Russland und Europa wollen Weltraumfähre bauen

Diskutiere Russland und Europa wollen Weltraumfähre bauen im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; "... Russland und Europa wollen gemeinsam an der Entwicklung einer neuen russischen Weltraumfähre arbeiten. Wie der Chef der russischen...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Tschaika, 14.06.2005
    Tschaika

    Tschaika Space Cadet

    Dabei seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    100
    Beruf:
    IT-Systemanalyst
    Ort:
    Darmstadt, Leipzig
    "...
    Russland und Europa wollen gemeinsam an der Entwicklung einer neuen russischen Weltraumfähre arbeiten. Wie der Chef der russischen Weltraumbehörde Roskosmos Anatoli Perminow und der Präsident der Europäischen Weltraumbehörde (ESA) Jean-Jacques Dordain ankündigten, ist der erste Flug des gemeinsamen Raumschiffs spätestens für 2011 geplant. „Clipper“ soll im Rahmen der Internationalen Weltraumstation ISS sowie bei der Mond- und Mars-Forschung eingesetzt werden. Unklar ist bislang die Finanzierung des milliardenschweren Projekts: Bislang steht nicht einmal fest, welche Länder sich an der Entwicklung beteiligen werden, so die Tageszeitung "Bisnes" am Dienstag. (jm)"

    http://www.russland-aktuell.ru/runews/morenews.php?iditem=11109
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 701

    701 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    NVP
    und dann auf der Ariane 5 zu sitzen...?
     
  4. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.449
    Zustimmungen:
    3.384
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Das könnte sich ja nur um eine Interim-Lösung zur Überbrückung der Shuttle-losen Zeit (ab 2010) handeln. Für Mond oder gar Mars-Flüge dürfte es selber aber nicht eingesetzt werden, dafür aber bei der Montage eines solchen Mars-Raumschiffes im Erdorbit.
     
  5. 701

    701 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    NVP
    Flüge zum Mars oder weiter weg werden sicher nur noch von der ISS bald Starten (mit Menschen).
     
  6. #5 Typhoon, 08.07.2005
    Typhoon

    Typhoon Flieger-Ass

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1.414
    Beruf:
    Flugzeugmechaniker/Prüfer
    Ort:
    Manching
    Von der ISS am anfang vieleicht, aber bis es dazu kommt ist die Lebensdauer der Station schon wieder am Ende. ;)
    Ich denke eher wird das vom Mondorbit aus geschehen, nachdem :D Mr. Bushs :D
    Mondstation entstanden ist und die Bodenschätze des Mondes zu nutzen sind.
     
  7. #6 bluebird, 14.07.2005
    bluebird

    bluebird Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Berlin
  8. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.449
    Zustimmungen:
    3.384
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Hierzu sei noch anzumerken, dass nicht nur die Fährenkonstruktion der Europäer und Russen deutlich kleiner sein wird, als das Shuttle, auch der Shuttle-Nachfolger der NASA wird es sein, denn zukünftig werden Menschen und Material (insb. Satelliten) wieder getrennt ins All reisen. DIe Kombination hat viele sicherheitsbedingte Nachteile mit sich gebracht und es wurden im Ganzen nur vier Satelliten eingefangen, davon dreimal das Hubble-Teleskop. Dieses Konzept ist also tot.
     
  9. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.827
    Zustimmungen:
    3.784
    In der neuen Fligerrevue ist dazu ein interesanter Artikel zum Raumgleiter "Klipper", auch mit einem Blick auf einen weiter Entwurf. Das neue wiederverwendbare System soll auch ohne Europa finanziert und umgestzt werden können - Russland hat offenbar aus der Vergangenheit gelernt und verlässt sich nun nicht mehr allzusehr auf ausländische Partner.

    und dann auf der Ariane 5 zu sitzen...?

    ... ja und ? - hat Europa bis jetzt irgendwas um einen Menschen ins All zu bringen ? - da sind sogar die Chinesen weiter :p - dfie Europäer/ESA sitzen da seit längerem auf mehr Sachen rum ...
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.449
    Zustimmungen:
    3.384
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Das Kliper Programm ist im heute vorgestellten russischen Raumfahrt-Haushalt fest eingeplant, zusammen mit zwei neuen Starttischen und einer Mission zu einem Marsmond.

    http://www.spacedaily.com/news/russia-05w.html
     
  12. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.449
    Zustimmungen:
    3.384
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Das neue russisch-europäisch-japanische Weltraum-Projekt wird wohl eher ein Nachfolger der Soyuz, denn irgendeines anderen bisherigen Raumschiffes. Bis zu sechs Astronauten/Kosmonauten sollen im Kliper Platz finden. Der Prototyp soll Schleudersitze von Zvezda erhalten, die bis zu einer Geschwindigkeit von Mach 3 nutzbar sein sollen (welche Auswirkungen dies auch den sich h
    hinauskatapulitierenden Menschen haben würde, kann ich nicht sagen, habe da aber so meine Zweifel).
    http://www.spacedaily.com/news/kliper-05a.html
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Russland und Europa wollen Weltraumfähre bauen

Die Seite wird geladen...

Russland und Europa wollen Weltraumfähre bauen - Ähnliche Themen

  1. Beuteflugzeuge - Russlandfeldzug Sommer 1941

    Beuteflugzeuge - Russlandfeldzug Sommer 1941: Hallo an alle, ich habe hier zwei Fotos, die wahrscheinlich im Sommer 1941 auf einem russischen Flugplatz während des deutschen Vormarsches...
  2. 19.12.17 Absturz einer AN-2 TBC-2MC in Russland

    19.12.17 Absturz einer AN-2 TBC-2MC in Russland: Beim Absturz einer AN-2 ( Turboprop- Version ) in Narjan-Mar/Russland sind gestern 4 der 13 Insassen ums Leben gekommen. Beim Start kam es...
  3. Russland pragmatisch

    Russland pragmatisch: Bei sputnik gerade die Nachricht einer wunderbar primitiven Transpotdrohne gesehen und der link kommt mit dem nächsten Eintrag, ich muß halt erst...
  4. Russlands geheime Test-Flupgplätze?

    Russlands geheime Test-Flupgplätze?: Hallo zusammen, in den USA gibt es die Edwards Air Force Base und die Area 51 auf denen geheime Flugzeuge getestet/betrieben werden. Manchmal...
  5. Russland und UAE - Entwicklung eines neuen 5th Gen Fighters

    Russland und UAE - Entwicklung eines neuen 5th Gen Fighters: Ich stell´s mal mit hier rein, da es, soweit es keine der üblichen Sprechblasen ist noch zu früh für nen eigenen Thread sein sollte......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden