Russland - Ukraine, Februar 2022

Diskutiere Russland - Ukraine, Februar 2022 im Aktuelle Konflikte Forum im Bereich Aktuell; bitte den richtigen Kontext im Zitat; auf die Aussage von schrieb ich: und im Übrigen gibt es auch die Möglichkeit, sich mit (ehemaligen)...

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.016
Zustimmungen
2.250
Ort
Penzberg
ich vermute mal, dass Ihr beide militärische Jetpiloten seid und die entsprechende Einsatzerfahrung habt?
bitte den richtigen Kontext im Zitat;
auf die Aussage von
Ungelenkte Raketen von Jagdbombern eingesetzt sind extrem ungenau. Das Zielen ist schwer, die Dinger fliegen grob in die Richtung, in die man sie abschiesst und Querlage erhöht die Ungenauigkeit noch mehr. Wenn sie ihr Ziel treffen (wonach es ja in dem Video aussieht) bedeutet das, dass der Pilot damit sehr gut geschult ist (meine wenigen Versuche mit Rockets waren eher unzufriedenstellend, allerdings durften wir auch nicht so tief runter und nicht so nah dran wie im Video).
schrieb ich:
... entweder, da hat jemand keine Scheu vor Nahbereichsfla (Manpads), oder es gibt diese nicht "vor Ort".
Dann könnte der Pilot aber auch abwarten, bis die leichte Querlage vorbei und das Zielen leichter ist.
Ich such für mich noch nach einer Erklärung.
und im Übrigen gibt es auch die Möglichkeit, sich mit (ehemaligen) Piloten z.B. aus dem Freundeskreis oder der Nachbarschaft auszutauschen, ohne selbst ein militärischer Jetpilot mit entsprechender Einsatzerfahrung zu sein

Grüße
 
Berkut

Berkut

Testpilot
Dabei seit
14.08.2003
Beiträge
789
Zustimmungen
409
Ort
Bonn
Hallo,





ich vermute mal, dass Ihr beide militärische Jetpiloten seid und die entsprechende Einsatzerfahrung habt?

Grüße
Mit Wissen kann man mich gerne belehren, dafür bin ich immer dankbar. Heiße Luft habe ich selber genug....

Gib mir ein Argument, was eventuell an meiner Aussage nicht korrekt sein könnte?
 
FastEagle107

FastEagle107

Testpilot
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
827
Zustimmungen
1.691
@Berkut @Sczepanski @jackrabbit
Wer mehr wissen will oder zu dieser Thematik sachlich weiter diskutieren will bitte PN. Ich werde hier nicht Off-Topic loslegen, nur dass es dann am Ende wieder gelöscht wird. Im übrigen habe ich alles gesagt, was ich sagen wollte und bin nicht scharf auf eine "ich weiss es aber besser Diskussion". Alles was ihr auf meinen Post geantwortet habt ist nachvollziehbar und diskutabel. Also, alles ist gut. Weiter geht's mit dem eigentlichen Thema.
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.894
Zustimmungen
2.002
Ort
Hannover
Yep, ich würde mich halt nur dazu (speziell zu einem Cockpitvideo) äußern, wenn ich selber die Erfahrung oder das Know-how habe.

Grüße
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
12.533
Zustimmungen
49.835
Ort
Niederlande
Video aus dem Cockpit einer tieffliegenden russischen Su-25 in Popasnaja.
Die unglenkten Raketen werden schon abgefeuert, obwohl sich die Maschine noch in einer leichten Querlage befindet:
Das gleiche Kockpitfilm hatte ich hier in Beitrag #1.902 schon gepostet

Und es war hier die Frage nach Bilder aus Donbas, hier ein laut Meldung Russische Su-25 bei Luftbodenunterstutzung.
Rob Lee op Twitter: "Reportedly video from a Russian Su-25 attack aircraft firing on targets in Popasna. https://t.co/1eQD7XU14V https://t.co/mL2pFT2ct3" / Twitter
Der Su25 kommt tief aus ost, nach west, dreht dann sud uber Popasna (Luhansker Gebiet) und beschiesst mit ungelenkte Raketen, Zielen sudlich Popasna, etwa nahe Novozvanivka (Ukrainische Stellungen?) dreht dann wieder ab nach ost.
Das Video sollte den Einsatz eines russischen Kampfflugzeugs mit Waffeneinsatz in der Ukraine belegen. Es wurden Vorwürfe laut das bisherige offizielle Einsatzaufnahmen von Flugzeugen russischen Luftwaffe nicht im ukrainischen Luftraum entstanden. Die wenigen geolokalisierbaren Aufnahmen dazu warfen Fragen auf warum die Koordinaten ständig in Russland lagen. Mit diesem Video wurde der Gegenbeweis angetreten.
Erganzend dazu, ich habe die Bilder noch mal analysiert. Wenn die Positionen der Russische Bodentruppen reinbezieht sowie die wahrscheinlach waren wahrend dieser Agriffsflug, und wo sie waren letzter Woche, dann hatten die RF-SK moglich nur das Dorf Popasna und eine 5-15(?) km breite Streifen direkt ostlich davon kontroliert. Heute kann die Front-Lage wieder anders sein.
Bei einer Anflug aus ost Linkkurve und Abflug nach ost, waere der RF-Su-25 moglich dann gerade noch immer uber "eigenes-kontroliert" gebiet gewesen, nicht uber "feindliches" Gebiet.
 

rufumbula

Testpilot
Dabei seit
21.04.2018
Beiträge
636
Zustimmungen
923
Ort
Riga
Möglicherweise Flugplatz Hostomel. Bisher wurden auf dem Flugplatz selbst je ein Wrack Mi-8 und Ka-52 gefunden. Neben dem Flugplatz wurden zwei Wracks Ka-52 gefunden.

