Russische Panzerabwehrwaffen

Diskutiere Russische Panzerabwehrwaffen im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo, mich würde mal interessieren, ob es bekannt gewordene Testergebnisse der russischen Panzerabwehrwaffen gibt. Nach 1990 sind doch sicher...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 schneidi, 11.07.2010
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hallo,

    mich würde mal interessieren, ob es bekannt gewordene Testergebnisse der russischen Panzerabwehrwaffen gibt. Nach 1990 sind doch sicher die entsprechenden Beschussversuche an Leopard 2 durchgeführt worden.

    Ich meine damit die entsprechende Flugzeug- oder Hubschrauberberwaffnung russischer Herkunft, die auch von polnischen, tschechischen, ungarischen Nato-Einheiten mit Mi-24 oder Su-22 eingesetzt wird.

    Die Panzerabwehrlenkraketen AT-3, -4, -5 und -6 sind auf jeden Fall im Bestand der neuen Nato-Staaten; wie es mit der Weiterentwicklung AT-9 Spiral aussieht, weiß ich nicht.

    Kurz: Kann eine AT-3 oder eine AT-6 einen modernen Kampfpanzer zerstören? Oder reicht´s nur für T-55 und ähnliches?

    Gruß Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Hallo Jan,
    die AT-3 ist inzwischen bereits als veraltet einzustufen und in den meisten Nutzerländern ausser Dienst gestellt.
    Alle anderen von dir genannten PALR sind noch im aktiven Dienst.
    Nach internationalen Einsatzerfahrungen sind alle davon in der Lage einen modernen MBT zu beschädigen bzw. zu zerstören.
    Selbst mit ein er RPG-2/7 ist dies möglich.
    Gruss Mike
     
  4. #3 Reinhard, 12.07.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Die Bundesrepublik hat nicht nur selbst erprobt, sondern auch Waffen für Erprobungszwecke exportiert. Darunter auch PALR nach Israel, Frankreich, Großbritannien(mindestens AT-3,4,5,7):
    http://www.bits.de/public/bicc95d.htm
    Griechenland erhielt PALR zur Verwendung in der Truppe, mit BMP und Mi-24 gelangten noch welche in andere Länder:
    http://www.bits.de/public/bicc95.htm#intelligence

    Über die Erprobungsergebnisse weiß ich nichts Genaues
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Russische Panzerabwehrwaffen

Die Seite wird geladen...

Russische Panzerabwehrwaffen - Ähnliche Themen

  1. Russische Tu-22M3 in Schajkowka von Piste gerollt 09/2017

    Russische Tu-22M3 in Schajkowka von Piste gerollt 09/2017: Seit gestern kursieren Informationen über den Totalschaden der Tu-22M3 mit der Bordnummer 20 und der Kennung RF-94233. ✈ russianplanes.net ✈ наша...
  2. Zwei russische Kampfschiffe im Fehmarnbelt

    Zwei russische Kampfschiffe im Fehmarnbelt: Am letzten Donnerstag habe ich zwei russische Kampfschiffe bei der West Ost Passage des Fehmarnbelts beobachen können. Leider war der Akky vom...
  3. Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers

    Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers: Zu mir legen die Fragen über die Uniform vor. Ich sah in den Museen in Deutschland voll Set die Uniform des sowjetischen Fliegers nicht. Ich...
  4. Flugzeug mit russischem Armeechor vermisst

    Flugzeug mit russischem Armeechor vermisst: ---------- Sotschi (dpa) - Ein russisches Flugzeug mit einem Armeechor an Bord ist auf dem Weg nach Syrien über dem Schwarzen Meer verloren...
  5. Russische SU-33 ins Meer gestürzt

    Russische SU-33 ins Meer gestürzt: nach hörensagen... eine Su-33 ist ins Meer gestürzt, der Pilot lebt, allerdings noch keine Bestätigung dafür