Rumänien

Diskutiere Rumänien im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Du hast recht, zumal es hier einen Thread gibt: Enhanced Air Policing South (flugzeugforum.de)
#
Schau mal hier: Rumänien. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.683
Zustimmungen
50.886
Ort
Niederlande
Die letzten MiG-21 sollen nun nach Abloesung von die Norwegische F-16's in 2024 ausser Dienst gestellt werden.
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.415
Zustimmungen
418
Die letzten MiG-21 sollen nun nach Abloesung von die Norwegische F-16's in 2024 ausser Dienst gestellt werden.
Wird ja auch Zeit! Im 21. Jhd. hat eine MiG-21 schlicht nichts mehr in einer aktiven europ. Luftwaffe verloren, denn bei alllen histor. Verdiensten, heute ist dieses Flugzeug schlicht wertlos.
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
4.558
Zustimmungen
7.342
Gibt es eine Quelle für diese Meldung?
Mehrere, seit einigen Wochen, z.B.

Demnach umfasst der Vertrag 354 Millionen Euro für 32 (gebrauchte) F-16 an an Norwegen sowie eine Zahlung von 100 Millionen Euro für Logistik und Ausrüstung an die USA. Norwegen ersetzt bekanntlich seine F-16 durch F-35A und Rumänien besitzt ja bereits 17 F-16, die aus Portugal stammen.
Man geht davon aus, daß die F-16 noch mindestens zehn Jahre eingesetzt werden können.

Wird ja auch Zeit! Im 21. Jhd. hat eine MiG-21 schlicht nichts mehr in einer aktiven europ. Luftwaffe verloren, denn bei alllen histor. Verdiensten, heute ist dieses Flugzeug schlicht wertlos.
Und ich denke auch, irgendwann ist auch mit den modernisierten MiG-21 "das Ende der Fahnenstange" erreicht ...

Hier nochmal die rumänische MIG-21 LANCER C #6721 im Jahr 1998 auf dem FLPL Sliac in der Slowakei bei der Teilnahme ander PfP-Exercise COOPERATIVE CHANCE 98.
Die Maschine ist am 22.11.2006 abgestürzt, der Pilot kam dabei leider ums Leben, da er sich nicht mehr herauskatapultieren konnte.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Skadoosh

Skadoosh

Fluglehrer
Dabei seit
05.09.2020
Beiträge
242
Zustimmungen
894
Mehrere, seit einigen Wochen, z.B.

Demnach umfasst der Vertrag 354 Millionen Euro für 32 (gebrauchte) F-16 an an Norwegen sowie eine Zahlung von 100 Millionen Euro für Logistik und Ausrüstung an die USA. Norwegen ersetzt bekanntlich seine F-16 durch F-35A und Rumänien besitzt ja bereits 17 F-16, die aus Portugal stammen.
Man geht davon aus, daß die F-16 noch mindestens zehen Jahre eingesetzt werden können.
Und das ist eben keine Quelle dafür, daß die MiG-21 bis 2024 außer Dienst gestellt werden. Die Meldungen über den Kauf der norwegischen F-16 habe ich natürlich gesehen, aber einen genauen Fahrplan für die Außerdienststellung scheint es noch nicht zu geben. Auf der Mig-21-Website (MiG-21 - Flugzeug der Superlative - MiG-21.de) sind auch zwei Meldungen verlinkt, aber die Jahresangabe 2024 lese ich dort nicht. Wo scramble (siehe #224) die Information herhat, ist auch nicht vermerkt. Ich hätte vermutet, daß die Ablösung schneller geht ...
 
Zuletzt bearbeitet:
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
4.558
Zustimmungen
7.342
Und das ist eben keine Quelle dafür, daß die MiG-21 bis 2024 außer Dienst gestellt werden. ....
na, dann hier ...
(Übersetzung zum verlinkten Artikel vom 27.12.2021)
... Die ersten aus Norwegen gekauften F-16-Flugzeuge werden in genau einem Jahr in Rumänien eintreffen. Laut dem Chef der Luftwaffe werden die Streitkräfte Ende 2024 über 3 F-16-Staffeln verfügen. General Viorel Pană erklärte exklusiv für TVR News, dass die MiG 21 Lancer höchstwahrscheinlich in 3 Jahren aus dem aus dem Dienst genommen werden. ...
 
