SA319B Alouette III 1:48

Diskutiere SA319B Alouette III 1:48 im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; SA319B Alouette III 1:48 Hallo zusammen, Heute möchte ich euch meine Alouette III in 1:48 vorstellen. Das Original war von 1986 bis 1992 in...

Moderatoren: AE
  1. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    SA319B Alouette III 1:48

    Hallo zusammen,

    Heute möchte ich euch meine Alouette III in 1:48 vorstellen.
    Das Original war von 1986 bis 1992 in Südtirol als Rettungshubschrauber im Dienst.
    Später hat die Schweizer Firma Heli-TV die Alouette mit neuer Kennung und Lackierung
    bis zu Absturz 1999 übernommen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Der Bausatz ist von Fujimi. Ich finde den Bausatz nicht besonders gut, aber mit einigen Änderungen kann man was daraus machen. Der Hauptrotor, der Heckrotor und die Turbine
    sind nur angedeutet, so als Modell nicht zu gebrauchen, andere Teile sind wiederum
    gar nicht vorhanden. Deshalb mussten einige Sachen selber neu aufgebaut werden.
     

    Anhänge:

  4. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Die Hauptrotorblätter habe ich aus Plastiksheet hergestellt, da die aus dem Bausatz dem Maßstab überhaupt nicht entsprechen.
     

    Anhänge:

    tarner gefällt das.
  5. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Der Außenkorb besteht aus feinem Metallgitter und einem Gestell aus Teelichtblech.
    Wobei das Metallgitter zuerst gebogen wurde und nachher die dünnen Teelichtblechstreifen
    aufgeklebt wurden.
     

    Anhänge:

  6. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Lackiert wurde mit Revell-Email Farben, das Cockpit und diverse Details wurden mit
    Vallejo Farben gepinselt.
     

    Anhänge:

  7. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Die Schneebleche an den Füßen sind aus dünnen Blech gefertigt.
     

    Anhänge:

  8. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Der neu aufgebaute Heckrotor samt Getriebe.
     

    Anhänge:

  9. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Der Lautsprecher sowie die Pilotenhelme wurden tiefgezogen.
     

    Anhänge:

  10. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Am besten kann man an den Bilder vor dem lackieren erkennen was gescratcht wurde.
    Der obere Teil vom Hauptrotor und die zwei hellgrauen Heckrotorblätter stammen vom
    Hellerbausatz Alouette II.
     

    Anhänge:

  11. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Von der anderen Seite.
     

    Anhänge:

  12. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Der Heckrotor
     

    Anhänge:

  13. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Bei der Turbine ist der grüne Teil vom Hellerbausatz Alouette II, der Rest ist eigenbau.
     

    Anhänge:

  14. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Leider konnte ich nicht allzuviele Bilder vom Original auftreiben, aber es hat gereicht.
    Aufgefallen ist mir daß diese Alouette keine Dachfenster hat. Das hab ich sonst noch
    bei keiner Alouette gesehen.
     

    Anhänge:

  15. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Noch eins
     

    Anhänge:

  16. iapus

    iapus Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    46 38 46.45 N, 11 08 40.03 E
    Und das wars schon wieder.
    Ein etwas Zeitaufwendiges Modell, aber es hat Spaß gemacht.
    Ich hoffe euch hats gefallen

    Gruß
    Michael
     

    Anhänge:

  17. #16 hubifreak, 09.02.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    266
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Ein sehr schönes Modell :HOT: RESPEKT :HOT:

    Sehr schön umgebaut, gescratcht 1A:TD:

    MfG Flo
     
  18. #17 troschi, 10.02.2008
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    307
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    allererste Sahne ...

    Besonders das neue Astazou-Triebwerk...
     
  19. #18 papasierra, 10.02.2008
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Für meinen Geschmack hängen die Rotorblätter etwas zu weit nach unten. Aber das ist wirklich nur eine unbedeutende Kleinigkeit, die den Gesamteindruck deines Modells nicht schmälert. Erneut eine hochkarätige Spitzenleistung, die du uns hier zeigst. Das Triebwerk ist, wie troschi schon bemerkte, das Sahnehäubchen dabei! :TOP: :HOT:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    ...einfach geil...

    Es ist zwar nicht mein Maßstab, aber ich muss trotzdem lobende Worte los werden. Deine Eigenbauten gefallen mir ausnahmslos!! Natürlich auch der gesamte Rest des Modells:TOP:
     
  22. #20 Porter_Pilot, 12.02.2008
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    sehr schönes Modell, Michael; v.a. die Turbine!!! :TOP:

    viele Grüße
    Alex
     
Moderatoren: AE
Thema: SA319B Alouette III 1:48
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alouette 3 148

Die Seite wird geladen...

SA319B Alouette III 1:48 - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Alouette III

    Fragen zur Alouette III: Hallo zusammen, ich beschäftige mich zur Zeit mit der Alouette III und da habe ich noch einige offene Fragen. Insbesondere zu den schweizer &...
  2. Alouette II Heeresfliegerstaffel 10 1/72 von Mach 2

    Alouette II Heeresfliegerstaffel 10 1/72 von Mach 2: Der Bau meiner Alouette II von Mach2 ist geschafft. Der Shortrun-Bausatz hat einige Tücken, die ich versucht habe zu umschiffen. Die kleine...
  3. Alouette 2 oder Lama Rundflüge

    Alouette 2 oder Lama Rundflüge: Hallo liebes Forum Weiss einer von euch zufällig wo ich mit einer Alouette 2 oder Lama mitfliegen könnte? Am besten wäre es in BaWü. Danke mal...
  4. Aerospatiale (Sud Aviation) SA 318C Alouette 2 in 1:32, die auch fliegen kann

    Aerospatiale (Sud Aviation) SA 318C Alouette 2 in 1:32, die auch fliegen kann: Vor Jahren haben wir den SA 315B Lama in 1:32 gebaut. Jetzt wurde dieses Modell noch zur SA 318C Alouette II (Lerche) weiter entwickelt. Gibt ja...
  5. Alouette III Klu SAR 1:72

    Alouette III Klu SAR 1:72: Moin! Heute möchte ich meine Alouette III im Farbkleid der könglichen niederländischen Luftwaffe im SAR-Dienst vorstellen. Heute ist das Modell...