russische Flugzeugträger

Diskutiere russische Flugzeugträger im Wasserfahrzeuge Forum im Bereich Land- und Wasserfahrzeuge; Verbietet der Vertrag von Montreux nicht die Passage des Bosporus mit Flugzeugträgern?

Michael aus G.

Space Cadet
Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
1.714
Zustimmungen
1.105
Ort
leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
„Das Schiffbauwerk in Zeriv in Kertsch hat mit 375 Metern das größte Trockendock der Russischen Föderation. So können wir alles bauen, auch Flugzeugträger. Vielleicht werden solche Entscheidungen hier getroffen “, sagte Aksyonov.
Verbietet der Vertrag von Montreux nicht die Passage des Bosporus mit Flugzeugträgern?
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
7.607
Zustimmungen
23.537
Ort
Niederlande
Verbietet der Vertrag von Montreux nicht die Passage des Bosporus mit Flugzeugträgern?
Nicht wortlich, nicht Schwarzmeer-Staten durfen keine Schiffe uber 15.000 Ton passieren.
Technisch bedeutet das das keine fremde Traeger durch segeln koennen.
Schwarzmeer Staaten durfen aber jeder Tonnage durchsegeln, nur laut Annex II keine Flugzeugtraeger.
Die USSR hatte ihre auf die Kiev Traeger P-500 Raketen und auf der Kusnetschow P-700 Raketen und deshalb waren das "Flugzeug traegende Kreuzers" und "durften" die durch die Bosporus, wenigstens hat die Turkei dann kein heil daraus gemacht. Die Plaetze fur die 12 P-700 sollen 2000 aber umgebaut sein um mehr Platz fur Flugzeugen zu schaffen. Wenn so dann durfte der Kusnetschow nicht mehr passieren.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
6.865
Zustimmungen
1.224
Ort
bei Köln
Betrachtet man das Schiffsbau-Programm der SU, dann hatte man sich schon mit der Türkei auf eine künftige Lösung geeinigt.
Formal gibt es da so einige Gestaltungsmöglichkeiten, den Geist von Verträgen zu missachten.
Welche Art von Raketen sich in den Starter-Zellen befindet, sei es zur Flugabwehr oder Schiff-Schiff, wird dann halt nicht überprüft und man vertraut der Selbstauskunft. Für den Fall der Fälle hat dann eine Zelle die angegebene Bestückung.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
6.865
Zustimmungen
1.224
Ort
bei Köln
"Der KN-3-Reaktor (VM-16) ist der Kernreaktor, der paarweise zur Versorgung der Schlachtkreuzer der Kirov-Klasse eingesetzt wird. Der Reaktor sollte auch in der Superträgerklasse von Uljanowsk eingesetzt werden. Es handelt sich um einen Druckwasserreaktor (PWR), der mit angereichertem Uran-235-Brennstoff 300 MW Leistung erzeugt."
Die Russen haben damit schon einige Jahrzehnte an Betriebserfahrungen hinter sich. Eine Zusammenarbeit mit den Chinesen auf dem Sektor ist nicht ausgeschlossen, solange die Chinesen nichts in der benötigten Größenordnung haben, siehe SSN, und noch bereit wären, etwas für das russische Know How zu zahlen.
 

alois

Flieger-Ass
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
474
Zustimmungen
290
Die Plaetze fur die 12 P-700 sollen 2000 aber umgebaut sein um mehr Platz fur Flugzeugen zu schaffen.
Das ist natürlich so nicht richtig. Wenn die Raketenschächte weg kommen, dann hat das keinerlei Auswirkung auf die Flugzeugzahl. Eine Grafik habe ich mal im chinesischen Träger-Thread gepostet, da kann man sehen warum das so ist. Es gibt auch immer wieder Berichte, wonach man Zirkon einrüsten will. Wenn sie es so machen, dann wäre es wieder ein Kreuzer, der Flugzeuge tragen kann.
 

