Saab JA37 "Jakt-Viggen", 37361, F17-51 (Airfix 1/48)

Diskutiere Saab JA37 "Jakt-Viggen", 37361, F17-51 (Airfix 1/48) im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Modellbaufreunde, ich möchte Euch mein Modell der Saab JA37 Viggen vorstellen, die mit ihrem charakteristischen Splinter-Tarnanstrich (es...

Moderatoren: AE
  1. #1 Scratch, 29.12.2008
    Scratch

    Scratch Space Cadet

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    1.472
    Ort:
    Bay.Wald
    Hallo Modellbaufreunde,
    ich möchte Euch mein Modell der Saab JA37 Viggen vorstellen,
    die mit ihrem charakteristischen Splinter-Tarnanstrich (es gab auch hässlich Graue) im Dienste der Schwedischen Luftwaffe (Flygvapnet) stand.
     

    Anhänge:

    Viking gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scratch, 29.12.2008
    Scratch

    Scratch Space Cadet

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    1.472
    Ort:
    Bay.Wald
    Entwickelt in den sechziger Jahren, entstand seinerzeit eines der außergewöhnlichsten, mit raffinierten technischen Lösungen ausgestattetes und zugleich leistungsfähiges Kampfflugzeug für den
    Mehrzweckbereich, daß zur damaligen Zeit anderen Nationen um Längen voraus war.
    Bis zu ihrer Ablösung durch die JAS39 Gripen, wurde die Viggen durch ständige Modifikationen auf dem neuesten Stand gehalten. Nach mehreren Einsatzjahrzehnten wurden inzwischen die letzten Maschinen außer
    Dienst gestellt.
     

    Anhänge:

    assericks gefällt das.
  4. #3 Scratch, 29.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2008
    Scratch

    Scratch Space Cadet

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    1.472
    Ort:
    Bay.Wald
    Dieses Flugzeug und ihre "Abarten", wurden wie folgt an ihren Einsatzrollen unterschieden:
    "AJ" Attack/Jakt( Bodenangriff/sekundäre Luftverteidigung)
    "JA" Jakt/Attack( primär Luftvert./sek. Bodenangriff)
    "SK" Skol (Zweisitziger Trainer)
    "SH" Spaning/Havsövervakning(Aufklärung/Seeraumüberw.,mit Radar) und
    "SF" Spaning/Foto(Photoaufklärung,ohne Radar)
     

    Anhänge:

  5. #4 RindVieh, 29.12.2008
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wie bereits an anderer Stelle gesagt:
    Eine, für meinen Geschmack, optimale Lackierung von den Farben und der Alterung her! :HOT:
    Die Kiste macht echt was her!
     
  6. #5 Scratch, 29.12.2008
    Scratch

    Scratch Space Cadet

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    1.472
    Ort:
    Bay.Wald
    Angefeuert wurde die Jakt-Viggen durch ein von der schwedischen Firma Volvo Flygmotor, in Lizenz gebautes Pratt & Whitney - RM8B Triebwerk mit Nachbrenner und integrierter Schubumkehr.
     

    Anhänge:

  7. #6 Scratch, 29.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2008
    Scratch

    Scratch Space Cadet

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    1.472
    Ort:
    Bay.Wald
    Für das Cockpit meines Modells griff ich auf das Resin-Set von Neomega zurück, das auch einen sehr detailreichen Schleudersitz beinhaltet. HUD und Cockpit-Rückwand entstanden in Scratch-Bauweise, da hier Details nach Vorbildfotos nicht stimmig waren. Ebenso gescratcht wurden die Einstiegsleiter, Intake Cover und die Ram Air Turbine, die bei abgestellten Maschinen (auch in Start- u. Landephase) immer ausgeklappt war.
     

    Anhänge:

  8. #7 Scratch, 29.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2008
    Scratch

    Scratch Space Cadet

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    1.472
    Ort:
    Bay.Wald
    Fehlende Leitungen am Fahrwerk wurden durch Draht und gezogene Gießäste ergänzt. Der Triebwerksauslassbereich am Modell blieb unangetastet bzw. OOB. Pitot-Rohr und Kanonenmündung der festeingebauten 30mm Oerlikon-BK (nur JA), wurden durch Kanülen dargestellt.
    Zeitraubende Schleif-und Gravurarbeiten waren ständiger Begleiter.
    Auf die Bausatz-Bewaffnung habe ich verzichtet, da mir die Maschine "clean" besser gefällt.
     

    Anhänge:

  9. #8 Scratch, 29.12.2008
    Scratch

    Scratch Space Cadet

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    1.472
    Ort:
    Bay.Wald
    Die für die Viggen typische Splinter-Tarnung, konnte ich mit Hilfe zugesandter Vorlagen von FF-Mitgliedern (nochmals Danke an dieser Stelle), Bildern aus dem Web und der empfehlenswerten AirDOC-Publikation "Swedish Viggen's", umsetzen. Nach den sehr umfangreichen Maskierarbeiten, kamen jeweils Farben von Humbrol (131, 149, 186 u.33 sowie 167 für die Unterseite) zum Einsatz, die je nach Bedarf aufgehellt o. abgedunkelt wurden.
     