Zuletzt bearbeitet:
andy182

andy182

Testpilot
Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
810
Zustimmungen
876
Ort
Hessen
Und das ist eben keine Quelle dafür, daß die MiG-21 bis 2024 außer Dienst gestellt werden. Die Meldungen über den Kauf der norwegischen F-16 habe ich natürlich gesehen, aber einen genauen Fahrplan für die Außerdienststellung scheint es noch nicht zu geben. Auf der Mig-21-Website (MiG-21 - Flugzeug der Superlative - MiG-21.de) sind auch zwei Meldungen verlinkt, aber die Jahresangabe 2024 lese ich dort nicht. Wo scramble (siehe #224) die Information herhat, ist auch nicht vermerkt. Ich hätte vermutet, daß die Ablösung schneller geht ...
Sicher ist das eine Quelle. Hat sich ja niemand aus den Fingern gesaugt. Falls die Info nicht korrekt ist ändert das nichts daran das dies die Quelle war. Wenn die BILD fake news verbreitet und Leute es glauben, dann war BILD trotzdem deren Quelle..
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
4.558
Zustimmungen
7.342
Ich denke, die immer gut informierten von scramble.nl (hier Bezug zu Beitrag #224) haben die Info aus gleicher Quelle wie stiri.tv.ro (siehe mein Beitrag #228), also letztendlich Generalmajor Viorel Pană, Befehlshaber der Rumänischen Luftstreitkräfte.
Wenn man also den Beitrag von @andy182 bzw. den verlinkten Beitrag von scramble.nl gelesen hat, Zitat:
... Major General Viorel Pana, the Chief of Staff of the Romanian Air Force said: “At the end of 2024 Romania will have three fully equipped F-16 squadrons. ... At the end of 2023 the FAR will have its second F-16 squadron operational followed by the third squadron at the end of 2024. ...
bzw. dann ggf. selbst noch etwas im Netz nachgeforscht hätte, wäre man zum gleichen Ergebnis gekommen, daß die Quelle das rumänische Militär selbst ist.

Und richtig, Quelle bleibt Quelle, auch wenn der 'output' fallbezogen nicht korrekt sein sollte ... :25: ... :wink2:

Auch hier bezieht man sich auf das TV-Interview mit General Pana und einigen Infos zum Einsatz der MiG-21 bzw. LanceR:

Habe versucht, einen Teil sinngemäss zu übersetzen und es zusammengefasst:
Demnach wurden nur 111 MiG-21 NATO-kompatibel ausgestattet und von 1997 bis 2002 den LSK in drei Versionen zugeführt:
  • 71x LanceR A (Luft-Boden-Rolle),
  • 14x LanceR B (Doppelsteuerung, verwendet für die Pilotenausbildung) und
  • 26x LanceR C (Luft-Luft-Angriffsvariante).
Die LanceR A wurde allmählich ausgephast, und von den 26 LanceR C stürzten mindestens neun ab. Von den 14 LanceR B Trainern gingen zwei bei Unfällen verloren. Derzeit sind (wie bereits geschrieben) schon 17x F-16AM/BM im Einsatz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Skadoosh

Skadoosh

Fluglehrer
Dabei seit
05.09.2020
Beiträge
242
Zustimmungen
894
Sicher ist das eine Quelle. Hat sich ja niemand aus den Fingern gesaugt. Falls die Info nicht korrekt ist ändert das nichts daran das dies die Quelle war. Wenn die BILD fake news verbreitet und Leute es glauben, dann war BILD trotzdem deren Quelle..
Ich hatte es ja extra fett markiert, daß es um das Jahr der Ausmusterung geht. Hat trotzdem nicht jeder verstanden ...
 
