Russische Luftfahrtindustrie - Nowosti

Diskutiere Russische Luftfahrtindustrie - Nowosti im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Roll-Out der MS-21-310 mit russischen Triebwerken PD-14...

flogger23

Testpilot
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
991
Zustimmungen
1.493
Ort
Bernau

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
1.883
Zustimmungen
294
Ort
NVP
Werden die PD-14 auch an die Tu-214 und Il-76 geschraubt oder bleiben da die PS-90 Triebwerke weil besser verfügbar?
 

flogger23

Testpilot
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
991
Zustimmungen
1.493
Ort
Bernau
Werden die PD-14 auch an die Tu-214 und Il-76 geschraubt oder bleiben da die PS-90 Triebwerke weil besser verfügbar?
Das sieht wohl eher nicht so aus. Das PD-14 ist anscheinend nur für die neuen Flugzeuge gedacht. Für das SSJ-NG von Suchoj soll es als PD-10 mit verringertem Schub modifiziert werden:
unter Модификации

Für die Tu-204/214 steht eigentlich das PS-90A-2/3 (die "3" ist eine Variante der"2" ohne US-Teile) bereit, aber Umbauten erfolgten bisher nicht, obwohl es für die Cubana - Flugzeuge damals beim Kauf eingeplant war bzw. in Erwägung gezogen wurde. Das ist aber auch schon wieder 13 Jahre her....
Mjassischtschew wird noch ein paar Flugzeuge für Sonderzwecke umbauen und das war`s mit der Maschine. Das wird keine Arbeit mehr groß reingesteckt.

Für die Il-76/78 - Varianten ist anscheinend das PS-90A-76 ausreichend. Es war einmal geplant, die Il-76 mit einem PD-14M auszurüsten:
Diese Pläne wurden aber nicht weiterverfolgt, jedenfalls auf den letzten MAKS war nichts mehr zu hören gewesen. Da sind wohl die anderen Pläne mit dem PD-35 u.a. wichtiger.
 

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
1.883
Zustimmungen
294
Ort
NVP
Soll die Tu-214 nicht der neue U-Boot Jäger werden und auch bei Awacs eine neue Version folgen?
 

flogger23

Testpilot
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
991
Zustimmungen
1.493
Ort
Bernau
Die meinte ich auch mit diesen Sondervarianten, die meist unter Leitung von Mjassischtschew in Verbindung mit den entsprechenden Spezial-OKBs (Poljet u.a.) realisiert wurden und werden. Für die liegen ja die PS-90A2/3 in der Schublade.
Die grundlegende Modernisierung der Tu-204/214 (Einbau von Kompositwerkstoffen, neue Triebwerke...) war auf den letzten MAKS kein Thema mehr.
Ob die von dir genannten Pläne realisiert werden: Dazu müssten wir wohl im Flugzeugwerk Kasan mal nachschauen. ;-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 701

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
1.883
Zustimmungen
294
Ort
NVP
Interessant wäre auch, wenn die ganzen stehenden Tu-204/214 kurzfristig zu Frachtern umgebaut werden würden ob es Abnehmer geben würde.
 

flogger23

Testpilot
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
991
Zustimmungen
1.493
Ort
Bernau
Zwei Erstflüge hintereinander:

Gestern startete die MS-21-310 mit PD-14-Triebwerken in Irkutsk:

 

flogger23

Testpilot
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
991
Zustimmungen
1.493
Ort
Bernau
und heute die Il-114-300 in Shukowski:

 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
3.209
Zustimmungen
1.477
Ort
Bayern Nähe ETSI
Schick sehen beide aus............. hoffendlich setzen sie sich wenigstens ein bischen auf dem Markt durch
 

flogger23

Testpilot
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
991
Zustimmungen
1.493
Ort
Bernau
Kurz vor Jahresende, am 30.12. noch ein Erstflug, der der "Ansat-M":


 

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
1.883
Zustimmungen
294
Ort
NVP
Die meinte ich auch mit diesen Sondervarianten, die meist unter Leitung von Mjassischtschew in Verbindung mit den entsprechenden Spezial-OKBs (Poljet u.a.) realisiert wurden und werden. Für die liegen ja die PS-90A2/3 in der Schublade.
Die grundlegende Modernisierung der Tu-204/214 (Einbau von Kompositwerkstoffen, neue Triebwerke...) war auf den letzten MAKS kein Thema mehr.
Ob die von dir genannten Pläne realisiert werden: Dazu müssten wir wohl im Flugzeugwerk Kasan mal nachschauen. ;-)
Immerhin gab es wieder einen Neubau. Vermutlich der letzte aus einem Baulos von 3 Einheiten.