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.679
Zustimmungen
828
Ort
Penzberg
Ob Flugzeugträger den Bosporus passieren dürfen, entscheidet die Türkei;
Das sind die Regeln: Die Durchfahrt von Kriegsschiffen muss acht Tage vorher mitgeteilt werden. U-Boote müssen auftauchen. Schiffe von Nichtanrainern dürfen maximal 21 Tage im Schwarzen Meer bleiben. U-Boote und Flugzeugträger von Nichtanrainern dürfen nicht passieren.
da waren wohl auch schon US-Träger im Schwarzen Meer.*) Und momentan wäre ein Verbot russischer Passagen wohl eher nicht zu erwarten, denke ich.

*) siehe auch US-Marine verlegt ganzen Flottenverband ins Schwarze Meer
 
Zuletzt bearbeitet:

Phalc

Fluglehrer
Dabei seit
25.07.2004
Beiträge
160
Zustimmungen
150
Ort
bei Mönchengladbach
Ob Flugzeugträger den Bosporus passieren dürfen, entscheidet die Türkei;
da waren wohl auch schon US-Träger im Schwarzen Meer.*) Und momentan wäre ein Verbot russischer Passagen wohl eher nicht zu erwarten, denke ich.

*) siehe auch US-Marine verlegt ganzen Flottenverband ins Schwarze Meer

eher unwahrscheinlich

Zitat (Übersetzung von mir):
  • Mit einem so großen Schiff wäre schlecht durch den Bosporus zu navigieren
  • Es wäre taktisch Quatsch so ein wichtiges Schiff in ein so kleines Gewässer zu schicken
  • Es wäre ausdrücklich Verboten (Montreaux-Vertrag)
  • Es wäre politisch schwierig dies gegen den Willen der Türkei zu versuchen, die daran wenig Interesse haben dürfte
  • Die trägergestützen Flugzeuge könnten genausogut von der Ägäis aus operieren
 

gringo

Testpilot
Dabei seit
13.02.2004
Beiträge
545
Zustimmungen
372
Ort
Neubrandenburg
Zu dem Zeitpunkt war nur USS Truxton im Schwarzen Meer. USS George H. W. Bush (CVN-77) blieb da bei Piräus.
 
Thema:

russische Flugzeugträger

russische Flugzeugträger - Ähnliche Themen

  • Stand russischer Technologie in Raumfahrt und Luftfahrtindustrie

    Stand russischer Technologie in Raumfahrt und Luftfahrtindustrie: Auf Anregung aus Suchoi baut Kampfjet der 5. Generation - PAK-FA / T-50 mal dieser Thread. Also es geht um den Stand russischer Technologie in...
  • Sovietische oder russische Instrumenpanele türkisblau?

    Sovietische oder russische Instrumenpanele türkisblau?: Hallo, wenn man die Innenaufnahmen der diversen Flugeräte anschaut, Panels nicht schwarz sondern türkis-blau, warum, nur Mode, Gestaltung...
  • Begegnung mit russischem Spionage(Fernmeldeaufklärungs)schiff

    Begegnung mit russischem Spionage(Fernmeldeaufklärungs)schiff: Während einer Ostseekreuzfahrt vor einer Woche konnte ich von Bord unseres Schiffes auf Höhe von Gotland in ca. 2-3 km Entfernung ein russisches...
  • Russische Behälter für Bombe mit Fallschirm (Stabischirm)

    Russische Behälter für Bombe mit Fallschirm (Stabischirm): Hallo,bei welchen russischen Bomben wurden diese Behälter mit Fallschirm (Stabischirm) verwendet. Danke für eine Info und LG
  • Nummern der russischen Flugzeugträger

    Nummern der russischen Flugzeugträger: Hallo Leute, welche Nummern hatten die russischen Flugzeugträger? Weiß jemand eine Seite, wo ich mehr erfahre oder hat jemand eine Liste...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    kreuzer kertsch

    ,

    flugzeugtr

    ,

    wieso qualmt die admiral kuznetsov

    ,
    kiev class
    , neue russische flugzeugträger, bpk vize admiral drosd, Flugzeugtrger, Verbrauch russischer Flugzeugträger, chinesischer flugzeugträger, nachteile russischer flugzeugträger, echten flugzeugträger kaufen, flugzeugträger privatbesitz, flugzeugträger angreifbar, berezina versorger, sorum class tug
    Oben