Royal Air Force fängt zwei russische Kampfjets ab

Diskutiere Royal Air Force fängt zwei russische Kampfjets ab im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; 16. Sept. 2014 Die Royal Air Force hat zwei russische Kampfjets identifiziert und abgefangen....

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 klaus06, 19.09.2014
    klaus06

    klaus06 Testpilot

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    385
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ayrtonsenna594, 19.09.2014
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.258
    Zustimmungen:
    11.117
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Also ich seh da irgendwie Propeller :headscratch:
     
  4. #3 Monitor, 19.09.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.263
    Zustimmungen:
    2.863
    Ort:
    Potsdam
    Eine Perle von Nicht-Nachricht. :TD:

     
  5. #4 Prowler, 19.09.2014
    Prowler

    Prowler Testpilot

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Sauerland
    Die Tupolews wollten sich bestimmt nur die Abstimmungsvorbereitungen der Schotten aus der Nähe ansehen! :FFTeufel:
     
  6. #5 Monitor, 19.09.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.263
    Zustimmungen:
    2.863
    Ort:
    Potsdam
    Die Schotten haben Angst gekriegt, dass sie das Empire dann nicht mehr beschützt.

    Die beiden Tu-95 haben die fehlenden 5% "NO" gebracht. :TD:
    So ist das Genossen Bauern. Das Flugwesen.
     
    Nummi, Swisstomcat und AE gefällt das.
  7. #6 cakemixer, 19.09.2014
    cakemixer

    cakemixer inaktiv

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    Luftkutscher (Quirl)
    ...ja..., sind von der BBC gechartert worden, steht ja auf dem Leitwerk.....
     
    stadtheide, JohnSilver, Grimmi und 5 anderen gefällt das.
  8. #7 Prowler, 19.09.2014
    Prowler

    Prowler Testpilot

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Sauerland
    :TD:
     
  9. #8 Monitor, 19.09.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.263
    Zustimmungen:
    2.863
    Ort:
    Potsdam
    Es nimmt und nimmt kein Ende. Ganz frisch aus dem Ticker:
    http://www.focus.de/politik/ausland...rovoziert-putin-den-luftkrieg_id_4146290.html
    Kampfjets über Schweden: Provoziert Putin den Luftkrieg?
    Zwei russische Kampfjets dringen in den schwedischen Luftraum ein. Als Abfangjäger aufsteigen, drehen sie schnell ab. Experten sind sich einig: Der Kreml will die Bereitschaft der europäischen Luftüberwachung testen. Kann das auch zur Eskalation führen?
    Mittwoch, 17. September 2014. Zwei russische Jagdbomber vom Typ Suchoi Su-24 steigen in der russischen Exklave Kaliningrad auf. Sie fliegen nördlich der polnischen Küste über die Ostsee, bevor sie mit niedriger Flughöhe in Richtung Öland abdrehen. Gegen 12 Uhr dringen sie südlich der Insel in den schwedischen Luftraum ein, wie die schwedische Zeitung „Expressen“ unter Berufung auf einen Informanten aus Militärkreisen berichtet. Als daraufhin mehrere schwedische Kampfjets vom Typ Saab JAS 39 Gripen aufsteigen, verlassen die Su-24, die auch Nuklearwaffen mitführen können, umgehend den schwedischen Luftraum. Zwei Tage später hat der Vorfall ein diplomatisches Nachspiel: Das Außenministerium in Stockholm bestellt den russischen Botschafter ein.
    ...
     
    Andruscha gefällt das.
  10. #9 MiG-Admirer, 19.09.2014
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Ich wollte da noch mal nachfragen:
    Was genau ist da so fürchterliches passiert und was genau ist ein Kampfflieger bzw Kampfjets ?
    ........ wie gesagt, was war denn das für ein Forfall ?
    :headscratch:
     
  11. #10 koehlerbv, 19.09.2014
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    Lustige Idee für den Off-topic-Bereich des FF:
    Wettbewerb zwischen einer FF-Mannschaft "Focus" und einer (am besten skandophilen) FF-Truppe "Expressen" (die können dann auch "Ekstra Bladet" oder "Verdens Gang" hernehmen). Ziel: In einer beliebigen, von den FF-Freunden ausgewählten Kalenderwoche aus in diesen Blättchen erschienenen Geschichten jeweils eine knallige Luftfahrtsensation zusammenstellen. Alternative Ziele: "Der Russe kommt" oder "Die Welt geht dem Wahnsinn entgegen!".
    Wer in einer "wahren Story" Flugzeuge, Grossknallkörper ab 3.000 km Reichweite und Panzer findet, bekommt dafür 50 Extrapunkte.
     
  12. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    http://www.youtube.com/watch?v=YYIPSkfWPX0 :FFTeufel:
     
  13. #12 Katertoni, 20.09.2014
    Katertoni

    Katertoni Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    Maschinenbauer
    Ort:
    bei Pforzheim
  14. #13 klaus06, 20.09.2014
    klaus06

    klaus06 Testpilot

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    385
    Lästern ist schön, ich lästere auch gern. Leider fehlen mir hier die Hintergründe um auch lästern zu können.

    Nach dem es hier anscheinend viele Wissende gibt, hoffe ich doch auf Aufklärung.