 

flogger23

Testpilot
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
991
Zustimmungen
1.493
Ort
Bernau
Mit der Il-112W soll es langsam weitergehen. Der zweite Flug ist für den 30. Määrz geplant:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 701

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
1.883
Zustimmungen
294
Ort
NVP
Kein Wunder, dass mache lieber gerne die IL-112 wollen als die IL-114 im zivilen Bereich.
Die 112 wird vieles besser machen können auf diversen Pisten und Regionen.
Schönes Flugzeug.
 

flogger23

Testpilot
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
991
Zustimmungen
1.493
Ort
Bernau
Marina war natürlich auch eingeladen:
 
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.273
Zustimmungen
2.499
Ort
Magdeburg
Wo hier gerade die Il-112 so schön präsent ist. Ich habe da mal eine Frage zu den Triebwerken:
Il-112 und 114 genauso wie die Mi-38 werden von TW7-117 angetrieben. Ist das ein Nachfolger des allgegenwärtigen TW3-117? Und wie ist da die Nomenklatur? Steht die 117 für den Hersteller Klimow?
 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
3.209
Zustimmungen
1.477
Ort
Bayern Nähe ETSI
die Il-112 sieht ziemlich klein aus, ist die als Ersatz für die AN-26 gedacht ?

und ja schick ist sie
 

flogger23

Testpilot
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
991
Zustimmungen
1.493
Ort
Bernau
Wo hier gerade die Il-112 so schön präsent ist. Ich habe da mal eine Frage zu den Triebwerken:
Il-112 und 114 genauso wie die Mi-38 werden von TW7-117 angetrieben. Ist das ein Nachfolger des allgegenwärtigen TW3-117? Und wie ist da die Nomenklatur? Steht die 117 für den Hersteller Klimow?
Zur letzten Frage : Ja!
Das TW7-117 ist leistungstärker als das TW3-117, ist also nicht direkt ein Nachfolger. Letzteres wird nunmehr als WK-2500 in Russland bei Klimow weiterentwickelt und produziert. Hier weitere Details zu den Leistungsdaten:

@ atlantic: Ist als Nachfolger der An-26 gedacht. Allerdngs ist die Nutzlast etwas geringer als bei der An-26: 5 anstelle 5,5 t.
 
Thema:

Russische Luftfahrtindustrie - Nowosti

Russische Luftfahrtindustrie - Nowosti - Ähnliche Themen

  • migs über rügen - absturz russischer mig in patzig

    migs über rügen - absturz russischer mig in patzig: guten tag zusammen, “der pole hat mich abgeschossen“ sagte ein katupultierter russischer pilot, dessen MIG im juni 1973 bei patzig runterging...
  • Eine seltsame Solidaritätsaktion eines russischen Flugkapitäns und die Folgen

    Eine seltsame Solidaritätsaktion eines russischen Flugkapitäns und die Folgen: Ein russischer Flugkapitän hat auf einen Inlandsflug einen Penis an den Himmel gezeichnet: Gedacht als Solidaritätsaktion für den Kapitän der...
  • Vitaly Kuzmin military blog - fotos der russischen Kampftechnik

    Vitaly Kuzmin military blog - fotos der russischen Kampftechnik: Vitaly Kuzmin military blog - fotos der russischen Kampftechnik. Die offizielle Webseite, eine Menge der herrlichsten Fotos der hohen Qualität...
  • Stand russischer Technologie in Raumfahrt und Luftfahrtindustrie

    Stand russischer Technologie in Raumfahrt und Luftfahrtindustrie: Auf Anregung aus Suchoi baut Kampfjet der 5. Generation - PAK-FA / T-50 mal dieser Thread. Also es geht um den Stand russischer Technologie in...
  • Minister: Katastrophale Krise der russischen Luftfahrtindustrie

    Minister: Katastrophale Krise der russischen Luftfahrtindustrie: Die Krise der russischen Luftfahrtindustrie hat katastrophale Ausmaße angenommen und gefährdet die Sicherheit der Nation, erklärte Russlands...
  • Ähnliche Themen

    Oben