Diese Aufnahmen hier würden dann den 5. russischen Hubschrauber dort zeigen.

 

rufumbula

Testpilot
Dabei seit
21.04.2018
Beiträge
636
Zustimmungen
923
Ort
Riga
Dort (zwischen Illichivka, Dronivka und Bilohorivka) ist es der Ukraine im kombinierten Einsatz von Artillerie mit Drohnenzielführung (Luftfahrtbezug !) gelungen, einen Ponton-Übergang Russlands "aus dem Wald heraus" über den Seversky Donets zu verhindern.
Das Drohnen-Video zeigt das Areal nach dem ersten Überbrückungsversuch
(20) Arslon Xudosi 🇺🇦 auf Twitter: „#Ukraine: Ukrainian forces destroyed a #Russia-n bridging attempt on the Seversky Donets. A pontoon bridge and several vehicles were destroyed. https://t.co/viK3m1mW5N“ / Twitter
Hier ein Drohnenfilm vom eigentlichen Beschuss. Es sind Treffer im Wasser und Löcher in den Elementen selbst zu sehen. Es handelt sich um das Gelände vom Campingplatz Switanok. Der Fluß Siwerskyj Donzek ist an dieser Stelle etwa 50 Meter breit.

Baza Vidpochynku "Svitanok" · Bilohorivka, Luhansk Oblast, Ukraine

 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.016
Zustimmungen
2.250
Ort
Penzberg
inzwischen zerstörten ukrainische Drohnenangriffe die russische Luftverteidigung auf Snake Island im Schwarzen Meer,
hier (1) Watch | Facebook wird wohl die Versenkung des Landungsbootes am Anlegesteg durch einen Drohnenbeschuss gezeigt; nachdem sich der Rauch des Treffers lichtet sieht man noch eine sich drehende Radarantenne eines Fahrzeuges auf dem getroffenen Boot - leider Facebook und nicht zum runterladen
 

rufumbula

Testpilot
Dabei seit
21.04.2018
Beiträge
636
Zustimmungen
923
Ort
Riga
Anhang anzeigen
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.391
Zustimmungen
1.385
Ort
Nordschwarzwald
Hier ein Drohnenfilm vom eigentlichen Beschuss. Es sind Treffer im Wasser und Löcher in den Elementen selbst zu sehen. Es handelt sich um das Gelände vom Campingplatz Switanok. Der Fluß Siwerskyj Donzek ist an dieser Stelle etwa 50 Meter breit.
....
Aus einer aktuellen Einschätzung des britischen Militärgeheimdienstes zufolge war dieser Angriff und die Zerstörung der Pontonbrücke ein sozusagen doppelter Erfolg:
"... Schwer wiegen demnach auch die Einbußen bei Pontonelementen. Russische Überbrückungsausrüstung sei während des gesamten Konflikts Mangelware gewesen, "was Offensivmanöver verlangsamte und einschränkte". ..."
Kaum Erfolge zu erwarten: Britische Experten: Russland hat Momentum verloren - n-tv.de

und ganz allgemein zum Drohneneinsatz auf Russischer Seite:
"... Die Experten begründen ihre Analyse unter anderem damit, dass Russland wichtige Hilfsmittel verloren habe. Der Verlust von Aufklärungsdrohnen erschwere beispielsweise die nachrichtendienstliche Überwachung und Ermittlung. "Russische Drohnen sind für die taktische Aufklärung und die Lenkung der Artillerie von entscheidender Bedeutung", seien jedoch durch die ukrainische Luftabwehr geschädigt. ..."
ebenda
 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.016
Zustimmungen
2.250
Ort
Penzberg
Ukrainische Armee bremst Russlands Vormarsch im Osten - Russischer Beschuss in Lwiw (msn.com unter Bezug auf AFP)
...
Aus abgehörten Telefongesprächen habe die ukrainische Seite erfahren, "dass ein ganzes russisches Bataillon sich geweigert hat anzugreifen, weil sie gesehen haben, was passiert". Luftaufnahmen zeigten Dutzende von zerstörten Panzerfahrzeugen am Flussufer sowie zerstörte Pontonbrücken.
...

