Russisches Bordinstrument

Diskutiere Russisches Bordinstrument im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo! Habe heute von einem Freund ein russisches Bordinstrument geschenkt bekommen. Kann dieses leider nicht zuordnen, vielleicht weiß von...

SnoopDR76

Flugschüler
Dabei seit
09.02.2005
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Hallo!

Habe heute von einem Freund ein russisches Bordinstrument geschenkt bekommen. Kann dieses leider nicht zuordnen, vielleicht weiß von euch jemand, in welchen Maschinen es eingebaut wurde. Würde mich über jegliche Hinweise freuen.

Kann als Info noch dazugeben, dass links unter dem Zeiger ТД0551 steht und rechts unter der 1000, СЬ3C-1347 27V eingestanzt wurde.

Vielen Dank schonmal.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Hind 444

Hind 444

Fluglehrer
Dabei seit
11.05.2002
Beiträge
244
Zustimmungen
206
Ort
Berlin-Spandau
ich tippe auf Kraftstoffvorratsanzeige (da gelber Punkt in der Mitte) mit Anzeigebereich bis 1000 Liter.
 
HorizontalRain

HorizontalRain

Astronaut
Dabei seit
09.03.2003
Beiträge
4.178
Zustimmungen
3.568
Ort
nördlich des Küstenkanals
Der "gelbe Punkt" steht in dem Fall für Kraftstoff. Ich würde mal kühn behaupten, dass es eine KS-Vorratsanzeige ist, denn über dem "gelben Punkt" steht die Masseinheit - Liter also bis zu 1000l gingen in den Tank. Muss also schon was größeres gewesen sein, aber was - keine Ahnung!

HR

Und Hind 444 war schneller!
 

SnoopDR76

Flugschüler
Dabei seit
09.02.2005
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Hab's endlich gefunden, auf einen Tipp eines Freundes hin, das der Kraftstoffmesser zur AN-2 gehören könnte. Habe mal ein wenig oder mehr gegooglet und gefunden. :)
Denke mal, das meiner aus einer der früheren Version der AN-2 ist.

Cocpit Bild
 
Hind 444

Hind 444

Fluglehrer
Dabei seit
11.05.2002
Beiträge
244
Zustimmungen
206
Ort
Berlin-Spandau
SnoopDR76 schrieb:
Hab's endlich gefunden, auf einen Tipp eines Freundes hin, das der Kraftstoffmesser zur AN-2 gehören könnte. Habe mal ein wenig oder mehr gegooglet und gefunden. :)
Denke mal, das meiner aus einer der früheren Version der AN-2 ist.

Cocpit Bild
ob das soo stimmt ??? wo hast du denn die gesuchte Anzeige gefunden ??? die Vorratsanzeige im Annna-Bild ist doch wesentlich größer und hat mehr Einteilungen.
 

SnoopDR76

Flugschüler
Dabei seit
09.02.2005
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
ist richtig, hatte es via Google gefunden,könnte, wie ich mal vermute, aus einer der frühen versionen den AN-2 sein
 
Thema:

Russisches Bordinstrument

Russisches Bordinstrument - Ähnliche Themen

  • Russisches Raketentriebwerk explodiert 05.05.22

    Russisches Raketentriebwerk explodiert 05.05.22: Ein Raketentriebwerk (RD-210?) einer Proton(-M) Rakete die 2007 drei GLONASS Sateliten im Raum gebracht hatte ist nun nach 15 Jahren umkreisen der...
  • RADIO-Tip: Deutschlandfunk Mediathek Absturz Russisches Kampflugzeug West-Berlin 1966

    RADIO-Tip: Deutschlandfunk Mediathek Absturz Russisches Kampflugzeug West-Berlin 1966: https://www.deutschlandfunk.de/ruhmlose-helden-wie-ein-flugzeugabsturz-das-deutsch-russische-verhaeltnis-praegt-dlf-f0f48c09-100.html eine...
  • "Rostec"/ UAC LFI/LMFS - neues russisches Kampfflugzeug:

    "Rostec"/ UAC LFI/LMFS - neues russisches Kampfflugzeug:: Angeblich ist dies der erste offizielle "Rostec"/ UAC LFI/LMFS Teaser...
  • Russisches Super-Überschall-Frachtflugzeug entarnt!

    Russisches Super-Überschall-Frachtflugzeug entarnt!: So langsam wird die Presse wirklich Gaga mit ihrer hysterischen Russlandberichterstattung, es muss wohl jede Sau durchs Dorf getrieben werden...
  • Neues russisches Mehrzweckkampfflugzeug ???

    Neues russisches Mehrzweckkampfflugzeug ???: Habe gerade das hier im ACIG-Forum gefunden :FFEEK: ... hab ich was verpasst, oder hatte hier jemand nur 'ne interessante Idee ? Leider...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    bordinstrument russisches flugzeug

    Oben