47G Block II erhalten ==> Boeing Chinook: Weitere MH-47G Block II für SOCOM

Einige Hintergrundinfos (in engl. Sprache) zur Mobilität des US SOCOM:
 
Zuletzt bearbeitet:
AB307

AB307

Fluglehrer
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
204
Zustimmungen
1.776
Ort
Bayern
Kleine Frage an dieser Stelle, weiß nicht so recht wohin damit...

Heute beim sonntäglichen Kaffeekränzchen das unverwechselbare Klopfen sich tief nähernder CH-47 vernommen.
Aber anders als üblich waren's keine "fränkischen" CH-47F sondern zwei dunkelgraue mit reichlich Anbauten, also wohl MH-47G. Weiß einer wo oder ob die in Europa regulär stationiert sind?
In letzter Zeit wurden 2 von denen mehrmals über Franken und in Ramstein gesichtet
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
4.528
Zustimmungen
7.263
In letzter Zeit wurden 2 von denen mehrmals über Franken und in Ramstein gesichtet
Es ist anzunehmen, daß dieser Typ (bzw. Kräfte des USSOCOM) gerade seit dem 24. Februar vermehrt in Europa (speziell auch Osteuropa) unterwegs ist (sind).
Man beachte in diesem Zusammenhang auch die Flüge der ==> C-146A WOLFHOUND im europäischen Raum bzw. Flüge nach Stuttgart-Echterdingen im Zusammenhang mit Besuchen beim ==> USEUCOM in Stuttgart-Vaihingen (Patch Barracks) ...
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
4.528
Zustimmungen
7.263
"ist an mir vorbeigegangen ..."
Die am 30.01.22 auf der RAF Mildenhall eingetroffene WC-135W 61-2667 CONSTANT PHOENIX hat Europa bereits am 06.05.22 mit c/s OLIVE21 verlassen.
Der letzte 'Einsatz' über UK und der Nordsee erfolgte mit c/s JAKE21 am 28.04., auch mit AAR in ARA8 durch KC-135R 63-8008, c/s QID01.
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
4.528
Zustimmungen
7.263
Hatte ich auch gelesen, wobei ich auf den Fotos aber den markanten Luft-Luft-Betankungsstutzen der MH-47G am Bug vermisse ...
(auf den Fotos erscheinen die Hubschrauber aufgrund des Gegenlichts schwarz; aus gewissen Blickwinkeln allerdings auch ...)

Kleine Frage an dieser Stelle, weiß nicht so recht wohin damit...

Heute beim sonntäglichen Kaffeekränzchen das unverwechselbare Klopfen sich tief nähernder CH-47 vernommen.
Aber anders als üblich waren's keine "fränkischen" CH-47F sondern zwei dunkelgraue mit reichlich Anbauten, also wohl MH-47G. Weiß einer wo oder ob die in Europa regulär stationiert sind?
@4F721210 beschreibt die Farbgebung als "dunkelgrau" und "mit reichlich Anbauten" ... das deutet für mich schon deutlich auf die MH-47G Block I/II hin ...
siehe nochmal Fotos:
 
4F721210

4F721210

Space Cadet
Dabei seit
07.10.2005
Beiträge
2.170
Zustimmungen
7.448
Ort
HIP
Hatte ich auch gelesen, wobei ich auf den Fotos aber den markanten Luft-Luft-Betankungsstutzen der MH-47G am Bug vermisse ...
(auf den Fotos erscheinen die Hubschrauber aufgrund des Gegenlichts schwarz; aus gewissen Blickwinkeln allerdings auch ...)

@4F721210 beschreibt die Farbgebung als "dunkelgrau" und "mit reichlich Anbauten" ... das deutet für mich schon deutlich auf die MH-47G Block I/II hin ...
siehe nochmal Fotos:
Danke.
Sollten genau die beiden von globe fotografierten gewesen sein. Den Luftbetankungslanze hatte ich auch vermisst, habe nur keine Ahnung, ob die an einer G "immer dran" sind, oder ob die auch ohne können. Der restliche Heli inkl. Farbton war entsprechend einer G.
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
4.528
Zustimmungen
7.263
Danke.
Sollten genau die beiden von globe fotografierten gewesen sein. Den Luftbetankungslanze hatte ich auch vermisst, habe nur keine Ahnung, ob die an einer G "immer dran" sind, oder ob die auch ohne können. Der restliche Heli inkl. Farbton war entsprechend einer G.
DAS (fett markierter Satz) habe ich mich nun auch nochmal gefragt und dazu gefunden:
... That is certainly true for the characteristic inflight refueling probe on the front of the helicopter, which is not a permanent fixture, but is often installed on these helicopters. ...
(auch nochmal von mir fett markiert)

