Rowi Airbrush-Kompressor-Set bei Kaufland

Diskutiere Rowi Airbrush-Kompressor-Set bei Kaufland im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Im aktuellen Kauflandprospekt ist das Airbrush-Kompressor-Set von ROWI für 79,90 € drinn Ein technische Daten zum Kompressor:...

Moderatoren: AE
  1. #1 Bad-Angel, 11.09.2010
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Ingolstadt
    Im aktuellen Kauflandprospekt ist das Airbrush-Kompressor-Set von ROWI für 79,90 € drinn

    Ein technische Daten zum Kompressor:

    Motorleistung 148 Watt
    Max. Druck 4 bar
    Lärmpegel 50 db(A)

    Dazu gehören

    - Airbrushpistole
    - ein Pistolenhalter
    - ein Gabelschlüssel
    - zwei Farbmischgläser
    - ein Farbbehälter
    - ein Gewebeschlauch.


    Online konnte ich nichts dazu finden, darum habe ich mal das Prospekt eingescant.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yan.kun0567, 11.09.2010
    yan.kun0567

    yan.kun0567 Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Deutschland
    Für den Preis bekommst du schon Kompressoren mit Drucktank bei eBay, welche sich definitiv besser für kleinere Arbeiten eigenen, da der Druck konstanter ist :)

    Bezweifle, das die Airbrush die dabei liegt, auch etwas taugt.
     
  4. #3 Basepohl, 11.09.2010
    Basepohl

    Basepohl Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    Habe seit einigen Jahren dieses Set und kann es eigentlich nur empfehlen. Der Komp. ist völlig ok, die Pistole ist ein Badger 150 Nachbau. Also bitte nicht solche Unkenrufe, wenn man sich nicht auskennt, bzw. nur vermutet.

    Schöne Grüße
    David

    PS: Du brauchst aber einen zusaätzlichen Wasserabscheider, der mitgelieferte sitzt an der falschen Stelle.

    Weitere Fragen, wenn nötig, per PN.
     
  5. #4 Friedarrr, 11.09.2010
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.679
    Zustimmungen:
    1.889
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    yan.kun0567 Deine Zweifel und Hinweis geht vollkommen in Ordnung. Einen bessern und leiseren Kompi mit Drucktank bekommt man gebraucht für diesen Preis sicherlich! Und über die Spritzpistole zweifeln darf man auch, solange bis einer die Zweifel beseitigt!

    Basepohl, Du könntest die Zweifel leicht beseitigen, wenn Du das Set etwas vorstellen würdest und was man damit alles anfangen kann! :!:
     
  6. #5 peter2907, 11.09.2010
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich hatte mal einen Badger 150 Nachbau von Westfalia. Das Material war ziemlich bescheiden, sodass die Spritzpistole nicht lange hielt. Danach legte ich mir das Original zu und dieses benutze ich seit über 15 Jahren. Also Zweifel sind durchaus erlaubt.
     
  7. #6 Basepohl, 11.09.2010
    Basepohl

    Basepohl Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    Ich kann das absolute Gegenteil behaupten:TOP:. Allerdings will ich niemanden zu einer Entscheidung drängen, ich bekomme ja auch nix dafür:red:
    Bestimmt bekommt man auch für 80 Euro was (gutes?) Gebrauchtes. Keine Ahnung?! Ich bin jedenfalls damit sehr zufrieden. Allerdings muss man sich halt in die Materie einarbeiten, manchmal ist für schlechte Ergebnisse nicht das Material Schuld, sondern die Person dahinter. Soll ja auch Menschen geben, die mit Evo etc. nicht umgehen können.

    So, ich will hier keine Grundsatzdebatte lostreten. Ich kann das Set empfehlen -Andere eben nicht.

    Schöne Grüße
    David
     
  8. #7 Rhino 507, 11.09.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.518
    Zustimmungen:
    2.728
    Ort:
    Erlensee
    Und hast du schon mal mit einer Alternative gearbeitet,
    der größte Feind des guten ist immer das bessere.
    So ein Set hab ich schon versucht für einen Modellbaukollegen zum laufen zu bringen- Furchtbar.
     
  9. #8 Der Lingener, 11.09.2010
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Moin ihr Lieben,

    klar, das ist kein Hochleistungskompressor mit Tank -aber für den Preis wohl ok - letztlich der gleiche, wie ich ihn habe (EuroTec-16A), nur ohne Tank! Und ich bin zufrieden damit - sehr sogar!
    Und der Fengda-Nachbau der Badger kann ok sein, muss es aber nicht zwangsläufig - seht die Spritzpistole gewissermaßen als "giveAway", als "kostenlose Beigabe"...
    Hier sind immer so unendlich viele Anfragen bzgl. Anfängerairbrush: Das wäre doch mal einen Blick wert...
    Mal schauen, was Nutzer des Gerätes so zu erzählen haben.

    Michael
     
  10. #9 Basepohl, 11.09.2010
    Basepohl

    Basepohl Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    Wie bereits erwähnt: Jeder hat seine eigene Meinung und Anspruch! Ich will um Gottes Willen hier Niemanden dieses Set aufschwatzen - ich habe davon wohl am wenigsten!!! Jeder soll machen, was er will. Ich wollte hier nur meine Erfahrung - die nun mal positiv ist, kundtun. Ihr habt nun gegenteilige Erfahrungen gemacht. Nun ist man so schlau wie vorher:?!
     