Nach Angaben aus Moskau wurden in der Nacht zum Sonntag mehrere Hochpräzisionsraketen auf zwei ukrainische Kommandopunkte und vier Artilleriemunitionslager in der Nähe von Saporischschja, Konstantinowka und Nowomichailowka in der Region Donezk angefeuert. Die russische Luftwaffe habe zudem zwei Raketenwerfer der S-300-Systeme und ein Radarsystem in der Region Sumy zerstört, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit. Russische Flugabwehrsysteme hätten zudem 15 ukrainische Drohnen in den Regionen Donezk und Luhansk vernichtet.

Der britische Militärgeheimdienst ging von herben Verlusten Moskaus in der Ostukraine aus, weshalb die Offensive "an Schwung verloren" habe. Der russische Schlachtplan sei "erheblich in Verzug", hieß es aus Geheimdienstquellen.

Russland habe "wahrscheinlich Verluste von einem Drittel der Bodenkampftruppe erlitten, die es im Februar eingesetzt hatte", hieß es weiter. Unter den derzeitigen Bedingungen sei es unwahrscheinlich, dass Russland sein Vormarschtempo in den nächsten 30 Tagen erheblich beschleunigen werde.
....
 

rufumbula

Testpilot
Dabei seit
21.04.2018
Beiträge
636
Zustimmungen
923
Ort
Riga
Russische Piloten die über der Ukraine abgeschossen wurden konnten keine Verbindung zu den eigenen Truppen aufnehmen aus verschiedenen Gründen. Das Militär konnte auch keine alternativen Fernmeldemittel zur Verfügung stellen.
Eine Spendenaktion führt zur Beschaffung entsprechend verwendbarer Funkgeräte. Die Auslieferung hat jetzt begonnen.

 
sixmilesout

sixmilesout

Astronaut
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
2.711
Zustimmungen
5.314
Ort
ETSF / Spottingbase: EDMO
Dann folgen wohl bald Drohnen Videos der UA, wenn RU CSAR Helis die Piloten abholen wollen und dabei abgeschossen werden.
 
Thema:

Russland - Ukraine, Februar 2022

Russland - Ukraine, Februar 2022 - Ähnliche Themen

  • 01.05.2022 - Absturz Mi-8 in Russland / Ferner Osten

    01.05.2022 - Absturz Mi-8 in Russland / Ferner Osten: ".. Beim Absturz eines Hubschraubers im Fernen Osten Russlands sind mindestens ein Feuerwehrmann getötet und fünf weitere Menschen verletzt...
  • Russland - Auswirkungen der Sanktionen auf die Luftfahrt

    Russland - Auswirkungen der Sanktionen auf die Luftfahrt: Nachdem ja, vor allem im Aeroflot-Thema auch recht allgemein über die Auswirkungen der Sanktionen auf die Luftfahrt in Russland und wohl auch in...
  • Su-35S schoss Su-30 ab - Friendly fire in Russland

    Su-35S schoss Su-30 ab - Friendly fire in Russland: Su-35S schoss Su-30 ab - wer trägt die Schuld? - Friendly fire in Russland (msn.com) berichtet
  • Russland VS Ukraine

    Russland VS Ukraine: Bei Bedarf Meldungen uber Flugzeugen, Drohnen, Schiffe hier melden, genau wie es auch in/uber der Strasse von Hormus oder SCS Inselthreads...
  • Ukraine - Russland

    Ukraine - Russland: Nach dem Gefangenenaustausch sieht es weiter nach einem Einfrieren aus - Entspannung kann man wohl noch nicht sagen...
  • Ähnliche Themen

    • 01.05.2022 - Absturz Mi-8 in Russland / Ferner Osten

      01.05.2022 - Absturz Mi-8 in Russland / Ferner Osten: ".. Beim Absturz eines Hubschraubers im Fernen Osten Russlands sind mindestens ein Feuerwehrmann getötet und fünf weitere Menschen verletzt...
    • Russland - Auswirkungen der Sanktionen auf die Luftfahrt

      Russland - Auswirkungen der Sanktionen auf die Luftfahrt: Nachdem ja, vor allem im Aeroflot-Thema auch recht allgemein über die Auswirkungen der Sanktionen auf die Luftfahrt in Russland und wohl auch in...
    • Su-35S schoss Su-30 ab - Friendly fire in Russland

      Su-35S schoss Su-30 ab - Friendly fire in Russland: Su-35S schoss Su-30 ab - wer trägt die Schuld? - Friendly fire in Russland (msn.com) berichtet
    • Russland VS Ukraine

      Russland VS Ukraine: Bei Bedarf Meldungen uber Flugzeugen, Drohnen, Schiffe hier melden, genau wie es auch in/uber der Strasse von Hormus oder SCS Inselthreads...
    • Ukraine - Russland

      Ukraine - Russland: Nach dem Gefangenenaustausch sieht es weiter nach einem Einfrieren aus - Entspannung kann man wohl noch nicht sagen...

    Sucheingaben

    mirko möbius ukraine

    ,

    lagr220

    ,

    tumobog crypto language:DE

    ,
    russlandforum ukraine 2022
    , russische Bombentypen OFZAB, OFZAB Bombe russia, rf91165
    Oben