Demnach MH-47G wohl auch "ohne" möglich ....
...möglw. um am Tage 'unauffälliger' zu wirken ?? .... :whistling:

Ich meine, auf dem zweiten Foto von @globe auch das von thedrive.com beschriebene Treibstoffablassrohr (fuel dump pipe) der MH-47G zu erkennen:
 
Anhang anzeigen
4F721210

4F721210

Space Cadet
Dabei seit
07.10.2005
Beiträge
2.170
Zustimmungen
7.448
Ort
HIP
DAS (fett markierter Satz) habe ich mich nun auch nochmal gefragt und dazu gefunden:
(auch nochmal von mir fett markiert)

Demnach MH-47G wohl auch "ohne" möglich ....
...möglw. um am Tage 'unauffälliger' zu wirken ?? .... :whistling:

Ich meine, auf dem zweiten Foto von @globe auch das von thedrive.com beschriebene Treibstoffablassrohr (fuel dump pipe) der MH-47G zu erkennen:
Dann ist ja alles klar.:thumbsup:Diese "pipes" hatten sie definitiv. Wünschte nur ich hätte gestern die Knipse im Anschlag gehabt, aber wer denkt bei Kaffee und Kuchen schon an solche Tiefflieger😉
 
Thema:

Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa

Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa - Ähnliche Themen

  • Mid-air collisione des Rafale-Demo-teams in Cognac, F, keine Verletzten

    Mid-air collisione des Rafale-Demo-teams in Cognac, F, keine Verletzten: Bei der Airshow auf der base aérienne 709 in Cognac gab es wohl eine Kollision 2er Rafale, wie in einem anderen Threat erwähnt. Ich war nicht...
  • Tag des Blaulichts 2022 in EDOI

    Tag des Blaulichts 2022 in EDOI: Heute fand das erste große öffenliche „Event“ auf dem Flugplatz Bienenfarm (EDOI) statt. Blaulichttreffen 2022 Und alle kamen auf einmal! Tja...
  • Modellbauausstellung des PMC Kurpfalz

    Modellbauausstellung des PMC Kurpfalz: Hier sind die ersten Bilder aus Plankstadt: Von Torsten Rosssmann vom PMC Kurpfalz in 1:48 eine Grumman Hellcat: Von Hans Kolb eine Kawasaki...
  • Ausstellung des IPMS Deutschland Gatow 03./04.09.2022

    Ausstellung des IPMS Deutschland Gatow 03./04.09.2022: Hallo zusammen, im Rahmen des Flugplatzfests des MHM Gatow am Wochenende 03.09. und 04.09.2022 plant auch die IPMS Deutschland wieder, eine...
  • Ungewöhnliche Autorotationen

    Ungewöhnliche Autorotationen: Russische AR-Technik ( die 2. und die 5. im Video ) : :headscratch: http://www.youtube.com/watch?v=-gYqYPV3pyw#t=44 c80
  • Ähnliche Themen

    • Mid-air collisione des Rafale-Demo-teams in Cognac, F, keine Verletzten

      Mid-air collisione des Rafale-Demo-teams in Cognac, F, keine Verletzten: Bei der Airshow auf der base aérienne 709 in Cognac gab es wohl eine Kollision 2er Rafale, wie in einem anderen Threat erwähnt. Ich war nicht...
    • Tag des Blaulichts 2022 in EDOI

      Tag des Blaulichts 2022 in EDOI: Heute fand das erste große öffenliche „Event“ auf dem Flugplatz Bienenfarm (EDOI) statt. Blaulichttreffen 2022 Und alle kamen auf einmal! Tja...
    • Modellbauausstellung des PMC Kurpfalz

      Modellbauausstellung des PMC Kurpfalz: Hier sind die ersten Bilder aus Plankstadt: Von Torsten Rosssmann vom PMC Kurpfalz in 1:48 eine Grumman Hellcat: Von Hans Kolb eine Kawasaki...
    • Ausstellung des IPMS Deutschland Gatow 03./04.09.2022

      Ausstellung des IPMS Deutschland Gatow 03./04.09.2022: Hallo zusammen, im Rahmen des Flugplatzfests des MHM Gatow am Wochenende 03.09. und 04.09.2022 plant auch die IPMS Deutschland wieder, eine...
    • Ungewöhnliche Autorotationen

      Ungewöhnliche Autorotationen: Russische AR-Technik ( die 2. und die 5. im Video ) : :headscratch: http://www.youtube.com/watch?v=-gYqYPV3pyw#t=44 c80

    Sucheingaben

    Rotationen

    ,

    hradacany

    ,

    F-22 Raptor nach Europa Spangdahlem

    ,
    guthersloh
    , Da diverse RC-135-Varianten mehr oder weniger regelmässig nach Europa rotieren, graf ignatievo, ae27a7 uavgh000, aircraft address AE27A7, baloo52
    Oben