Saab 105

Diskutiere Saab 105 im Bundesheer Forum im Bereich Einsatz bei; Richtig.
Maschin

Maschin

Space Cadet
Dabei seit
30.04.2008
Beiträge
2.197
Ort
Österreich
Darum verstehe ich auch, unter anderem, warum Kunasek eine eigene Jet- Komission aufstellen will. Die alte Komission wurde ja von Doskozil zusammengestellt und das Endergebnis musste ja irgendwie zum sozialistischen Weltbild passen. Koste es was es wolle, solange der Eurofighter rausfliegt! Für mich war das Ganze so oder so immer eine Farce, da mMn sowieso das Ergebnis vorher schon festgestanden ist.
Kunasek weiss ganz genau das jedes Wort das er sagt und jeder Schritt den er macht, innerhalb und ausserhalb Österreichs, vielfach zerpflückt wird und man versuchen wird, ihm aus der kleinsten Unachtsamkeit einen Strick zu drehen..., ...oder das Wort im Mund umzudrehen? Innenminister Herbert Kickl kann derzeit schon einmal ein Lied davon singen....!
Richtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Saab 105. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Maschin

Maschin

Space Cadet
Dabei seit
30.04.2008
Beiträge
2.197
Ort
Österreich
Am Freitag, 27.07.2018, besuchten zwei Saab 105 den Flughafen Graz (die 105er waren einmal am Fliegerhorst stationiert, der FlH wurde mit Rückgabe der geleasten F 5 an die Schweiz geschlossen und verkauft)

....und so schaute es 44 Jahre früher aus (60 Jahr-Feier Flughafen Graz, 12.06.1974)
Die legten am Freitag einen Fuel Stopp in Graz ein und flogen weiter zur Bukarest Airshow.
 
7L*WP

7L*WP

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
3.245
Ort
Österreich
Echt jetzt........? :wacko:
Ich fürchte, dass das unser neuer Abfangjäger, ah, Jagdbomber, ah, Trainingsflieger werden wird, denn er hat alles was man dazu braucht!!!
Er ist billig in der Anschaffung und billig im Betrieb und mehr braucht es in Österreich, in Zukunft, wahrscheinlich nicht mehr.....

Die „Hawk“ hat das andere Problem, sie basiert auf Jets der 70er-Jahre, die Frage ist hier, wie lange dieser Typ noch betrieben wird und wie es in einigen Jahrzehnten mit Ersatzteilen aussieht.
Für mich ein super Satz!!
...und das in einem Land, in dem die Politik den C/D Gripen als Eurofighter Nachfolger sehen möchte!:evil:
 
Maschin

Maschin

Space Cadet
Dabei seit
30.04.2008
Beiträge
2.197
Ort
Österreich
Für mich reine Werbung seitens des Kuriers für Aero. Die L-39 wird als Neuentwicklung hingestellt und eine Hawk wie M-346 wird wie teueres brauchen wir nicht verkauft. Alleine Aero bietet 18 L-39NG dem Bundesheer an. Was willst mit den Dingern machen außer Schulung? Nix.
 

TORad

Kunstflieger
Dabei seit
29.05.2019
Beiträge
27
Ort
Salzburg
Guten Abend,

nun mal eine Frage wie kommt man auf 2023?
Laut aussage der Werft im Jahre 2014 noch vor der Verlegung dieser nach Zeltweg wurde mir berichtet das die Firma SAAB alle Maschinen im Jahr 2020 Grounden will.
Übrigens der Flughafen Thalerhof wurde nicht wegen der F5 aufgegeben sondern weil ein Sparwütiger Minister sagte weniger Liegenschaften. Übersiedelung der 105 Weft nach Zeltweg und Verschleudern des Fliegerhorstes.
Ergebnisse: Es hat sich nicht einmal die hälfte der Mechaniker bereitgefunden nach Zeltweg zu Pendeln.
Und die Übersiedelung mit der Adaptierung der neune Halle hat fast 1.000.000 Euro gekostet.
Kluges Sparen.