  11. #10 Der Lingener, 11.09.2010
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Moin Basepohl,

    ich finde es ja gerade gut, dass sich Nutzer, die dieses Gerät verwenden, mit ihren Erfahrungen hier zu Wort melden.
    So kann ein Kaufinteressierter sich anhand erster-Hand-Berichte selbst ne Meinung bilden.
    Wie wäre es mit einer etwas detaillierteren Vorstellung? Spuckt der Kompressor beim Luftproduzieren (wird ja vielen "Tanklosen" vorgeworfen)? Wie ist so das Laufgeräusch? Taugt die Spritzpistole was (ok, das ist wirklich von Charge zu Charge abhängig)?
    So in der Art...

    Ich würde das Teil ja gerne selbst mal testen, aber ich bin auf dem Airbrush-Sektor bestens vesorgt und nur zum Testen 80 Euro ausgeben? DA krieg ich ja 3 Arado 196 von Revell in 1/32 für ... oder ein traumhaftes Abendessen zu zweit (aber wo lasse ich dann die Kinder solange?) ... oder ... oder

    Michael
     
  12. #11 109freak, 12.09.2010
    109freak

    109freak Sportflieger

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Northeim
    Hallo ,
    ich nutze diesen Kompressor jetzt seit 2 Jahren . Für mich langt der vollauf . Wenn man sich dran gewöhnt hat , das er ohne drucktank ist , gehts klasse mit dem lackieren . Zur Pistole kann ich nichts sagen , weil ich seit Jahren mit Triplex arbeite und hoch zufrieden bin , deshalb hatte ich damals die beiliegende verschenkt .
     
  13. #12 Der Lingener, 12.09.2010
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Moin ihr Lieben,

    habe es gerade für einen identischen thread im modellboard.net bei Ebay gesucht:
    http://cgi.ebay.de/Mini-Profi-Airbr...865?pt=Modellbauwerkzeuge&hash=item58879b8329

    Sieht arg baugleich mit dem Rowi aus - bis auf den Tank. Aber für 20 Euro mehr allemal eine Überlegung wert, wenn man noch keinen Lompressor hat...
    Einfach bei Ebay "Airbrush Kompressor" oder wahlweise "AS 189" eingeben - dann sprudeln die Ergebnisse nur so.

    Michael
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 yan.kun0567, 12.09.2010
    yan.kun0567

    yan.kun0567 Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Deutschland
    Genau das Gerät meine ich :) Verwende das seit gut einem Jahr und bin sehr zufrieden. Kein Wasser, auch bei längeren Arbeiten nicht, konstanter Druck und wirklich leise. Außer einem ruhigen Puckern ist nicht viel zu hören, während Druck aufgebaut wird.
     
  16. haege

    haege Sportflieger

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Habe mir auch dieses Set gekauft, jetzt meine Frage wo baut man den Wasserabscheider dran und wo bekommt man ihn? Danke Dr
     
Moderatoren: AE
Thema: Rowi Airbrush-Kompressor-Set bei Kaufland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rowi airbrush test

    ,
  2. rowi airbrush-kompressor 148231 test

    ,
  3. rowin Airbrush

    ,
  4. rowi airbrush kompressor,
  5. rowi airbrush kompressor set 148 23 1 test,
  6. rowi 148231,
  7. airbrush kompressor rowi kaufland,
  8. airbrush kompressor rowi,
  9. airbrushkompressor produziert ständig wasser,
  10. rowi airbrush kompressor set 148231,
  11. rowi airbrush kompressor 148 23 1,
  12. Kompressor bei Kaufland,
  13. kaufland airbrush,
  14. rowi airbrush erfahrungen,
  15. Rowi Airbrush Kompressor Set
Die Seite wird geladen...

Rowi Airbrush-Kompressor-Set bei Kaufland - Ähnliche Themen

  1. Prowing 2015 - Flugplatz Soest/Bad Sassendorf

    Prowing 2015 - Flugplatz Soest/Bad Sassendorf: Liebe Freunde der Modellfliegerei! Am Wochenende 24. bis 26. April findet am Flugplatz Soest/Bad Sassendorf wieder die Modellflugmesse "ProWing...
  2. ProWing 2014

    ProWing 2014: Vom 09. - 11.05.2014 findet, mittlerweile bereits zum vierten Mal, die Messe für Flugmodellbau "ProWing" am Flugplatz Soest/Bad Sassendorf statt....
  3. Eurowings

    Eurowings: Die Lufthansa-Tochter Eurowings muß sparen und deshalb werden alle 17 x CRJ-200 und 2 x CRJ-700 stillgelegt. Die meisten geleasten Flugzeuge gehen...
  4. Avro RJ85 von Eurowings

    Avro RJ85 von Eurowings: Und ein weiterer Rollout: Diesmal der Avro RJ 85 von Eurowings. Hersteller ist abermals Revell, Maßstab 1:144.
  5. 1/144 E-2C Hawkeye Folded-Wings Set für Revell – RetroWings

    1/144 E-2C Hawkeye Folded-Wings Set für Revell – RetroWings: #04012 Recht neu ist diese Bausatz des sogenannten "eye of the fleet", den uns Revell beschert hat. Der Kit macht einen sehr guten Eindruck....