Skadoosh

Skadoosh

Fluglehrer
Dabei seit
05.09.2020
Beiträge
242
Zustimmungen
894
na, dann hier ...
(Übersetzung zum verlinkten Artikel vom 27.12.2021)


Das ist schon aussagekräftiger. Danke. Habe das mal durch den Google-Übersetzer gejagt und lese ganz am Schluß: "Nach 2024 werden die Migs, die über die Ressource verfügen, nur noch für die Ausbildung verwendet. " Klingt für mich nicht nach 2024 ist endgültig Schluß, oder?
 
andy182

andy182

Testpilot
Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
810
Zustimmungen
876
Ort
Hessen
Ich hatte es ja extra fett markiert, daß es um das Jahr der Ausmusterung geht. Hat trotzdem nicht jeder verstanden ...
Bei Scramble.nl stand "to be retired 2024.". Scramble war meine Quelle. Ob die Quelle die korrekte Aussage getroffen hat, kann man herrausfinden. Die meisten haben es verstanden.
Der Wetterfrosch kündigt für die nächsten 5 Tage Schnee an. Selbst wenn es stattdessen nur 2 Tage Schnee und 3 sonnige Tage gibt, ist meine Quelle der Wetterfrosch.
 
niki4703

niki4703

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2004
Beiträge
401
Zustimmungen
193
Ort
Bukarest, Rumaenien
Dass man innerhalb der nächsten 3 Jahre zwei weitere voll einsatzfähige F-16 Staffeln aufarbeitet, ist leider unmöglich. Das wird viel länger dauern. Andererseits, selbst wenn die MiGs abgezogen werden, wird es nicht gerade eine Kapazitätslücke geben, denn die erste F-16 Staffel wird bis dahin alles auf sich nehmen können, und sogar Resourcen zwischen Süden (Borcea) und Westen (Luna) vorübergehend teilen.

"Nach 2024 werden die Migs, die über die Ressource verfügen, nur noch für die Ausbildung verwendet. "
Was der nette General da sagt, spricht eher von "jemand hat einen Plan auf die Schnelle erarbeitet, aber wir wissen noch nicht ob wir die MiG doch eher etwas länger fliegen werden müssen...".
Von Ausbildung kann überhaupt nicht die Rede sein. MiG-21 und F-16 Philosophien und Einsatzmittel werden in Rumänien weit auseinander gehalten. Ja, ein Luftfahrtenthusiast (ich schliesse mich hier nicht aus :squint: ) könnte sich MiG-21 Lead-In-Fighter-Training zur F-16 schon gut vorstellen, aber das gibt es nicht und wird es höchstwahrscheinlich auch nicht geben. Dass die LanceR noch Alarmdienst nach 2024 schieben, ist nicht unmöglich.
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.424
Zustimmungen
1.431
Ort
Nordschwarzwald
Einige Zahlen aus aktuellem Anlass:

"... Der Luftwaffenstützpunkt Fetești in Ostrumänien: Von hier starten Flugzeuge um den Luftraum der Nato über dem Schwarzen Meer zu sichern. Die rumänischen Pilot:innen sind am heutigen Donnerstag bereits drei Mal ausgerückt und haben einen ukrainischen Jet abgefangen. Er wurde per freundschaftlicher Eskorte zum Flughafen Bacău etwa 300 Kilometer von Fetesti gebracht, so der rumänische Kommandant Mihaiță Marin. .... "Wir haben mehr Aktivitäten. Im ersten Teil des Monats gab es mehr als zehn Missionen zum Schutz des Luftraums." ..."
Erhöhte Aktivität: Nato in Rumänien gibt freundliches Geleit für ukrainisches Flugzeug (msn.com)
 
Andi31

Andi31

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2013
Beiträge
213
Zustimmungen
802
Rumänien hat die MiG-21 nun dauerhaft gegroundet, da die Unfallrate zu hoch sei, zuletzt stürzte eine MiG-21 LanceR Anfang März tödlich ab.
Die Beschaffung der norwegischen F-16 soll als Ersatz der MiG-21 und Ergänzung der 2016 eingeführten ehem. portugiesischen F-16 beschleunigt werden.

