Russische Flieger stellten auf MAKS-2005 zwei Geschwindigkeitsweltrekorde auf

Diskutiere Russische Flieger stellten auf MAKS-2005 zwei Geschwindigkeitsweltrekorde auf im OKB Suchoi Forum im Bereich Speziell; SCHUKOWSKI, 19. August (RIA Nowosti). Auf der Luft- und Raumfahrtsausstellung MAKS-2005 haben russische Flieger mit Flugzeugen Su-27 zwei...

Moderatoren: Deino
  1. #1 Bleiente, 20.08.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.770
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    SCHUKOWSKI, 19. August (RIA Nowosti). Auf der Luft- und Raumfahrtsausstellung MAKS-2005 haben russische Flieger mit Flugzeugen Su-27 zwei Geschwindigkeitsweltrekorde aufgestellt.
    Den Rekord in der Fluggeschwindigkeit auf der geschlossenen Strecke in der Unterklasse S-1-1 (Flugzeuge mit einer Startmasse von 16-20 Tonnen) hat Testflieger Alexander Pawlow erzielt.
    "Auf der 100-Kilometer-Strecke wurde eine Geschwindigkeit von 1510 Stundenkilometern entwickelt", sagte Pawlow.
    Seinen Worten nach war der frühere Geschwindigkeitsweltrekord - 1264,47 Stundenkilometer - im September 1995 vom Flieger R. Vandam mit dem Flugzeug McDonnell RF - 4C errungen worden.

    Den Geschwindigkeitsrekord auf der geschlossenen Strecke in der Unterklasse S-1-G (Flugzeuge mit einer Startmasse von 20-25 Tonnen) hat der Verdiente Testflieger Anatoli Kwotschur aufgestellt.
    "Auf der 1000-Kilometer-Strecke wurde eine Geschwindigkeit von 1644 Stundenkilometern erreicht. Der frühere im September 1995 mit dem Flugzeug McDonnell RF-4C erzielte Geschwindigkeitsrekord betrug 993,16 Stundenkilometer", sagte der Rekordler Anatoli Kwotschur.

    Beide Rekorde wurden auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung MAKS-2005 am vergangenen Mitwoch aufgestellt, präzisierte Pawlow.

    "Die beiden Rekorde wurden durch Optimierung der Flugprofile unter Anwendung von Rechentechnik, die an Bord installiert worden war, erzielt", sagte Dmitri Schulepow, Direktor des Flug- und Forschungszentrums.
    Die Weltrekordflüge wurden vom Flug- und Forschungsinstitut "M. Gromow" gemeinsam mit dem Flug-und-Forschungszentrum und dem Versuchskonstruktionsbüro "Suchoi" organisiert.

    http://de.rian.ru/russia/20050819/41193347.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    2.531
    Speed over a closed circuit of 1 000 km without payload : 3 367.22 km/h
    Date of flight: 27/07/1976
    Pilot: Adolphus BLEDSOE (USA)
    Course/place: Beale Air Force Base, CA (USA)
    Aircraft: Lockheed SR-71 "Blackbird" (2 Pratt & Whitney, 30 000 lb each)
    Registered '17958'
    Database ID 3928
    http://records.fai.org/general_aviation/current.asp?id1=21&id2=4

    Speed over a closed circuit of 100 km without payload : 1 264.47 km/h

    Date of flight: 09/09/1995
    Pilot: Richard A. VANDAM (USA)
    Crew: Bradley N. WILKERSON
    Course/place: Reno, NV (USA)
    Aircraft: McDonnell Douglas RF-4C (2 J79-GE-15E, 17 800 lb each)
    Registered 'AF65-0901'
    Database ID 2856


    Speed over a closed circuit of 1 000 km without payload : 986.59 km/h
    Date of flight: 09/09/1995
    Pilot: Keith S. ERNST (USA)
    Crew: Allan S. RENWICK
    Course/place: Reno, NV (USA)
    Aircraft: McDonnell Douglas RF-4C (2 J79-GE-15E, 17 800 lb each)
    Registered 'AF65-0911'
    Database ID 2858


    So steht es heute nach auf der FAI HP. Die Anerkennung kann erst nach Prüfung aller Unterlagen erfolgen.
     
  4. #3 koehlerbv, 11.12.2005
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    1.819
    Ort:
    Breisgau
    Ja, die angesprochenen Leistungen stehen nach wie vor unter "pending":
    http://records.fai.org/general_aviation/pending.asp

    Interessanterweise finden sich dort noch weitere Leistungen, die auf Anerkennung warten, u.a.

    Bernhard
     
Moderatoren: Deino
Thema:

Russische Flieger stellten auf MAKS-2005 zwei Geschwindigkeitsweltrekorde auf

Die Seite wird geladen...

Russische Flieger stellten auf MAKS-2005 zwei Geschwindigkeitsweltrekorde auf - Ähnliche Themen

  1. Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers

    Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers: Zu mir legen die Fragen über die Uniform vor. Ich sah in den Museen in Deutschland voll Set die Uniform des sowjetischen Fliegers nicht. Ich...
  2. Kalter Krieg: russische Flieger im Visier der Schweden

    Kalter Krieg: russische Flieger im Visier der Schweden: Auf der Suche nach Infos zu Einsätzen der SR-71 über der Ostsee bin ich auf ein tolles youtube-Video gestoßen, daß Aufzeichnungen diverser...
  3. Museum der Geschichte der Zivilluftfahrt in Uljanowsk (Russische Förderation)

    Museum der Geschichte der Zivilluftfahrt in Uljanowsk (Russische Förderation): Das Museum der Geschichte der Zivilluftfahrt (eigentlich "Головной отраслевой музей истории гражданской авиации" - Hauptfachmuseum der Geschichte...
  4. Absturz russische Militärmaschine bei Schwaneberg (1980ziger)

    Absturz russische Militärmaschine bei Schwaneberg (1980ziger): Nachdem die Tu-134 nun glücklich im Flugplatzmuseum Cottbus „gelandet“ ist, ( Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A ) gilt es nun sich eines weiteren...
  5. Russische SU 30 abgestürzt

    Russische SU 30 abgestürzt: Russischer Su-30-Kampfjets vor der syrischen Küste abgestürzt - Beide Piloten gestorben
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden