Saab AJS 37 Viggen (Special Hobby 1/48) pa Krigsbas

Diskutiere Saab AJS 37 Viggen (Special Hobby 1/48) pa Krigsbas im Dioramen Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; .. dem Betrachter wird natürlich auffallen , daß mein Diorama immer noch nicht zu 100% fertig ist - aber wegen der wenigen verbleibenden Arbeiten...
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.274
Zustimmungen
1.291
.. dem Betrachter wird natürlich auffallen , daß mein Diorama immer noch nicht zu 100% fertig ist - aber wegen der wenigen verbleibenden Arbeiten wollte ich nicht nochmal im BB posten . Das Konzept aber steht , alle Geräte , Fahrzeuge und natürlich der Flieger , um den es geht , sind fertig . Einzig die Randleisten (nicht so tolles Material und mangelhafte Schreinerfähigkeiten meinerseits) und einige Personen sind noch zu überarbeiten .
Das ganze zog sich jetzt über ein Jahr hin - hauptsächlich wg. der Fahrzeuge . Mein Dank an den Admin , der mich hat machen lassen , und an alle , die mir mit Infos und Bildern ausgeholfen haben . Mein besonderer Dank geht an redbolt , der sogar Sonntage für mich geopfert hat und im Museum mit dem Meterstab unter den Gerätschaften rumgekrabbelt ist !
Hier nun ein paar Bilder :
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.274
Zustimmungen
1.291
Die Szene stellt das , Klargöring ' eines Viggen auf einem Feldflugplatz unter gefechtsmäßigen Bedingungen dar . Klargöring bedeutet dabei Auftanken und Aufmunitionieren des Flugzeuges , entspricht also etwa einem turnaround .
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.274
Zustimmungen
1.291
Der Titel des Dio stammt von Augsburg Eagle ,die Schilder sind aus dem 3-D-Drucker von redbolt .

Natürlich ist das Drumrum auf diesen Fotos suboptimal - aber zum Fotografieren wollte ich noch etwas gutes Licht erwischen ; und ich verspreche , daß beim , richtigen' Rollout in Kürze alles fertig ist und dann auch der Hintergrund stimmt .
 
Anhang anzeigen
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
21.052
Zustimmungen
80.774
Ort
Bavariae capitis
Respekt! Die Arbeit hat sich definitiv gelohnt :TOP::TOP:
Der Titel des Dio stammt von Augsburg Eagle...
Zuviel der Ehre :blush2: Ich habe nur aus dem Viggen-Buch zitiert (Krigsflygbas wäre wohl auch gegangen).

Jetzt noch ein paar bessere Bilder, und der Rollout ist perfekt.
 
Airbutsch

Airbutsch

Astronaut
Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
2.877
Zustimmungen
5.425
Ort
bei Berlin
Hallo Ralph,

ich hatte schon Deinen Baubericht verfolgt und habe hier besonders den Aufwand für die Bemalung und dem ganzen Zubehör bewundert.
Auch stellt für mich der DIO Bau die Spitze des Modellbaus dar. Alle Achtung welche Arbeit hier drin steckt. :TOP:
Ich muss mich jedoch Augsburg Eagle anschließen. Deine Schmuckstücke haben es sich nicht verdient im Kunstlicht präsentiert zu werden.
 
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.274
Zustimmungen
1.291
Zuletzt bearbeitet:
redbolt

redbolt

Testpilot
Dabei seit
15.09.2004
Beiträge
619
Zustimmungen
704
Ort
ESDB1
Saab AJS 37 Viggen (Special Hobby 1/48) på Krigsbas

Schon von Anfang an war ich echt beeindruckt was du da geschaffen hast, im ganzen Diorama sind ja eigentlich nur 2 Bausätze, der Rest ist frei Hand geschaffen. Eine tolle Leistung, wenn man an die Vielfalt der Vorbilder denkt, die ja nicht überall leicht zugänglich sind. Du hast da bestimmt viel dazu gelernt in den anderthalb Jahren, freut mich natürlich extra dass es ein Diorama mit schwedischen Vorzeichen wurde. Ich glaube ich kann ganz gut einschätzen wie viel Arbeit da dahintersteckt, und vor allem, dass du es auch bis zum Ende durchgezogen hast:TOP::TOP: Und mit einem passenden Hintergrund wirds auch in der Hinsicht perfekt.

Vielen Dank, es hat Spass gemacht deine Arbeit hier zu verfolgen:HOT:
 
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.274
Zustimmungen
1.291
so , wie versprochen die entgültig letzten Bilder . leider sind die Lichtverhältnisse sehr bescheiden , da der Hochnebel grad wie feiner Sprühregen runterkommt . macht sich auf dem Viggen allerdings recht realistisch . noch der Querverweis zum Baubericht -> hier

Zum Modell des Viggen gibt es eigentlich nichts mehr zu sagen , da der Bau des Modells vor über einem Jahr begann und inzwischen alle seine Stärken und Schwächen bekannt sein sollten . Nur so viel : ich finde den Bausatz klasse !
Was allerdings hier nochmal betont werden sollte , ist die super Zusammenarbeit zwischen Modellbauern - sie hat erst dieses Diorama ermöglicht . Dadurch hat der Bau des doch durch die umfangreiche Recherchearbeit sehr aufwändigen Dioramas sehr viel Spaß gemacht . Viel Spaß beim Anschauen . Leider mußte ich während des Fotografierens auf meine alte Kamera zurückgreifen , worunter leider etwas die Qualität leidet - aber irgendwann muß ein Abschluß her !
Gesamtbild

außer dem Bogserbil und dem Viggen sind alles Eigenbauten , die ich erstmal allein zeigen werde :

Husqvarna gl 250 , auch als ,Follow me-Fahrzeug' genutzt
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.274
Zustimmungen
1.291
Pugg ,eigentlich ein Ausrüstungsgegenstand aus der Zeit des BAS60 , wurde aber mindestens bis Mitte der 1990er in diesem Zustand weitergenutzt . nach Aktualisierung des Verteidigungssystems auf BAS90 ohne Räder auch auf dem Klargöringskärra . diente zum Umpumpen des Treibstoffs von den Rulltanks , später den Tankwagen , in die Flugzeuge.


Ergänzung:BAS60 war die in den späten 1950ern entwickelte Verteidigungsstrategie gegen angreifende Streitkräfte ,
BAS90 die entsprechende Aktualisierung.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.274
Zustimmungen
1.291
Rulltank

der Aufwand der Treibstoffversorgung unter BAS60 war enorm . es wurden umfangreich zentrale unterirdische Lager eingerichtet , von denen aus die Weiterverteilung in den Rulltanks per Bahn und Lkw erfolgte . Unter BAS90 wurden diese durch Tanklastwagen ersetzt - allerdings wurden sie parallel dazu noch in den 1990ern genutzt .
Bei der Tunnan standen 2 Tanks auf dem Abstellplatz , beim Draken 4 und beim Viggen 6 - immer je 2 auf einem Gestell.

Klargöringskärra - auf ihm befindet sich alles , was zur Wartung/Reparatur und Aufmunitionierung gebraucht wird . auch die Sauerstoff- und Stickstoffflaschen,dafür neben der Trommel mit dem Erdungskabel die Trommeln für die verschiedenen Gasflaschen links vorne.Inzwischen umfangreich modernisiert . am auffälligsten :die Zeltbahnen sind verschwunden und durch feste Wände und Dach ersetzt worden.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.274
Zustimmungen
1.291
Ammunitionskärra mit BoforsM/70 . diese werden heute nicht mehr genutzt , da die nötige Annäherung an das Ziel bei den heutigen Verteidigungswaffen zu dicht wäre .

unter dem Viggen ist eine Soldatin zu sehen , die gerade seinen ,Nachttopf' entfernt .
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
21.052
Zustimmungen
80.774
Ort
Bavariae capitis
Der Aufwand, den Du getrieben hast, um dieses Dio herzustellen hat sich definitiv gelohnt.
Und wegen mir kannst Du ruhig irgendwann später noch Bilder einstellen, wenn das Wetter und das Equipment passen.
 