Siehe hier
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.415
Zustimmungen
418
Rumänien hat die MiG-21 nun dauerhaft gegroundet, da die Unfallrate zu hoch sei, zuletzt stürzte eine MiG-21 LanceR Anfang März tödlich ab.
Die Beschaffung der norwegischen F-16 soll als Ersatz der MiG-21 und Ergänzung der 2016 eingeführten ehem. portugiesischen F-16 beschleunigt werden.

Siehe hier
Höchste Zeit! Ist ja kaum mehr als zeitgemäß zu bezeichnen, auch wenn die MiG-21 Fans alle weinen werden. Aber jede Epoche geht mal zu Ende!
 
Thema:

Rumänien

Rumänien - Ähnliche Themen

  • BW in Rumänien

    BW in Rumänien: ... unterwegs zur NATO-Flanke: Eurofighter zur Luftraumüberwachung nach Rumänien gestartet (msn.com)
  • Rumänien - Flugzeug von Ceausescu versteigert

    Rumänien - Flugzeug von Ceausescu versteigert: ".. Wie eine Sprecherin des Auktionshauses Artmark mitteilte, hatten sich an der Versteigerung am Donnerstagabend (27.Mai.2021) in Bukarest etwa...
  • RAF in Rumanien wegen eAP

    RAF in Rumanien wegen eAP: Dieses Bericht erstellte der RAF wegen ihre eAP Mission in Mihael Kogalniceaunu in Rumanien. RAF Typhoon scramble in response to Russian aircraft...
  • 12. Juni : Rumänien - MiG-21 abgestürzt

    12. Juni : Rumänien - MiG-21 abgestürzt: Heute ist beim Manöver "Thracian Eagle 2017" eine MiG-21MF-75, die 5788 der rumänischen Luftwaffe bei Constanta County abgestürzt. Der Pilot...
  • Modellflug in Rumänien verboten seit 21.1.2014

    Modellflug in Rumänien verboten seit 21.1.2014: Hallo, alles was über 1 Kg wiegt soll nicht mehr unter die Kategorie Modellflugzeug fallen und bedarf somit einer Genehmigung. Zitat...
  • Ähnliche Themen

    • BW in Rumänien

      BW in Rumänien: ... unterwegs zur NATO-Flanke: Eurofighter zur Luftraumüberwachung nach Rumänien gestartet (msn.com)
    • Rumänien - Flugzeug von Ceausescu versteigert

      Rumänien - Flugzeug von Ceausescu versteigert: ".. Wie eine Sprecherin des Auktionshauses Artmark mitteilte, hatten sich an der Versteigerung am Donnerstagabend (27.Mai.2021) in Bukarest etwa...
    • RAF in Rumanien wegen eAP

      RAF in Rumanien wegen eAP: Dieses Bericht erstellte der RAF wegen ihre eAP Mission in Mihael Kogalniceaunu in Rumanien. RAF Typhoon scramble in response to Russian aircraft...
    • 12. Juni : Rumänien - MiG-21 abgestürzt

      12. Juni : Rumänien - MiG-21 abgestürzt: Heute ist beim Manöver "Thracian Eagle 2017" eine MiG-21MF-75, die 5788 der rumänischen Luftwaffe bei Constanta County abgestürzt. Der Pilot...
    • Modellflug in Rumänien verboten seit 21.1.2014

      Modellflug in Rumänien verboten seit 21.1.2014: Hallo, alles was über 1 Kg wiegt soll nicht mehr unter die Kategorie Modellflugzeug fallen und bedarf somit einer Genehmigung. Zitat...

    Sucheingaben

    f-16 romania modellbau

    ,

    mig29 rumänien

    ,

    mig-29 rumänien

    ,
    MIG 23 Rumänien
    Oben