    Anhänge:

  10. #9 Scratch, 29.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2008
    Scratch

    Scratch Space Cadet

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    1.472
    Ort:
    Bay.Wald
    Für die Markierung der Maschine verwendete ich einen Mix von Flying Colors(Rebell Hobby), Two Bobs und den Bausatzdecals.
    Ein leichtes Washing, Einsatz von Pastellkreide und ein abschließender Überzug von Mattlack bildeten das Finish.
    Zum guten Schluss ist dieses Modell eine Bereicherung jeder Vitrine!
    Ich hoffe, "Sie" gefällt auch Euch?
    Grüße und Euch Allen einen guten Rutsch in's Neue Jahr!

    Stephan
     

    Anhänge:

    OK3 gefällt das.
  11. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Bei dieser Maschine steht ja die Tarnung eindeutig im Vordergrund und du hast dieses "Gesicht" der Viggen sehr gut getroffen. :TOP:
     
  12. #11 Wild Weasel78, 29.12.2008
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.350
    Zustimmungen:
    3.637
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Eine sehr schöne Viggen :TOP: ,leider sieht man sowas nur sehr selten :(. Der alte Esci-Kit ist gar nicht mal so schlecht wenn man sich etwas Mühe gibt ;).

    MFG Michael
     
  13. #12 Waffen's, 29.12.2008
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Dessau
    Spitze! Dein Modell dieser sehr interessanten Maschine gefällt mir sehr sehr gut. Die Tarnung - welche eine Arbeit hast du dir da gemacht - ist für meinen Geschmack perfekt getroffen!

    Gruß Uwe
     
  14. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Eine Viggen in Splinter macht einfach was her! Ich bin kein Modellbauer, aber ich habe eine Frage zu den Decals. Waren die so mitgeliefert? Eine Viggen mit dem Code 51 gab es, aber das war die 37381 von der F4.
     
  15. #14 Rampf63, 29.12.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Spitzenlackierung:TOP: Hut ab vor dem Macher:TOP:. Muß ja ne riesen Fieselei mit Abdeckband gewesen sein.
     
  16. #15 Schaufelknecht, 29.12.2008
    Schaufelknecht

    Schaufelknecht Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Rothenburg
    Das ist ja echt noch mal ein dickes Highlight zum Jahresende! Schick gemacht. :TOP:
     
  17. #16 Prowler, 29.12.2008
    Prowler

    Prowler Testpilot

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Sauerland
    Ein dickes Lob! Wirklich Top!:TD:


    Grüße

    Peter
     
  18. #17 Maverick66, 29.12.2008
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Hi mueste,
    Gratulation, ein wirklich fantastisches Modell,
    gerade wegen der doch sehr aufwendigen Lackierung.
    Gefällt mir ausgesprochen gut die Viggen.

    Spitze! :TOP:
    Gruß Sven
     
  19. #18 fkloppi, 29.12.2008
    fkloppi

    fkloppi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Bad Zwischenahn
    Was für ein tolles Stück:TD:.Ich würde sie so gerne selber bauen,aber an der Lackierung würde ich gnadenlos scheitern:(

    Gruss fkloppi
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Aderlass, 29.12.2008
    Aderlass

    Aderlass Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Fluggerätemechaniker; Maschinenbautechniker
    Ort:
    Augusta Vindelicorum
    Hallo Mueste,

    sehr sauber lackiert, perfekt gealtert und toll fotografiert.

    Gefällt mir super gut!!!
     
  22. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    5.511
    Ort:
    Ostküste
    Habe selbst vor vielen Jahren mal eine Viggen in 1:72 in dieser Tarnung gebaut und kann deshalb sagen, was allein das Abkleben für eine Schweinearbeit ist. Deine Viggen ist aber in allen Bereich wirklich topp geworden, großes Kompliment!:TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Saab JA37 "Jakt-Viggen", 37361, F17-51 (Airfix 1/48)

Die Seite wird geladen...

Saab JA37 "Jakt-Viggen", 37361, F17-51 (Airfix 1/48) - Ähnliche Themen

  1. Saab J-21R Schwedens einstieg ins Jetzeitalter.

    Saab J-21R Schwedens einstieg ins Jetzeitalter.: Hier sind Fotos meines neusten Machwerks. Die Saab J-21R von Special Hobby. Ist zwar kein Schüttelbausatz,läst sich aber trotzdem gut bauen....
  2. Saab J-29B Tunnan, Tigger Models, 1/32

    Saab J-29B Tunnan, Tigger Models, 1/32: Es war ein wunderschöner Tag im schwedischen Karlsborg. Die Saab J-29B der F6 Flygflottilj war für den Start mit Starthilfsraketen ausgestattet...
  3. Saab Lansen 32 Hobby Boss 1/48

    Saab Lansen 32 Hobby Boss 1/48: Hallo an´s Forum. Ein einfaches Modell, aber mit guter Passform. Ein paar Bilder hätte ich dazu .....[ATTACH] [ATTACH]
  4. 17.03.2017 Saab 340 verliert Propeller in der Nähe von Sydney

    17.03.2017 Saab 340 verliert Propeller in der Nähe von Sydney: Eine Saab 340 hat im Flug den rechten Propeller "verloren", eine anschließende Landung auf dem Airport in Sidney verlief ohne Probleme. Nach dem...
  5. Saab 2000 Verkaufspreis

    Saab 2000 Verkaufspreis: Mich würde es interessieren, zu welchen Preisen die Saab 2000 heute so verkauft wird. Die Saab 340 bekommt man ja schon für Spottpreise… Kann...