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.274
Zustimmungen
1.291
noch ein paar Bilder

wie man sehen kann , habe ich ein paar Figuren mit Taschen ausgestattet . 3 habe ich mit Ak5 ausgestattet - eine künstlerische Freiheit meinerseits , da die Warte wohl eher mit Maschinenpistolen ausgerüstet waren . die Gewehre gefielen mir besser .

Militärpolis hat alles im Blick
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Saab AJS 37 Viggen (Special Hobby 1/48) pa Krigsbas

Saab AJS 37 Viggen (Special Hobby 1/48) pa Krigsbas - Ähnliche Themen

  • Saab Viggen "Monster" und "Black Knight" Ostersund-Froson 2004

    Saab Viggen "Monster" und "Black Knight" Ostersund-Froson 2004: Liebe Gemeinde, Für einen Kollegen und mich such ich details für zwei Saab Viggen, genauer gesagt die Monster Viggen aus Froson 2004 sowie die...
  • Saab J21 A-3 von Pilot Replicas in 1:48

    Saab J21 A-3 von Pilot Replicas in 1:48: Wer sich für einen exotischen Flieger entscheidet, kommt meist nicht um einen exotischen Hersteller drumrum. Meist gibt es dann solche Bausätze...
  • Flugtag 1980 Langenlebarn SAAB 105 Solo Kunstflug

    Flugtag 1980 Langenlebarn SAAB 105 Solo Kunstflug: Hallo Zusammen! Ich bin au der Suche nach dem Video vom Solo Kunstflug vom Flugtag 1980 in Langenlebarn geflogen von Vzlt. Utz Klaus. Ich weiß...
  • 17.10.19 USA Saab 2000 verunglückt

    17.10.19 USA Saab 2000 verunglückt: Eine Sabb 2000 der PenAir, die N686PA befand sich auf dem Flug von Anchorage-Ted Stevens zum Flughafen Unalaska-Tom Madsen. Der erste Anflug war...
  • Saab J.29B Tunnan .... 1/52 :-)

    Saab J.29B Tunnan .... 1/52 :-): Nach gut 2 Jahren Modellbau-Pause, einem neuen Modellbau-Laden seit August 2018, einer neuen Frau und Familie seit Mai 2017 habe ich auf Anregung...
  • Ähnliche Themen

    • Saab Viggen "Monster" und "Black Knight" Ostersund-Froson 2004

      Saab Viggen "Monster" und "Black Knight" Ostersund-Froson 2004: Liebe Gemeinde, Für einen Kollegen und mich such ich details für zwei Saab Viggen, genauer gesagt die Monster Viggen aus Froson 2004 sowie die...
    • Saab J21 A-3 von Pilot Replicas in 1:48

      Saab J21 A-3 von Pilot Replicas in 1:48: Wer sich für einen exotischen Flieger entscheidet, kommt meist nicht um einen exotischen Hersteller drumrum. Meist gibt es dann solche Bausätze...
    • Flugtag 1980 Langenlebarn SAAB 105 Solo Kunstflug

      Flugtag 1980 Langenlebarn SAAB 105 Solo Kunstflug: Hallo Zusammen! Ich bin au der Suche nach dem Video vom Solo Kunstflug vom Flugtag 1980 in Langenlebarn geflogen von Vzlt. Utz Klaus. Ich weiß...
    • 17.10.19 USA Saab 2000 verunglückt

      17.10.19 USA Saab 2000 verunglückt: Eine Sabb 2000 der PenAir, die N686PA befand sich auf dem Flug von Anchorage-Ted Stevens zum Flughafen Unalaska-Tom Madsen. Der erste Anflug war...
    • Saab J.29B Tunnan .... 1/52 :-)

      Saab J.29B Tunnan .... 1/52 :-): Nach gut 2 Jahren Modellbau-Pause, einem neuen Modellbau-Laden seit August 2018, einer neuen Frau und Familie seit Mai 2017 habe ich auf Anregung...

    Sucheingaben

    aj-37 viggen bücher

    ,

    was bedeutet viggen

    ,

    viggenbuch

    Oben