Grüße
Ralf
 

Max76

Flieger-Ass
Dabei seit
26.09.2016
Beiträge
260
du kennst vermutlich die aktuelle politische Lage in Österreich, daher wird niemand verlässlich irgendetwas vorhersagen können.
Kurz ist kein Freund des Bundesheeres, sollte es eine VP-Neos-Grüne-Koalition geben (Spekulation), stehen dem Bundesheer noch viel magerere Jahre bevor.
Sollte es eine wie auch immer geartete Koalition mit SPÖ-Beitrag geben, schauts sicher nicht besser aus.

Fazit: in Wahrheit gibt es keine Partei, die in Sachen Luftfahrzeuge irgendwas fürs ÖBH tun möchte, abgesehen von Hubschraubern, die sich als Vorsorge für Umweltkatastrophen gut verkaufen lassen.
Als Saab-Nachfolger wird man eine Lösung finden müssen und das wird die billigstmögliche Leasingvariante irgendeines gebrauchten Typs sein, ob sinnvoll oder nicht.
Oder es kommen wirklich jene Parteien in die Regierung, die aus bekannten Gründen den EF abdrehen wollen, koste es, was es wolle. Dann macht man eine viel größere Baustelle auf.
 

TORad

Kunstflieger
Dabei seit
29.05.2019
Beiträge
27
Ort
Salzburg
Guten Morgen,

da gebe ich vollkommend recht es kam bei der besagten Partei darauf an das anstelle der Ursprünglichen 24 Stück 105ö dann 40 Stück gekauft wurden.
Da erschreckende ist das es im Bundesheer selbst Kräfte gibt die dafür sorgen das es nicht mehr funktioniert.
Da gab es einen der wollte Aigen zudrehen (seit letztem Jahr in Pension) und hat die beiden 212 Staffeln in den beinahe Ruin geführt.
Der andere hat Schwaz und Klagenfurt zugedreht.
Ein dritter hat Graz-Thalerhof zu vertreten.
Am Schluss wird herauskommen es macht ein anderer für uns mit den Mehrfachen kosten.

Aber lauter Polemik, nun ist mal 9 Monate nichts los im Resort.

Schönen Sonntag und liebe Grüße
Ralf
 
7L*WP

7L*WP

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
3.245
Ort
Österreich
Aber lauter Polemik, nun ist mal 9 Monate nichts los im Resort.
Genau, jetzt ist einmal 9 Monate mit Sicherheit nichts los!! Zumindest ist noch viel weniger los als es in den letzten 9 Monaten der Fall war und danach werden wieder 9 Monate kommen, in denen wenig bis garnichts geschehen wird und dann werden wieder...!!
...und irgendwann wird der Letzte das Licht abdrehen, ohne das irgendetwas geschehen ist...:mad:
...und sollte ich mich jetzt nicht irren, dann werde ich auf das positivste überrascht sein!!:loyal:
 

A-7H

Flieger-Ass
Dabei seit
13.09.2006
Beiträge
484
Ort
Marbach
Guten Abend,

nun mal eine Frage wie kommt man auf 2023?
Laut aussage der Werft im Jahre 2014 noch vor der Verlegung dieser nach Zeltweg wurde mir berichtet das die Firma SAAB alle Maschinen im Jahr 2020 Grounden will.
Übrigens der Flughafen Thalerhof wurde nicht wegen der F5 aufgegeben sondern weil ein Sparwütiger Minister sagte weniger Liegenschaften. Übersiedelung der 105 Weft nach Zeltweg und Verschleudern des Fliegerhorstes.
Ergebnisse: Es hat sich nicht einmal die hälfte der Mechaniker bereitgefunden nach Zeltweg zu Pendeln.
Und die Übersiedelung mit der Adaptierung der neune Halle hat fast 1.000.000 Euro gekostet.
Kluges Sparen.

Grüße
Ralf
Schweden wird die Sk 60 (SAAB 105) weit nach 2023 noch fliegen.
Deshalb wird SAAB ganz bestimmt nicht 2020 mit dem Support aufhören!
 