    Wenn ich das Lästern richtig verstanden habe, sind diese Begegnungen mit russischen Maschinen normal und nichts ungewöhnliches. Diese Dinge, die zur Zeit von .... an die Presse weitergegeben werden, damit die Bevölkerung "informiert" wird, gab es schon immer. Dass es mal zu einem "Vorfall" kommt, ist eher ausgeschlossen, da man sich ja kennt. Dieses "Katz-und-Maus-Spiel" gab es auch während der letzten 15 Jahren. Auch wir testen die Reaktionen der anderen Seite so und betrachten alles als Übung. Für uns hat es den Vorteil, dass dies Alarmflüge über eine andere Kostenstelle abgerechnet werden, die das normale Flugübungsbudget nicht tangiert.
     
  15. #14 Monitor, 20.09.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.263
    Zustimmungen:
    2.863
    Ort:
    Potsdam
    Die Verdummung durch die Medien fängt beim Begriff "Luftraumverletzung" an.

    Das wird immer gleichgesetzt mit der Luftverteidigungszone. Die Luftverteidigungszone legt jeder Staat für sich fest, die kann bis in internationale Gebiete gehen. Sie sagt eigentlich nichts weiter aus, ab wann ich meine Alarmrotten losschicke, hat aber nichts mit dem eigenen Staatsgebiet zu tun.
    Dass die Medien das bewußt unterschlagen, davon kann man ausgehen, so dumm kann ein Journalist eigentlich nicht sein.

    Es wird also im Allgemeinen von den Tu-95 kein Luftraum verletzt, sie fliegen nur in die Zone ein, ab wann die Abfangjäger starten. Und die liegt in der Regel über internationalen Gewässern.
     
  16. #15 klaus06, 20.09.2014
    klaus06

    klaus06 Testpilot

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    385
    Danke für diese erklärenden Worte.
    Sind diese Flüge jetzt häufiger oder gab es sie in dieser Zahl schon immer. Ist das Verhalten der russischen Piloten provokativer geworden? Auf was will die "Presse" uns "vorbereiten"? Die Presse bekommt die Daten vermutlich geliefert oder haben die Möglichkeiten, sie selbst zu eruieren? Wer liefert und warum, wenn es die Flüge schon immer gab?
    Dies sind alles Fragen, die ich habe, mir aber die Zusammenhänge und Hintergründe fehlen.
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. nuke

    nuke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1.014
    Ort:
    Oberfranken
    Die Quelle lautet Deutsche Wirtschafts Nachrichten, die können noch nicht einmal ihren eigenen Namen richtig schreiben und absolut jede Meldung dieser Seite ist frei erfunden. Eine typische Verschwörungsseite, die seit Jahren einen neuen Weltkrieg, Bürgerkrieg, Geldentwertung, Aufstände, Seuchen usw herbeiredet, welche niemals eintraten. Das ist das gleiche Niveau wie Kopp und MMNews
     
    lowdeepandhard und dochiq gefällt das.
  19. #17 Monitor, 21.09.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.263
    Zustimmungen:
    2.863
    Ort:
    Potsdam
    Bingo.
    Hiermit bist Du Anwärter auf den Putlitzer Preis 2014 für investigative Leistungen ( http://de.wikipedia.org/wiki/Pulitzer-Preis ).

    http://wirtschaftskrise.blog.de/2013/05/03/taugen-deutschen-wirtschafts-nachrichten-15821070/
    Wer von den FF-Usern sich auch noch diesen Preis verdienen möchte, kann ja den Rest des Jahres nutzen, um mal investigativ die Tu-95 Flüge ins Verhältnis zu setzen mit:
    - aktuellen Einsätzen von Aufklärungs- und Kampfdrohnen über fremden Gebieten ohne jede Legitimation
    - scharfen Lufteinsätzen von NATO-Ländern in fremden Staaten ohne UN-Mandat
    - Einsätzen von RB-45, U-2 und SR-71 über fremden Staaten in der Vergangenheit


    Es lohnt sich. :TD:
     
    lokis08 und Arctan gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Royal Air Force fängt zwei russische Kampfjets ab

Die Seite wird geladen...

Royal Air Force fängt zwei russische Kampfjets ab - Ähnliche Themen

  1. Farbgebungen Royal Airforce WKII

    Farbgebungen Royal Airforce WKII: Liebe Modellbaufreunde; Ich habe mal ein Frage an die Fachleute in Sachen Royal Airfoce (WKII). Ich benötige für den Bau eines großes Dioramas...
  2. Neue Trainer für die Royal Air Force

    Neue Trainer für die Royal Air Force: Hab gehört, das die Trainingseinrichtung MFTS 10 Beechcraft T-6C bestellt hat.
  3. 11.10. Afghanistan - Royal Air Force Puma verunglückt

    11.10. Afghanistan - Royal Air Force Puma verunglückt: Ein Puma HC2 der Royal Air Force ist heute in Kabul an einem NATO Hauptquartier verunglückt wobei es 5 Tote zu beklagen gibt. Der Unfall ereignete...
  4. ROYAL AIR FORCE - In den 1990ern waren doch viele dabei!!!

    ROYAL AIR FORCE - In den 1990ern waren doch viele dabei!!!: Durch meine Bekanntschaft zu einem RAF-Insider durfte ich in der Vergangenheit ein Entgegenkommen erfahren, das sich zu einer immer währenden...
  5. 14.07 : Royal Cambodian Air Force Z-9 abgestürzt.

    14.07 : Royal Cambodian Air Force Z-9 abgestürzt.: 10 km südlich von Phnom Penh ist eine Z-9 (AS365 Dauphine) der Royal Cambodian Air Force abgestürzt wobei 5 von 6 Besatzungsmitglieder ums Leben...