Royal Navy Aberglaube...

Diskutiere Royal Navy Aberglaube... im Royal Air Force Forum im Bereich Einsatz bei; Hab ich in "Sea Harrier - the sharp end" von Neil Mercer entdeckt... Wußte ich auch noch nicht..:) Nachdem zwei Maschinen mit der side number...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Rock River, 02.11.2007
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    248
    Ort:
    Bremen
    Hab ich in "Sea Harrier - the sharp end" von Neil Mercer entdeckt...
    Wußte ich auch noch nicht..:)

    Nachdem zwei Maschinen mit der side number 713verunglückt waren, hat man tatsächlich auf diese Nummer verzichtet und 712 1/2davon gemacht.
    Sowas...
    RR
     

    Anhänge:

    • fa2.jpg
      Dateigröße:
      51,6 KB
      Aufrufe:
      305
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Goldfinger, 02.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2007
    Mr.Goldfinger

    Mr.Goldfinger Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    12miles south of ETNJ near ETNT / East-Frisia
    Das ist irre, aber ich glaube auch von anderen Luftstreitkräften sowas schon gehört zu haben, gerade in Sachen mit der 13, bei irgendeiner Fluggesellschaft fehlt(e) immer die Sitznummer oder Reihe 13. Kann das nicht mehr genau sagen - irgendwie sowas habe ich schon mal gehört und gelesen und es war nicht der 1.April...

    Oder das 13. Versuchsmuster wurde zur ersten Vorserienmaschine (A-0)

    Aber 712 und ein Halbes, als taktisches Kennzeichen ist schon ganz amüsant.
     
  4. #3 Gustav Anderman, 02.11.2007
    Gustav Anderman

    Gustav Anderman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Paderborn
    IIRC gibt es in einigen amerikanischen Hochhäusern keine 13.Etage.
     
  5. #4 Praetorian, 02.11.2007
    Praetorian

    Praetorian Space Cadet

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    399
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Deutschland
    Interessant in diesem Zusammenhang ist auch der Verzicht auf die ursprüngliche Hullnumber F232 der HMS Lancaster - die Havariebericht-Vordrucke der Royal Navy tragen die Nummer F232, und Lancaster nunmehr F229 :D
     
  6. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Ich hoffe er trägt sie noch immer :TD: In Laage gibts auch eine 30-13.Ist ein Modell des Typhoon und wird für die "Erstflugtaufe" benutzt :D
     
  7. #6 MiG-Mech, 02.11.2007
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Es gab aber einen Starfighter mit der Kennung 29+13.
     
  8. #7 Gustav Anderman, 03.11.2007
    Gustav Anderman

    Gustav Anderman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Paderborn
    Mh... ist er abgestürzt ? :FFTeufel:
     
  9. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Nö,sollte in Kaufbeuren stehen ;)
     
  10. #9 Luftpirat, 03.11.2007
    Luftpirat

    Luftpirat Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Schnapsnäsiger Retourkutscher
    Ort:
    "ETUW"
    Glaube und Aberglaube...

    Aha. :confused: Und wo soll da die Unglückszahl sein?!

    @ Gustav Anderman:
    Um dir deinen Aberglauben nicht zu rauben: Unter den Starfightern mit der Kennung "+13" gab es auch einen, der abgestürzt ist. :FFTeufel: Am 19.08.1971 ist die 23+13, eine F-104G des MFG 2, vom Himmel gefallen.

    Um deinen Aberglauben aber gleich wieder zu dämpfen: es ist nach dieser Liste, bei der sich jemand die Mühe gemacht hat, alle Verluste der Bundeswehr aufzulisten, die einzige "+13" überhaupt, die bisher abgestürzt ist.

    Ein gut gemeinter Rat zum Schluss:
    :TD: Also, liebes JG 73, trotzdem Vorsicht beim Trabbifahren! ;)
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 DerFuchs, 03.11.2007
    DerFuchs

    DerFuchs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    50996 Köln
    Obwohl: 229 ergibt als Quersumme ja wieder 13 ! Wenn das mal gut geht ?
     
  13. #11 MiG-Mech, 04.11.2007
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Ich wollt's nicht sagen.:D
    Aber demnach hätte man so viele Nummern sperren müssen.;)
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Royal Navy Aberglaube...

Die Seite wird geladen...

Royal Navy Aberglaube... - Ähnliche Themen

  1. Royal Navy Carrier Deck WKII

    Royal Navy Carrier Deck WKII: Hallo Kollegen, für mein Wettbewerbsmodell bin ich auf der Suche nach einem Decksausschnitt eines Trägers der Royal Navy. Soll mal als...
  2. W2012RO - Mit dem Scooter über See und Sand - Royal Australian Navy A-4G Skyhawk

    W2012RO - Mit dem Scooter über See und Sand - Royal Australian Navy A-4G Skyhawk: Kurz vor Schluss habe ich es auch noch geschafft :blush2: Douglas A-4G Skyhawk, Kennung "887", Bu.No. 155069, Royal Australian Navy Fighter...
  3. W2012BB - Douglas A-4G Skyhawk Royal Australian Navy

    W2012BB - Douglas A-4G Skyhawk Royal Australian Navy: Hallo zusammen! Ich möchte euch heute Abend noch meinen 2012er Wettbewerbsbeitrag vorstellen. Grundsätzlich ist "Foreign Service" eher nicht...
  4. Royal Navy bekommt zwei Hunter

    Royal Navy bekommt zwei Hunter: Unglaublich aber wahr, die Royal Navy hat sich für die nächsten 5 Jahre zwei Hunter F58 geliehen. Die ex Swiss Air Force Flieger werden in...
  5. Farbkennung EH 101 Royal Navy ?

    Farbkennung EH 101 Royal Navy ?: Ich bräuchte mal eure Hilfe: Die Revell-Bauanleitung der EH 101 "Merlin" von Revell gibt (wie so oft) eine Farbmischung zweier Revell Farben an...