TORad

Kunstflieger
Dabei seit
29.05.2019
Beiträge
27
Ort
Salzburg
Guten Abend,

ist ja wieder so eine Sache, ich bin z.B. vor etwas mehr als einem Jahr bei einem Gespräch anwesend wo es um die Nachfolge der Aluette III ging.
Konkretes Szenarium wann was wie klar dargelegt von Seiten der Cheftechnik aus Wien, nur plötzlich tut sich nichts mehr. Zumindest ich kann es nicht erkennen.
So ändern sich die Dinge.
Wie oben schon geschrieben Aussage der Werft damals. Und der Support aus Schweden ist auch sehr gering scheinbar fragt die Schwedische Luftwaffe woher wir Austauschteile beziehen.
Ich war damals zu Gast in der Weft und das wurde mir mitgeteilt.

Grüße
Ralf
 
Maschin

Maschin

Space Cadet
Dabei seit
30.04.2008
Beiträge
2.197
Ort
Österreich
Schweden wird die Sk 60 (SAAB 105) weit nach 2023 noch fliegen.
Deshalb wird SAAB ganz bestimmt nicht 2020 mit dem Support aufhören!
Die Frage ist ob man die 12 verbliebenen Saab 105 noch über das Jahr 2020 betreiben kann oder man nicht frühzeitig das System aus dem Verkehr zieht. Jedenfalls steht jetzt alles und vor 2020 wird es keine Entscheidung geben ob es einen 105 Nachfolger gibt oder man die gesamte LRÜ abdreht.
 
Thema:

Saab 105

Saab 105 - Ähnliche Themen

  • Saab 105Ö - Marivox

    Saab 105Ö - Marivox: Wer nicht unbedingt eine 105 in der Vitrine haben will, sollte davon die Finger lassen - es gibt keine zwei Teile die zusammenpassen wollen und...
  • Saab 105Ö

    Saab 105Ö: Anbei ein paar Bilder der Saab 105, Kennzeichen GF-15, die Getigerte....
  • 1:33 Saab 105 OE GF-16

    1:33 Saab 105 OE GF-16: Hallo! Anbei mein erstes 2010er Modell: Saab 105 OE, GF-16. Kartonmodell von Aeroplane (genaugnommen eine geskinnte, schlecht gedruckte Kopie des...
  • Absturz einer Saab 105-OE in den 70iger´n

    Absturz einer Saab 105-OE in den 70iger´n: Habe seit längerem schon diese 2 Bilder einer abgestürzten "Saab 105-OE". Hat jemand Info´s zu der Maschine? Am Bild Nr. erkennt man den...
  • 1/72 SAAB 105/Sk60 – Marivox

    1/72 SAAB 105/Sk60 – Marivox: Da eine Suche hier im Forum noch nichts ergeben hat, habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, selber einmal einen Bausatz vorzustellen, den ich...
  • Ähnliche Themen

    • Saab 105Ö - Marivox

      Saab 105Ö - Marivox: Wer nicht unbedingt eine 105 in der Vitrine haben will, sollte davon die Finger lassen - es gibt keine zwei Teile die zusammenpassen wollen und...
    • Saab 105Ö

      Saab 105Ö: Anbei ein paar Bilder der Saab 105, Kennzeichen GF-15, die Getigerte....
    • 1:33 Saab 105 OE GF-16

      1:33 Saab 105 OE GF-16: Hallo! Anbei mein erstes 2010er Modell: Saab 105 OE, GF-16. Kartonmodell von Aeroplane (genaugnommen eine geskinnte, schlecht gedruckte Kopie des...
    • Absturz einer Saab 105-OE in den 70iger´n

      Absturz einer Saab 105-OE in den 70iger´n: Habe seit längerem schon diese 2 Bilder einer abgestürzten "Saab 105-OE". Hat jemand Info´s zu der Maschine? Am Bild Nr. erkennt man den...
    • 1/72 SAAB 105/Sk60 – Marivox

      1/72 SAAB 105/Sk60 – Marivox: Da eine Suche hier im Forum noch nichts ergeben hat, habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, selber einmal einen Bausatz vorzustellen, den ich...

    Sucheingaben

    content

    ,

    fiat g91 amstetten

    ,

    SAAB TONNE

    ,
    bundesheer saab 105 nachfolger
    , airfix überwachungsflugzeug, buch hubert strimitzer, kosten l-39ng Bundesheer , Saab 105 nachfolger, heute preis saab 1o5, oesterreich bundesheerflug, saab 105, alpha jet Nachfolger, saab 105nachfolge
    Oben